Newsticker

Derby City Classic 2012

Shane Van Boening gewinnt 9 Ball Tournament und holt sich auch den Titel des All Around Champion – Master of Table! John Morra (CAN) gewinnt 9 Ball Banks im Finale gegen Shane Van Boening (USA). Shane Van Boening (USA) gewinnt One Pocket gegen Joey Gray (USA)! Ralf Souquet (GER) gewinnt Derby City Straight Pool Challenge vor Alex Pagulayan (CAN) und Mika Immonen (FIN)!“

Vom 20.01. – 28.01.2012 findet im Horseshoe Casino in Indiana/USA das alljährige Derby City Classic statt. Das Megaevent geht in seine 14. Auflage und ist ein Paradies für alle „ambitionierten“ Pool Billard Spieler. Jede Menge hochklassige Events wie 9 Ball Bank (Champion 2011 Alex Pagulayan), 9 Ball Tournament (Champion 2011 Dennis Orcollo), One Pocket (Champion 2011 Shane Van Boening) und diverse Mini Tournaments wie die 14.1 Challenge. Aus allen Wettbewerben wird der sogenannte „All Around Champion – Master of Table“ ermittelt. Im Vorjahr sicherte sich Shane Van Boening (USA) diesen Titel der mit 20.000$ dotiert ist. Das Gesamtpreisgeld aller Events beläuft sich auf insgesamt 180.000$! Wie jedes Jahr tummelt sich nahezu die gesamte Weltelite (z.B. Ralf Souquet, Thorsten Hohmann, Francisco Bustamante, Efren Reyes, Johnny Archer, Earl Strickland, Darren Appleton, Chris Melling, Mika Immonen u.v.a.) in Indiana und hofft auf einen guten Start ins Billardjahr. Ein besonderes Merkmal des Derby City Classic ist die wohl einzigartige Hektik und Lautstärke in den Vorrunden  😎 Viele weitere Info’s gibt es auf der offiziellen Homepage. Dort findet man alle Details zum Ablauf der Veranstaltung sowie Tagesaktuelle News. Einen Livestream wird es ebenfalls geben von Insidepool.tv!

Derby City Classic (Offizielle Homepage)

Livestream (Insidepool.tv)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*