Newsticker

Pocket-Sniper-Pool „Zielhilfe für das Pool Billard Training“

Seit einiger Zeit gibt es ein neues Trainer bzw. Billardspieler Trainingstool, den Pocket-Sniper-Pool. Eines der am schwersten zu vermittelnden Themen ist das exakte Treffen des Objektballs. Lediglich das bereits bekannte Prinzip des „Ghostballs“ konnte ein wenig Abhilfe schaffen. Aber irgendwie war auch der Ghostball für die meisten nicht transparent genug. Das Pocket-Sniper Pool Tool hebt das Training, für Anfänger sowie erfahrene Spieler, im Bereich des exakten Treffens des Objektballs auf ein neues Niveau. Der Pocket-Sniper-Pool ermöglicht ein effektives Training wenn es um die Problemkugeln wie z.B. ganz dünn gespielte Bälle (Cut Shots) geht! Es gibt lediglich einen kleinen Kritikpunkt, das verwendete Material wird ausgiebigen Trainingsessions nicht lange Standhalten. Vielleicht sollte man hier zu einer art Folie greifen, ähnlich wie beim Magic Ball Rack. Diese ist etwas dünner und ein wenig robuster. Allerdings sind die Anschaffungskosten recht gering, so das sich diese Kritik fast schon erübrigt  😉 Ansonsten bleibt mir nur zu sagen das diese kleine Tool eine tolle Idee ist die ich gerne weiterempfehle. Für mich gehört dieses kleine Werkzeug seit heute zur Standardausrüstung. Die Zielhilfe gibt es in 2 Varianten, für Pool Billard und Snooker. Mehr Informationen, Trainingsvorschläge sowie eine Bestellmöglichkeit findet Ihr auf der offiziellen Homepage!

Pocket-Sniper-Pool Homepage