Newsticker

WPBA Masters 2013

WPBAGa Young Kim (KOR) gewinnt WPBA Masters 2013 im Finale gegen Monica Webb (USA) mit 4-0 und 4-0. Den 3. Platz teilen sich Allison Fisher (GBR) und Karen Corr (IRE). Jasmin Ouschan (AUT) belegt den 5. Platz!“

Vom 06. – 10. Februar 2013 findet in Mount Pleasant/Michigan das alljährliche WPBA Masters statt. Die Topveranstaltung der Women’s Professional Billiard Association wird erneut ein absolutes Topfeld präsentieren. Lediglich die meisten asiatischen Spitzenspielerinnen werden im Soaring Eagle Casino & Resort nicht am Start sein. Titelverteidigerin ist Ewa Laurance (USA). Die Amerikanerin schlug in letztjährigen Finale Allison Fisher ein wenig überraschend mit 7-5. Ab dem Halbfinale (10. Februar) wird das Event bei ESPN3 Live zu verfolgen sein, weitere Infos dazu findet man auf der Website der WPBA. Insgesamt gehen 48 Damen an den Start und folgende Spielerinnen zählen u.a.. in Mount Pleasant zu den Favoritinnen: Jennifer Barretta (USA), Brittany Bryant (CAN), Borana Andoni (USA), Karen Corr (IRE), Emily Duddy (USA), Allison Fisher (GBR), Line Kjoersvik (NOR), Jeanette Lee (USA), Helena Thornfeldt (SWE), Vivian Villarreal (USA), Monica Webb (USA) sowie Ga Young Kim (KOR) und Jasmin Ouschan (AUT).

WPBA Website, WPBA Masters Spielplan, Soaring Eagle Casino & Resort

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*