Newsticker

Austria Women Open 2013

Plakat_ET_2013_Sankt Johann_Austria Women OpenAna Mazhirina (RUS) gewinnt Austria Women Open 2013 im Finale gegen Jasmin Ouschan (AUT) mit 7-4. Den 3. Platz belegen Ina Kaplan (GER) und Nataliya Serosthan (RUS)!“

Vom 25. – 26. Mai findet in Sankt Johann/Österreich die nächste Veranstaltung der Women Euro Tour statt. Nach dem Ardennen Cup, über Pfingsten, geht es für die besten Spielerinnen Europas weiter mit den Austria Women Open 2013. Im Alpina Wellnes & Sporthotel sind bislang gut 35 Damen gemeldet. Bis auf wenige Ausnahmen sind fast alle europäischen Spitzenspielerinnen in Österreich am Start. Darunter Namen wie z.B.: Sandra Baumgartner (AUT), Barbara Bolfelli (ITA), die Gesamtranglistenerste Martine Christiansen (NOR), Louise Furberg (SWE), Ana Gradisnik (SLO), Ine Helvik (NOR), Sara Rocha (POR), Caroline Roos (SWE) und Topfavoritin Jasmin Ouschan (AUT). Die aussichtsreichsten deutschen Starterinnen sind Ina Kaplan und Jasmin Michel. Alle weiteren Informationen sowie alle Ergebnisse und ein Livescoring gibt es auf der offiziellen Website der Women Euro Tour. Der Livestream kommt wie bei allen Euro Tour Events von Kozoom.

Women Euro Tour (Offizielle Website), Kozoom (Livestream

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*