Newsticker

Treviso Open Women 2013 (Eurotour)

Plakat_ET_2013_Treviso_womenIna Kaplan (GER) gewinnt Treviso Open Women 2013 im Finale gegen Eyllul Kibaroglu (TUR) mit 6-0. Den 3. Platz belegen Kristina Zlateva (BUL) und Caroline Roos (SWE).

Während der Treviso Open 2013 der Herren findet zeitgleich auch der letzte Euro-Tour Stop der Damen an gleicher Stelle statt. Die besten europäischen Pool Billard Spielerinnen werden in Treviso am Start sein und bei dieser 10 Ball Veranstaltung, um weitere Punkte für das Euro-Tour Ranking spielen. Das Gesamtpreisgeld beträgt 2.600 Euro und es wird auf 7 Gewinnspiele gespielt. Die Treviso Open Women 2013 beginnen am 06. Dezember und das Finale wird am 08. Dezember ausgetragen. Zu den Favoritinnen gehören die Nr. 1 in der Euro-Tour Rangliste Ana Mazhirina (RUS), Martine Christiansen (NOR), Ina Kaplan (GER), Barbara Bolfelli (ITA), Louise Furberg (SWE), Ine Helvik (NOR), Caroline Roos (SWE) und natürlich Jasmin Ouschan (AUT). Natürlich wird auch dieses Event von Kozoom per Livestream eingefangen und erstklassig präsentiert. Alles Weitere findet man auf den folgenden Links.

EPBF, Women Euro-Tour, Kozoom (Livestream), BHR Treviso Hotel (Spielort)