Newsticker

Women’s 8 Ball Open 2014

womens_8_ball_open_2014Kristina Schagan (GER) gewinnt Women’s 8 Ball Open 2014 im Finale gegen Vania Franco (POR) mit 7-4. Den 3. Platz teilen sich Jasmin Ouschan (AUT) und Ana Mazhirina (RUS).

Am nächsten Wochenende vom 15. – 16. März findet in Paredes/Portugal die Women’s 8 Ball Open 2014 statt. Dieses 8 Ball Turnier ist der nächste Euro-Tour Stop der Damen. Im letzten Jahr gewann die Women’s 8 Ball Open die Österreicherin Jasmin Ouschan im Finale gegen Ana Gradisnik (SLO) mit 7-3. Mittlerweile gibt es mehr als 60 Meldungen für die Veranstaltung und darunter sind viele der besten Damen aus ganz Europa. Gespielt wird 8 Ball auf 6 Gewinnspiele mit Wechselbreak und das Preisgeld beträgt 2.600 Euro. Einige der Favoriten auf den Sieg in Paredes sind u.a. die in der Gesamtwertung Führende Ana Mazhirina (RUS), Caroline Roos (SWE), Jasmin Ouschan (AUT), Sandra Baumgartner (AUT), Martine Christiansen (NOR), Louise Furberg (SWE), Ine Helvik (NOR), Tamara Peters (NED) und Sara Rocha (POR). Deutsche Teilnehmerinnen in Portugal sind Christine Wiechert, Jasmin Michel, Kristina Schagan, Melanie Süßenguth und die in der Gesamtwertung auf Platz 6 liegende Jennifer Vietz. Einen Livestream wird es ebenfalls geben. Kozoom wird von acht Tischen laufende Bilder anbieten und das wie immer in sehr guter Qualität. Entgegen den Informationen auf der offiziellen Website der Damen Euro-Tour wird es einen kostenlosen Livestream geben, der allerdings nicht von Kozoom übernommen wird. Alles Weitere gibt es auf den folgenden Links.

EPBF, Women’s Euro-Tour, Women’s 8 Ball Open (Facebook), Livestream, Livestream 2