Newsticker

North Cyprus Open 2014

ET_2014_North_Cyprus_OpenRalf Souquet (GER) gewinnt North Cyprus Open 2014 im Finale gegen Karl Boyes (GBR) mit 9-4. Den 3. Platz teilen sich Chris Melling (GBR) und Mieszko Fortunski (POL).

Die Europameisterschaft 2014 geht in die heiße Phase und die Vorbereitungen für das nächste Euro-Tour Highlight laufen auf Hochtouren. Direkt nach der EM starten am 10. April die North Cyprus Open 2014 und das Finale wird am Samstag, den 12. April ausgetragen. Mit knapp 160 Meldungen gibt es nach langer Zeit mal wieder einen Teilnehmerhöchststand zu vermelden. Natürlich ist dies der Europameisterschaft geschuldet. Die Teilnehmer der Dynamic European Championship bleiben natürlich zum Großteil in Kyrenia, um an diesem nächsten Euro-Tour Stop teilzunehmen. Dieses Turnier ist nicht nur ein weiteres Euro-Tour Event, es zählt auch zu den Turnieren das in diesem Jahr Punkte für das europäische Mosconi Cup Ranking bringt. Es werden aus einer Reihe an Turnieren Punkte vergeben, die ausschlaggebend für die Nominierung zum Mosconi Cup 2014 im Dezember 2014 sind. Hier gibt es dazu alle Details –> 2014 PartyPoker.com Mosconi Cup – European selection announced. Es gibt einige Spieler, die die weite Reise nur aus diesem Grund auf sich genommen haben. Wie z. B. Darren Appleton, der direkt aus seiner Wahlheimat Las Vegas angereist ist, um wichtige Punkte zu sammeln. Weitere Favoriten auf den Sieg in Kyrenia sind Nikos Ekonomopoulos (GRE), Karl Boyes (GBR), Dimitri Jungo (SUI), Daryl Peach (GBR), Konstantin Stepanov (RUS), Niels Feijen (NED), Nick van den Berg (NED), Ralf Souquet (GER), David Alcaide (ESP), Karol Skowerski (POL), Mateusz Sniegocki (POL), Phil Burford (GBR), Mark Gray (GBR), Albin Ouschan (AUT) und Oliver Ortmann (GER). Natürlich sind das längst nicht alle Favoriten auf den Titel, das Teilnehmerfeld ist so stark wie lange nicht mehr besetzt. Das Preisgeld beträgt 34.000 Euro und gespielt wird 9 Ball auf 9 Gewinnspiele mit Wechselbreak. Die gesamte Veranstaltung wird zeitgleich mit der Damen Euro-Tour von Kozoom von 24 Tischen via hochwertigen Livestream eingefangen.

EPBF, Offizielle Website, Kozoom (Livestream)