Newsticker

Reale Chance auf Olympia

olympia_news(Quelle: Touch-Magazin)
Billard zu den Olympischen und Paralympischen Spielen 2020 in Tokio:
Online Petition – Unterschriftenaktion von Billard-Deutschland.

Der Japanische Billard-Verband hat eine Online Petition zur Aufnahme von Billard in das Programm der Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokio auf den Weg gebracht, die vom Billard-Weltverband World Confederation of Billiards Sports (WCBS) und seinen internationalen Mitgliedsverbänden für Karambol, Pool und Snooker mitgetragen wird. Unter dem Motto: Let’s make Billiards an official sport in the Tokyo 2020 Olympics and Paralympics sind alle Billardspieler, -freunde und -anhänger weltweit aufgefordert, diese Aktion mit ihrer Unterschrift zu unterstützen.

2020 besteht für Tokio als Ausrichter zum ersten Mal die Möglichkeit, zusätzlich zu den etablierten Sportarten zwei neue Sportarten in olympische Programm aufzunehmen, wovon eine Billard sein könnte. Es ist deshalb wichtig und bedeutsam, frühzeitig, global und massiv Billard dafür zu positionieren. Die Deutsche Billard-Union fordert alle Engagierten und Enthusiasten des Billardsports auf, sich an der Aktion mit einem positiven Votum von ganz Billard-Deutschland zu beteiligen. Die Kampagne endet am 6. Februar, deshalb nicht lange zögern, sondern abstimmen unter folgendem link: Billard-Petition.