Newsticker

LONGONI Pinneberg Open 2015

1. PBV Pinneberg, Harderslebener Str. 4a, 25421 Pinneberg, Deutschland

LONGONI Pinneberg Open 2015Joshua Filler (GER) gewinnt LONGONI Pinneberg Open 2015 im Finale gegen Julian Kortüm (GER) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Ivo Aarts (NED) und Francisco Bustamante (PHI). Bei den Damen gewinnt Pia Blaeser im Finale gegen Melanie Süßenguth mit 5-4. Den 3. Platz belegen Monja Kielhorn und Kristina Schagan.

Ein weiteres Pool Billard Highlight des Jahres 2015 startet am kommenden Donnerstag. Vom 27. – 30. August 2015 werden bei den LONGONI Pinneberg Open 2015 viele internationale und nationale Topstars der Szene an den Start gehen. Bei dieser Veranstaltung kann man ohne Weiteres von einem Pool Billard Event sprechen. Nicht nur das 10 Ball Mainevent mit 256 Teilnehmern wird Fans und Zuschauer begeistern. Es gibt etliche Sideevents, eine Players-Night sowie diverse Showkämpfe. Natürlich wird auch in diesem Jahr erneut ein sehr gut besetztes Damenfeld bei den Pinneberg Open ausgetragen. In den Vorrunden werden die Pinneberg Open auf sechs Spielorte verteilt ausgetragen, bevor am Samstagabend die Finalrunde der letzten 96 Spieler beginnt. Gespielt wird in den Vorrunden in 32 Gruppen mit je 8 Spielern (Jeder gegen jeden), die besten drei Spieler jeder Gruppe qualifizieren sich für die Finalrunde. Ab der Finalrunde wird auf 6 Gewinnspiele mit Wechselbreak gespielt. Diese mit 16.000 Euro dotierte Veranstaltung war bereits einige Wochen vorher komplett ausgebucht und wir erwarten ein echtes Pool Billard Spektakel, zumindest verspricht das der Ausrichter der 1. PBV Pinneberg. Sollten all diese Versprechungen gehalten werden, haben wir in Deutschland die wohl aufwendigste Pool Billard Veranstaltung überhaupt. Titelverteidiger ist Niels Feijen aus den Niederlanden, der amtierende 9 Ball Weltmeister gewann im Vorjahr das Finale gegen Sebastian Ludwig mit 8-5 –> Pinneberg Open 2014. Natürlich muss an dieser Stelle auch die Teilnahme von Francisco Bustamante erwähnt werden, die Pool Billard Legende von den Philippinen hat sich in den letzten Jahren mit Auftritten in Deutschland ein wenig zurückgehalten und alle freuen sich sehr auf ihn. Ohne jeden Zweifel zählt er auch am kommenden Wochenende zu den Favoriten. Die weiteren Favoriten bei dieser German Tour Veranstaltung, bei der es mehr als 4.000 Punkte für den Sieger gibt, sind u.a.: Oliver Ortmann (GER), Sebastian Ludwig (GER), Sascha Tege (GER), Christian Reimering (GER), Roman Hybler (CZE), Andreas Roschkowsky (GER), Karlo Dalmatin (CRO), Nico Ottermann (GER), Benjamin Baier (GER), Tobias Hoiß (GER), Ivo Aarts (NED), Kevin Becker (GER), Clemens Philippen (GER), Can Salim (GER), Tobias Bongers (GER), Lars Kuckherm (GER), Marco Spitzky (GER), Jan Wolf (GER), Florian Hammer (GER), Sebastian Staab (GER) und natürlich Joshua Filler (GER). Joshua Filler ist derzeit in absoluter Topform, der deutsche Shootingstar ist im Moment der Spieler, den es zu schlagen gilt. Er gewann am letzten Wochenende erst die 2015 LONGONI Benelux Open im Finale gegen Nick van den Berg (NED) –> 2015 LONGONI Benelux Open. Ob es einen Livestream von diesem Turnier gibt, steht bislang noch nicht fest, in den letzten Jahren wurden uns immer laufende Bilder angeboten. Sobald es dazu etwas Neues gibt, wird es hier natürlich zu finden sein. Die Ergebnisse und viele detaillierte Informationen zu den LONGONI Pinneberg Open 2015 findet man auf der Website des 1. PBV Pinneberg und den weiteren Links. Wir wünschen allen Teilnehmern und dem Ausrichter viel Erfolg und ein unvergessliches Wochenende.

1. PBV Pinneberg, LONGONI Pinneberg Open (Turnierinfo), 1. PBV Pinneberg (Facebook), German Tour

German Tour 2015