Newsticker

Interpool Open 2016

Interpool, Södra Kungsgatan 20, 802 85 Gävle, Schweden

Interpool Open 2016Mika Immonen (FIN) gewinnt Interpool Open 2016 im Finale gegen Robert Solvefjord (SWE) mit 11-8. Den 3. Platz belegen Vegar Kristiansen (NOR) und Dan Andersson (SWE). Die 10 Ball Challenge gewinnt Daniel Tangudd (SWE) im Finale gegen Tom Storm (SWE) mit 8-4. Den 3. Platz belegen Marcus Chamat (SWE) und Tommy Tokoph (USA).

Im wunderschönen Gävle in Schweden finden vom 24. – 27. März 2016 die Interpool Open 2016 statt. Dieses Turnier wächst von Jahr zu Jahr immer mehr und es finden sich zumeist sehr viele Topstars der internationalen Pool Billard Szene in Gävle ein. Dieses Turnier hat neben dem 9 Ball Main-Event noch einige andere sehr interessante Side-Events zu bieten. Natürlich kommt der Großteil der Teilnehmer aus Skandinavien beim 256 starken Teilnehmerfeld. Titelverteidiger ist Andreas Björndal aus Schweden, er bezwang im Finale 2015 keinen geringeren als den schwedischen Superstar Marcus Chamat mit 11-6. Das 9 Ball Main-Event ist ein Handicap Turnier, hier bekommen schwächere Spieler eine Vorgabe von den Veranstaltern. Und dennoch sind es zumeist die Favoriten, die sich am Ende durchsetzten, auch wenn es natürlich immer mal wieder überraschende Ergebnisse gibt. Zusätzlich gibt es noch die 10 Ball Challenge an der 16 Spieler teilnehmen werden, hier spielen nur die besten der Teilnehmerliste. Einige der Favoriten sind neben dem Titelverteidiger Andreas Björndal sicherlich Marcus Chamat (SWE), Vegar Kristiansen (NOR), Casper Matikainen (FIN), Mats Schjetne (NOR) Daniel Tangudd (SWE) sowie die drei ehemaligen Weltmeister Karl Boyes (GBR), Mika Immonen (FIN) und Darren Appleton (GBR). Die Teilnahme von Darren Appleton ist ein wenig überraschend, der Ausnahmespieler, Mosconi Cup Champion und 9 Ball Weltmeister von 2012 geht mit seinen Auftritten in Europa sehr sparsam um und ist so gut wie gar nicht mehr bei europäischen Pool Billard Turnieren vertreten. Wir dürfen gespannt sein wie er sich bei der mit 10.000 Euro dotierten Veranstaltung schlägt. Update 24.03.2016 Darren Appleton und Karl Boyes haben ihre Teilnahme gestern abgesagt. Dafür konnte kurzfristig Earl Strickland aus den USA überzeugt werden, in Gävle an den Start zu gehen. Einen Livestream wird es vermutlich aus dem Interpool in Gävle nicht geben, sollte sich dies kurzfristig ändern werden die entsprechenden Links hier zu finden sein. Natürlich wird der Spielplan sowie ein Livescoring auf der sehr guten und übersichtlichen Website der Interpool Open angeboten.

Interpool Open (offizielle Website), Interpool (Spielort)