Newsticker

The Tornado Open 2016

Seminole Hard Rock Hotel & Casino, 1 Seminole Way, Hollywood, FL 33314, USA

The Tornado Open 2016Shane Van Boening (USA) gewinnt Tornado Open 10 Ball Men im Finale gegen Josh Roberts (USA) mit 8-2. Den 3. Platz belegt Warren Kiamco (PHI).
Kelly Fisher (GBR) gewinnt Tornado Open 10 Ball Women im Finale gegen Ga Young Kim (KOR) mit 7-4. Den 3. Platz belegt Allison Fisher (GBR).

Am kommenden Mittwoch, den 28. September 2016 beginnen in Hollywood die Tornado Open 2016. Dieses Event, das im Seminole Hard Rock Hotel und Casino ausgetragen wird, gehört zu den höchstdotierten Pool Billard Turnieren 2016 in den USA. Wenn am 02. Oktober 2016 die Finals ausgetragen werden, sind eine Vielzahl an Events ausgetragen worden. Dazu zählen ein 10 Ball Pro Event der Herren, ein 10 Ball Pro Event bei den Damen und ein 10 Ball Pro Doppel-Turnier, das aus einer Frau und einem Mann besteht. Zusätzlich gibt es noch einige Amateur Events, die in kleinerem Rahmen stattfinden werden. Verantwortlich für die Organisation der Tornado Open 2016 ist Vivian Villarreal, eine der besten Spielerinnen der USA. Es gibt bei allen Events zusammen mehr als 100.000$ added Money. Die Damen spielen ihr 10 Ball Turnier in einem 64er Feld auf 7 Gewinnspiele und die Herren spielen ein 128er Feld auf 8 Gewinnspiele, natürlich alles mit Wechselbreak. Das Teilnehmerfeld ist gespickt mit vielen Topstars der internationalen Pool Billard Szene. Zu den Favoriten bei den Herren gehören u.a.: Earl Strickland (USA), Justin Hall (USA), Rodney Morris (USA), Johnny Archer (USA), Justin Bergman (USA), Mika Immonen (FIN), Alex Pagulayan (CAN), Darren Appleton (GBR), Dennis Orcollo (PHI), John Morra (CAN), Shane Van Boening (USA), Thorsten Hohmann (USA), Francisco Bustamante (PHI), Skyler Woodward (USA), Warren Kiamco (PHI), Jason Klatt (CAN), Lee Vann Corteza (PHI) und der amtierende US Open 9 Ball Champion Cheng Yu-Hsuan aus Taiwan, in den USA wird er einfacherweise Kevin Cheng genannt. Auch bei den Damen ist die Liste der Favoriten sehr lang, dazu zählen u.a.: Jennifer Barretta (USA), Brittany Bryant (CAN), Iris Ranola (PHI), Chezka Centeno (PHI), Kelly Fisher (GBR), Ga Young Kim (KOR), Jennifer Chen (TPE), Monica Webb (USA), Karen Corr (IRE), Allison Fisher (GBR), Eunji Park (KOR) und natürlich Vivian Villarreal (USA).

Seminole Hard Rock Hotel & Casino - Photo: www.seminolehardrockhollywood.com

Seminole Hard Rock Hotel & Casino – Photo: www.seminolehardrockhollywood.com

Auch das Scotch Double Turnier bringt einige sehr starke Doppel an den Start und verspricht viele sehr spannende Partien, dies könnte das Highlight der Tornado Open 2016 werden. Die Liste der meisten Doppel findet man weiter unten. Das Scotch Doubles Turnier eröffnet am 28. September 2016 um 10 Uhr Ortszeit die Tornado Open, einen Tag später starten die Herren und wiederum einen Tag später gehen die Damen an den Start. Die genauen Zeitpläne gibt es auf der sehr informativen Website der Tornado Open und den Links weiter unten. Wie die Spielpläne bereitgestellt werden, ist derzeit noch unklar, sobald es Informationen oder Links dazu gibt werden die hier zu finden sein. Natürlich wird von einer solchen Veranstaltung auch ein Livestream angeboten. Dieser wird nicht kostenlos sein und pro Tag knapp 10$ kosten, das gesamte Event über 5 Tage kann man für knapp 30$ buchen. Der Livestream kommt von insgesamt 4 Tischen und wird in HD ausgestrahlt und die meiste Zeit kommentiert werden. Alle Informationen zum Livestream bekommt man, sobald man die Website der Tornado Open aufruft.

The Tornado Open (Offizielle Website), Seminole Hard Rock Hotel & Casino (Spielort), The Tornado Open (Facebook), Vivian Villarreal, Spielpläne