Newsticker

2017 dafabet World Pool Masters

Tercentenary Sports Hall, Victoria Stadium, Gibraltar GX11 1AA, Gibraltar

David Alcaide (SPA) gewinnt 2017 dafabet World Pool Masters im Finale gegen Jayson Shaw (SCO) mit 8-7. Den 3. Platz belegen Chang Jung-Lin (TW) und Albin Ouschan (AUT).

Ab dem kommenden Freitag, den 17. Februar 2017 wird in Gibraltar die 24. Ausgabe des World Pool Masters ausgetragen. Bis zum Sonntag, den 19. Februar werden 16 der besten Pool Billard Spieler der Welt in der Tercentenary Sports Hall um das Gesamtpreisgeld von 80.000$ spielen. Der Gewinner bei diesem von Matchroom Sport organisierten Top-Event kassiert 20.000$. In den letzten beiden Jahren war es US Superstar Shane Van Boening der in sehr überzeugender Manier das World Pool Masters für sich entschieden hat. Hier gibt es alles zum World Pool Masters der letzten Jahre —> World Pool Masters. 2016 wurde das World Pool Masters nicht ausgetragen, wir können nur spekulieren und vermuten das einige Terminüberschneidungen mit anderen von Matchroom organisierten Veranstaltungen wie z.B. Snooker/Darts der Grund dafür sind. Leider wurde dies nicht kommuniziert und das World Pool Masters wurde genau wie der World Cup of Pool 2016 nicht ausgetragen.

In diesem Jahr dürfen wir uns wieder auf dieses Event freuen. Die Partien versprechen von der ersten Runde an spannende Auseinandersetzungen. So kommt es in der 1. Runde u.a. zu der Partie zwischen dem Titelverteidiger Shane Van Boening (USA) und dem amtierenden 9 Ball Europameister aus Spanien Francisco Sanchez-Ruiz. Auch das Match zwischen dem sechsmaligen World Pool Masters Champion Ralf Souquet und seinem spanischen Mannschaftskollegen vom BSV Dachau David Alcaide verspricht einiges an Dramatik. Die gesamte Auslosung sowie den kompletten Zeitplan gibt es weiter unten. Ob und wie man das World Pool Masters verfolgen kann ist derzeit noch nicht abschließend klar. Beim letzten World Pool Masters konnte man einen Livestream für knapp 20 Euro buchen, derzeit gibt es Seitens Matchroom Sport noch keine Meldung dazu. Wie wir bereits erfahren haben wird der Livestream Anbieter DAZN vermutlich den gesamten Wettbewerb Live begleiten. Ähnlich wie beim letzten Mosconi Cup im Dezember 2016, werden alle Matches in Topqualität gestreamt werden. In den nächsten Tagen wird es dazu sicherlich weitere Informationen geben. Alles Weitere findet man auf den folgenden Links.

Update vom 13.02.2017: Heute wurde beim Livestream Anbieter DAZN das Programm für die nächsten Tage aktualisiert. Ab dem kommenden Freitag kann das World Pool Master 2017 via DAZN verfolgt werden. Die Kosten für eine Mitgliedschaft belaufen sich auf 9.99 Euro im Monat, wobei es für Neukunden einen Gratis-Monat gibt. Die Mitgliedschaft bei DAZN ist jederzeit kündbar. Wahrscheinlich wird das World Pool Masters 2017, genau wie der letztjährige Mosconi Cup, von Andreas Huber und Sebastian Bernsdorff kommentiert werden.

Update vom 17.02.2017: Es wird kurz vor dem Start des World Pool Masters noch eine kleine Änderung bei der Auslosung geben, weil zwei Spieler ihre Teilnahme abgesagt haben. Mika Immonen (FIN) übernimmt den Platz von Lee Vann Corteza (PHI) und Cheng Yu-Hsuan (TW) wird für Wu Jiaqing (CHN) das Feld komplettieren.
Die Ankündigung von Matchroom dazu —> Final line-up announced at Dafabet World Pool Masters

Preisgeld: 1. Platz 20.000$, 2. Platz 10.000$, 3.-4. Platz 5.000$, 5.-8. Platz 4.000$, 9.-16. Platz 3.000$, Gesamt 80.000$

2017 dafabet World Pool Masters, Matchroom Pool, Livestream DAZN

2017 dafabet World Pool Masters – Auslosung

Round One

(1) Shane Van Boening (USA) v Francisco Sanchez Ruiz (ESP) 8-2
(8) David Alcaide (ESP) v Ralf Souquet (GER) 8-3

(5) Albin Ouschan (AUT) v Mika Immonen (FIN) 8-6
(4) Cheng Yu-Hsuan (TW) v Naoyuki Oi (JAP) 6-8

(3) Jayson Shaw (SCO) v Wojciech Szewczyk (POL) 8-3
(6) Alex Pagulayan (CAN) v Stephen Webber (GIB) 8-1

(7) Niels Feijen (NED) v Omar Al Shaheen (KUW) 3-8
(2) Chang Jung Lin (TPE) v Mark Gray (ENG) 8-6

Quarter-Final

(1) Shane Van Boening (USA) v (8) David Alcaide (ESP) 3-8
(5) Albin Ouschan (AUT) v Naoyuki Oi (JAP) 8-4
(3) Jayson Shaw (SCO) v (6) Alex Pagulayan (CAN) 8-7
Omar Al Shaheen (KUW)  v (2) Chang Jung Lin (TPE) 3-8

Half-Final

(8) David Alcaide (ESP) v (5) Albin Ouschan (AUT) 8-6
(3) Jayson Shaw (SCO) v (2) Chang Jung Lin (TPE) 8-3

Final

(8) David Alcaide (ESP) v (3) Jayson Shaw (SCO) 8-7

2017 dafabet World Pool Masters – Zeitplan

Friday 17th February 19.00pm
R1 – Van Boening (USA) v Sanchez Ruiz (ESP)
R1 – Alcaide (ESP) v Souquet (GER)
R1 – Ouschan (AUT) v Immonen (PHI)

Saturday 18th February 13.00pm
R1 – Cheng (CHN) v Oi (JAP)
R1 – Shaw (SCO) v Szewczyk (POL)
R1 – Pagulayan (CAN) v Webber (GIB)

Saturday 18th February 18.00pm
R1 – Feijen (NED) v Al Shaheen (KUW)
R1 – Chang (TPE) v Gray (ENG)
QF – Van Boening (USA) v Alcaide (ESP)

Sunday 19th February 13.00pm
QF – Ouschan (AUT) v Oi
QF – Shaw v Pagulayan
QF – Al Shaheen v Chang

Sunday 19th February 18.00pm
Semi-Final 1
Semi Final 2
The Final