Newsticker

Berlin Masters 2017

Hanniball Billardsportcenter, Tempelhofer Damm 227, 12099 Berlin, Deutschland

Niels Feijen (NED) gewinnt Berlin Masters 2017 im Finale gegen Wojciech Szewczyk (POL) mit 8-3. Den 3. Platz belegen Stephan Waldeck (GER) und Markus Hörner (GER).

Wann:
01. – 04. Juni 2017

Spielorte:
Hanniball Billardsportcenter, Tempelhofer Damm 227, 12099 Berlin
Vereinsheim BFC Fortuna Berlin von 1977 e.V., Kiehlufer 75, 12059 Berlin
Bata Bar, Heidestr. 50, 10557 Berlin (Nähe Hbf)

Titelverteidiger:
Thomas Lüttich

Disziplin:
8 Ball, 9 Ball, 10 Ball

Teilnehmer:
max. 160

Preisgeld:
ca. 6.000 Euro

Favoriten:
Sascha Tege (GER), Wojciech Szewczyk (POL), Clemens Philippen (GER), Sina Yüksel (TUR), Stephan Waldeck (GER), Andre Lackner (GER), Christian Radtke (GER), Stefan Nölle (GER), Niels Feijen (NED), Mateusz Sniegocki (POL), Martin Pogunkte (GER)

Links:
Offizielle Website, German Tour, Livestream