Newsticker

Vorankündigung: Battle of Straight Pool Returns! [Update 18. Mai]

geschrieben von Gabriel Niesyto

Andreas Roschkowsky gewinnt die Battle of Straight Pool im Finale gegen Florian Scholl 150:69 in sieben Aufnahmen.
So begann der Bericht vor 10 Jahren.
Nun ist es soweit, die Battle of Straight Pool kehrt zurück.

Am 15.07.2017 kommen sie wieder nach Mettmann zu den Shootern, ab 10 Uhr gibt es Straight Pool der extra Klasse. Andreas Roschkowsky als Titelverteidiger hat direkt zugesagt und wird versuchen seinen Titel zu verteidigen.

Die Battle of Straight Pool ist ein 14.1 Turnier im Einfach KO Modus. 16 Spieler treten gegeneinander an, um den Straight Pool Champion 2017 auszuspielen. Es Wird auf 150 Bälle gespielt. Finale auf 200. Das Startgeld beträgt 100 €. David Krewitt, Ivo Aarts, Tobias Bongers, Christian Brehme, Sina Yüksel sind nur einige Namen die bereits zugesagt haben.

Die Pool Tigers treten mit zwei Jungen Nachwuchsspielern an. Tobias Bongers und ein weiterer Youngster werden das Feld ordentlich durchmischen.

Ich freue mich sehr als Veranstalter gemeinsam mit den Shooters Mettmann die Battle of Straight Pool wieder ins Leben zurückzurufen. Ich liebe dieses Spiel und habe in letzter Zeit wieder mehr Turniere gespielt und festgestellt, 14.1 da gibt es doch nur die Verbandsturniere. Auf den Turnieren wo ich war in den letzten Monaten wurde ich immer wieder auf das 14.1 Turnier angesprochen. Zum Anlass des 30-jährigen Jubiläums meines alten Pool Billard Clubs 8 Ball Killer Erkelenz 1987 e.V. habe ich mir gesagt was gibt es besseres als den Verein zu Gedenken, der Leider vor zwei Jahren aufgelöst wurde, noch einmal die Battle of Straight zurückkehren zu lassen.

Ich lade alle Interessierten Pool Billard Freunde nach Mettmann ein um die Battle of Straight Pool live zu erleben.

Die offizielle Ausschreibung sowie weitere Details folgen in den nächsten Tagen. Die weiteren Meldungen werden über Facebook und Sixpockets.de bekannt gegeben.

Mit sportlichen Gruß euer Cushiontiger Gabriel Niesyto aus Mettmann
PBVM Genehmigungsnummer: PBVM-OT-2017-011

BSC Shooters Mettmann, Gabriel Niesyto (Facebook), Battle of Straight Pool (Facebook)

Die ersten Bilder einiger Teilnehmer und ein paar Details, weitere folgen in den nächsten Wochen.

Titelverteidiger Andreas Roschkowsky

Name: Andreas Roschkowsky
Spitzname: Roschi
Wohnort: Düsseldorf
Beruf: IT’ler in einem mittelständischem Unternehmen Hobbys außer Billard: Essen, Reisen, Tanzen
14.1 HS: 239
Billardvorbild:  Niels Feijen
Wie bist du zum Billard gekommen: Eltern hatten eine Gastätte mit Billardtisch
Aktueller Verein: BC Oberhausen (1.Bundesliga)
Erfolge: Mehrfacher Deutscher Meister (3fach im Jahr 2000: 8Ball, 14.1 und 9Ball), Europameister, Ehemaliger Dritter der Eurotourrangliste, Letzten 16 9Ball WM, Sieger Amsterdam Open
Kommentar zum Turnier: Interessanter Vergleichskampf außerhalb der DM

Ivo Aarts

Name: Ivo Aarts
Spitzname: The Buchten Butcher
Beruf: Billard
Hobbys: Ausgehen
14.1 HS: 210
Billardvorbild: Niels Feijen
Wie bist du zum Billard gekommen: mein vater spielt schon 25 jahren und er hat mir das ersten mal mitgenommen Aktueller Verein: BC Queue Hamburg
Erfolge: Vice Europameister 10-ball 2014 Halbfinale EM 9-ball 2013 4x holländischer Meister Herren
Kommentar zum Turnier: Ich denke ein 14.1 turnier ist mal sehr gut. Es gibt nicht so viele Turniere im 14.1 und mit guten starken Namen da wird das bestimmt ein Turnier mit hohen Serien.

Christian Brehme

Name: Christian Brehme
Nickname: Pooldancer
Beruf: Filialleiter einer Metzgerei in Heidelberg
Hobbys: Immernoch tanzen, sofern es Zeit gibt und die müden Knochen noch mit machen 😀
Billardvorbild: Zunächst war das immer mein Bruder Thomas, bis ich Ralph Eckert kennenlernte mit 14 Jahren! Ist bis heute mein Mentor wenn ich ihn brauche!
Erfolge: 14 facher Landesmeister BaWü, Deutscher Meister Junioren, Europameister Junioren, WM Teilnahme Japan, 12 Medaillen auf Deutschen Meisterschaften, Dreifacher Meister Bundesliga süd, Vierfacher Nationalspieler, Ca. 250 Turniersiege bis dato, Aktuell:  3ter Platz Actiondays Fürstenfeldbruck 2016
Wie bist du zum Billard gekommen: Bin damals über meinen großen Bruder zum Billard spielen gekommen im zarten Alter von 12Jahren.
Spiele nunmehr seit 21 Jahren dieses wunderbare Spiel und ein Ende ist nicht in Sicht!
Kommentar zum Turnier: Hervorragend das es Turniere wie das Battle of Straight gibt und schön das ich dabei sein kann.
Absolut Großartig mal wieder ein 14/1 Turnier auf hohem Niveau spielen zu können!
Die Vorfreude ist riesig, von mir aus kann’s losgehen!!!

Klaus Hebestreit

Name: Klaus Hebestreit
Spitzname: Fasthand
Beruf: Maschinenbau Ingenieur
Hobbys außer Billard: Extremhindernisläufe
14.1 HS: 282
Billardvorbild: Busti
Wie bist du zum Billard gekommen: als 6 jähriger im Fernsehen geschaut und dann mit Flummis nachgespielt
Aktueller Verein: BSG Osnabrück
Erfolge: 1. Platz in der Bundesliga, 1. Platz BMM, 2 x deutscher Meister Pokal Mannschaft
Kommentar über die Battle of Straight Pool: Sehr schöne Aufmachung und ich freue mich mal ein 14/1 Turnier zu spielen.

Gabriel Niesyto

Name: Gariel Niesyto
Spitzname: Cushiontiger
Beruf: Diplom Pädagoge
Hobbys außer Billard: Sport Fitness
14.1 HS: 97
Billardvorbild: Efren und Strickland
Wie bist du zum Billard gekommen: Mit 16 Jahren in den Freistunden immer mit den Jungs aus der Oberstufe in ein Café gegangen
Aktueller Verein: BSC Shooters Mettmann
Erfolge: 1. Platz 8 Ball PBVRW 2007, Bronze DM Jugendmannschaft, Diverse Verbands Medaillen
Kommentar über die Battle of Straight Pool: I Love this Game We make straight Pool Great again Yes we can

David Krewitt

Name: David Krewitt
Spitzname: Dave 😉
Beruf: Verkaufsleiter
Hobbys außer Billard: Kino, Uhren, Mountainbike fahren
14.1 HS: Training: 214; Liga: 125 (wg. Spielbegrenzung abgebrochen)
Billardvorbild: Niels Feijen, Jörn Kaplan
Wie bist du zum Billard gekommen: Als ich 13 haben mein Bruder und  ich öfter mit meinem Vater gespielt. Mein Onkel hat uns deswegen mit zur Schwarzen Acht in Gevelsberg geschliffen. Für meinen Bruder war das nichts, mein Onkel hat sich nach 4 Wochen wieder abgemeldet und ich war angefixt. 🙂
Aktueller Verein: Schwarze Acht Gevelsberg
Erfolge: Deutscher Meister Jugend Kombi-Mannschaft 2002/2003 + Vize 2004, 3. Platz DM 14/1 A-Jugend 2002, mehrfacher Verbands- und Landesmeister, 5. Platz Benelux Open, 4 Jahre 2. Bundesliga, Neandertaler: 2. Platz 2006,  Sieger 2007/2008
Kommentar über die Battle of Straight Pool: Endlich mal wieder ein 14/1 Turnier und dann auch noch gespickt mit Hochkarätern. Das wird der erste Wettbewerb seit langem, auf welchen ich mich intensiv vorbereiten werde! Ich freue mich wie ein kleines Kind!

Theodor Buchsmann

Name: Theodor Buchsmann
Spitzname: Buchse
Beruf: gelernter Maurer/ aktuell Staplerfahrer Hobbys ausser Billard: Angeln
14.1 HS: 98
Billardvorbild: Niels Feijen
Wie bist du zum Billard gekommen: mit 16 auf einer Klassenfahrt, jeden Abend in der Kneipe Aktueller Verein: BSG Osnabrück
Erfolge: 1.Platz Oberliga Niedersachsen, 2.Platz 9Ball LM Niedersachsen
Kommentar über die Battle of Straight Pool: Wird bestimmt ein interessantes Turnier.
Freue mich dabei sein zu dürfen und mal paar neue Leute kennen zu lernen.