International Challenge of Champions 2011

Darren Appleton gewinnt nach den US Open 9 Ball auch die Challenge of Champions 2011 im Finale gegen Huidji See im Sudden Death!“

Ga Young Kim gewinnt The 2011 Tournament of Champions im Finale gegen Gerda Hofstätter mit 4-2 und 4-1!“

Vom 25.10. – 27.10.2011 finden in Uncasville/Connecticut die International Challenge of Champions 2011 statt. Im edlen Mohegan Sun Casino wird wie jedes Jahr eines der Top Money Events des Jahres ausgetragen. Dieses Jahr wird es die 21. Ausgabe der Challenge of Champions mit folgenden Teilnehmern geben. Mika Immonen (Champion of Champions – Vorjahressieger), Darren Appleton (Player of the Year), Yukio Akagariyama (World 9 Ball Champion 2011) und Huidji See (World 10 Ball Champion 2011). Bei den Damen gehen beim 14. Tournament of Champions Ga Young Kim (Champion of Champions – Vorjahressiegerin), Jasmin Ouschan (World 10 Ball Champion 2011), Xiaoting Pan (WPBA Tour Champion 2011) und Gerda Hofstätter (Classic Tour Champion) an den Start! Ein weiteres Event im Rahmen der Challenge of Champions 2011 ist die 6. Ausgabe des World Cup of Trick Shots. Dort treffen die Teams aus Europa (Stefano Pelinga, Luke Szywala, Nick Nikolaidis, Gabriel Visiou) und den USA (Andy Segal, Jamey Gray, Bruce Barthelette, Tim Chin) aufeinander. Bei allen Event gilt folgendes…THE WINNER TAKES IT ALL! Nur der Gewinner der jeweiligen Veranstaltung bekommt ein Preisgeld (25.000$). Bei den Damen und Herren werden 2 Sätze bis 5 gespielt (9 Ball), sollte es nach den beiden Sätzen 1-1 stehen entscheidet eine einzige Partie über Sieg und Niederlage! Leider gibt es bislang keine offizielle Homepage, sollte sich das ändern werde ich das hier natürlich unterbringen. Die Ergebnisse werden bestimmt bei AzBilliards und Pro9 zu finden sein 🙂

Mohegan Sun Casino

Pro9

AzBilliards