44th All Japan Championship 2011

Ko Pin Yi (Taiwan) gewinnt 44th All Japan Championship 2011 im Finale gegen den Doppelweltmeister von 2005 Wu Jiaqing (China) mit 10-4!“

Vom 14.11. – 20.11.2011 finden in Amagasaki City/Japan die 44. All Japan Championship 2011 statt. Dieses Turnier in Japan gilt mittlerweile als eines der beliebtesten Turniere Weltweit. Das Teilnehmerfeld steht dem einer WM in nichts nach. Spieler wie u.a. Ralf Souquet (World Pool Masters Champion 2011), Dennis Orcollo (World Champion 8 Ball und Weltranglisten 1.), Efren Reyes, Thorsten Hohmann, Chang Jung Lin, Li Hewen, Darren Appleton (US Open 9 Ball Champion 2011), Ronnie Alcano, Lokalmatador Yukio Akagariyama (World Champion 9 Ball 2011), Ko Pin Yi, Mika Immonen, Alex Pagulayan oder Wu Jiaqing (vorher Wu Chia Ching – 2x World Champion) machen neben vielen anderen Topstars dieses Event zu einem Highlight des Jahres 2011! Titelverteidiger ist der deutsche Thorsten Hohmann der im Vorjahr Ping Chung Ko mit 11-8 besiegte! Gespielt wird 10 Ball und das Gesamtpreisgeld beträgt dieses Jahr 100.400$. Damit werden die 44. All Japan Championship 2011 in diesem Jahr von der WPA in den Status eines „Majorturniers“ gehoben, d.h. es gibt Punkte für die Weltrangliste. Vom 14.11. an laufen die Qualifikationsrunden (Race to Eight) und ab dem 17.11. findet dann die Hauptrunde statt. Dort spielen dann 128 Teilnehmer im Doppel KO System die letzten 64 aus. Diese Spielen dann in der Finalrunde auf 10 Gewinnspiele im Einfach KO (Single Elimination).

Die Preisgeldverteilung: Winner 28.600$, Runner Up 14.300$, Platz 3 & 4 7.150$, Platz 5-8 3.600$, Platz 9-16 1.800$, Platz 17-32 900$

Viele weitere Infos gibt es unter den folgenden Links. Ein Livestream wird ebenfalls angeboten sowie alle Brackets!

Japan Professional Billiard Association

Brackets

World Pool Billiard Association

Livestream

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*