Swedish 10 Ball Open 2012

Mark Gray (GBR) gewinnt Swedish 10 Ball Open 2012 im Finale gegen Marcus Chamat (SWE) mit 8-3. Den 3. Platz teilen sich Daryl Peach (GBR) und Jim Chawki (SWE). Bester deutscher Spieler ist Ralf Souquet auf Platz 9. Bei den Damen gewinnt Monica Webb (USA) im Finale gegen Caroline Roos (SWE) mit 7-2. Den 3. Platz teilen sich Louise Furberg (SWE) und Line Kjorsvik (NOR), beste deutsche Dame ist Kim Witzel auf Platz 9!“

Vom 19. – 21. Juli finden in Stockholm/Schweden die Swedish 10 Ball Open 2012 statt. Dieses 10 Ball Turnier zeigt sich in diesem Jahr von seiner besten Seite was das erstklassige Teilnehmerfeld und die Internetpräsenz angeht. Zudem gibt einen kostenlosen Livestream und ein Livescoring. Es wird neben dem Herrenfeld auch ein stark besetztes Damenturnier geben, mit vielen Topspielerrinnen aus ganz Europa. Bei den Herren sind u.a. folgende Spieler in Stockholm dabei: Ralf Souquet (GER), Stephan Cohen (FRA), Niels Feijen (NED), Mark Gray (GBR), Markus Juva (FIN), Artem Koshovyi (UKR), Vegar Christiansen (NOR), Daryl Peach (GBR), Marek Kudlik (POL), Rene Peeters (NED), Szewczyk Wojciech (POL). Aus dem Gastgeberland Schweden gehen u.a. Marcus Chamat, Niclas Bergendorff, Jim Chawki, Andreas Gerwen, Jan Lundell und Tom Storm an den Start! Bei dem Damen sind z.B. einige der Favoritinnen Sandra Baumgartner (AUT), Barbara Bolfelli (ITA), Oliwia Czuprynska (POL), Louise Furberg (SWE), Ine Helvik (NOR), Ina Jentschura (GER), Line Kjoersvik (NOR), Anna Mazhirina (RUS), Kynthia Orfanidis (NED), Tamara Peeters-Rademakers (NED), Caroline Roos (SWE), Nataliya Serosthan (RUS) und aus den USA Monica Webb! Das Event hat ein Gesamtpreisgeld von 20.000 Euro und wird im Jolo & Co ausgetragen, nebenbei sind die Swedish 10 Ball Open 2012 das 6 von insgesamt 8 Turnieren der European Women Tour. Alles weitere gibt es auf den folgenden Links.

Offizielle Homepage Swedish 10 Ball Open 2012, Livestream, Livescore, Svenska Biljardförbundet, Jolo & Co

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*