Twenty Nine 9 Ball Open 2012

Wilhelm Georg gewinnt Twenty Nine 9 Ball Open 2012 im Finale gegen Roman Hybler mit 7-3. Den. 3. Platz teilen sich Valery Kuloyants und Harald Stolka. Ralf Souquet belegt Platz 5!“

Am kommenden Freitag, den 03. August 2012 findet in Freising der jährliche „Eintagesklassiker“ statt. Insgesamt gehen 64 Spieler bei den Twenty Nine 9 Ball Open an den Start, und das Teilnehmerfeld kann sich wie immer sehen lassen. Titelverteidiger ist Ralf Souquet, der dieses Event jedes Jahr spielt und sich trotz starker Konkurrenz fast immer den Siegerscheck sichern kann. Das Gesamtpreisgeld beträgt knapp 2700 Euro. Neben dem deutschen Superstar gehen noch weitere Hochkaräter in Freising an den Start: Roman Hybler, Tobias Hoiß, Harald Stolka, Philipp Stojanovic, Benjamin Heimmerer, Valery Kuloyants, Klaus Zobrekis, Konrad Daniel, Bernd Jahnke, Tilman Rumland und der Snookerspieler Patrick Einsle. Einen Livestream wird es ebenfalls geben, alles weitere dazu findet man auf der Homepage des PBC Freising oder im Turnierthread im Billard-Aktuell.de Forum.

Homepage PBC Freising, Turnierthread BA Forum

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*