North Cyprus Women Open 2014

ET_2014_North_Cyprus_Open_WomenJasmin Ouschan (AUT) gewinnt North Cyprus Women Open 2014 im Finale gegen Kristina Tkach (RUS) mit 7-0. Den 3. Platz belegen Monica Webb (USA) und Ana Gradisnik (SLO).

Nach der Dynamic Billard European Championship 2014 in Kyrenia, North Cyprus findet direkt im Anschluss vom 10. – 12. April 2014 die nächste Euro-Tour Veranstaltung der Damen statt. Bis auf wenige Ausnahmen werden alle europäischen Topspielerinnen an der North Cyprus Women Open teilnehmen. In der Gesamtwertung der Damen Euro-Tour führt derzeit die amtierende 14/1 Europameisterin Jasmin Ouschan aus Österreich, gefolgt von Ana Mazhirina aus Russland. An Platz 3 des Rankings liegt die deutsche Spitzenspielerin Ina Kaplan. Den letzten Euro-Tour Stop der Damen in Paredes/Portugal gewann Kristina Schagan, sie liegt derzeit auf Rang 20 der europäischen Bestenliste. Topfavoritinnen auf den Sieg in Kyrenia sind u.a.: Jasmin Ouschan (AUT), Ana Mazhirina (AUT), Monica Webb (USA), Daria Sirotina (RUS), Oliwia Czuprynska (POL), Martine Christiansen (NOR), Line Kjoersvik (NOR) und Katarzyna Wesolowska (POL). Folgende deutsche Spielerinnen gehen bei der North Cyprus Women Open an den Start, Kristina Schagan, Kristina Grim, Melanie Süssenguth, Yvonne Ullmann und Jennifer Vietz. Das Preisgeld beträgt ca. 3.500 Euro und alle Spiele werden auf 7 Gewinnspiele mit Wechselbreak gespielt. Auch dieses Event wird selbstverständlich von Kozoom via Livestream übertragen und in bester Qualität präsentiert.

EPBF, Offizielle Website, Kozoom (Livestream)