The Accu-Stats „Make It Happen“ – All Star Invitational 2014

all_star_invitational_2014Darren Appleton (GBR) gewinnt The Accu-Stats „Make It Happen“ – All Star Invitational 2014 mit insgesamt 8 Siegen, den 2. Platz belegen Dennis Orcollo (PHI) und Shane Van Boening (USA) mit 6 Siegen. Die Gesamtübersicht gibt es weiter unten.

Am morgigen Dienstag, den 15. April 2014 beginnt im Sandcastle Billiards in Edison/New Jersey das Accu-Stats „Make It Happen“ All Star Invitational 2014. Bis zum 20. April treten vier der weltbesten Pool Billard Spieler der Welt gegeneinander an. Im 8 Ball (Race to 10), One Pocket (Race to 4), Straight Pool (Race to 150 Points) und 10 Ball (Race to 11) werden Thorsten Hohman (GER – World 9 Ball Champion 2013), Shane Van Boening (USA – US Open 9 Ball Champion 2013), Darren Appleton (GBR – World 9 Ball Champion 2012) und Dennis Orcollo (PHI – China Open Champion 2012) jeder gegen jeden spielen. Hier einen Tipp abzugeben fällt sehr schwer, alle vier Spieler sind auf ähnlichem Niveau. Es wird sicherlich einiges von der aktuellen Form der Protagonisten abhängig sein. Die gesamte Veranstaltung wird von Accu-Stats Video Productions organisiert und per PPV Livestream angeboten. Der Livestream über 6 Tage kostet im Early Bird Special 72$ (sonst 90$), das Tagesticket 15$ und der Preis für eine Session ist 7,95$. Wie immer kann man die Streams von Accu-Stats absolut empfehlen. Einige Wochen später wird dieses Event auch auf DVD zu kaufen sein. Alles Weitere zum Accu-Stats „Make It Happen“ All Star Invitational 2014 findet man auf den folgenden Links.

Accu-Stats Video Productions, Sandcastle Billiards (Spielort)

all_star_invitational_2014_overall_scoring

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*