Austria Open 2014

ET-Austria-Open-2014-Poster_600pxDenis Grabe (EST) gewinnt Austria Open 2014 im Finale gegen Nikos Ekonomopoulos (GRE) mit 9-1. Den 3. Platz belegen Nick van den Berg (NED) und Niels Feijen (NED).

Am kommenden Donnerstag, den 22. Mai 2014 findet der nächste Euro-Tour Stop in Sankt Johann/Österreich statt. Im sehr schönen Alpina Wellness & Sporthotel treffen bis zum Finaltag am 24. Mai 2014 so ziemlich die besten Pool Billard Spieler Europas aufeinander, um den Champion der Austria Open 2014 zu ermitteln. Bereits im Vorjahr fanden die Austria Open an gleicher Spielstätte statt und den Titel 2013 sicherte sich der Niederländer Niels Feijen. Im Finale 2013 bezwang er Alexander Kazakis aus Griechenland deutlich mit 9-4. Das Gesamtpreisgeld dieser 9 Ball Veranstaltung beträgt 34.000 Euro und natürlich werden auch bei diesem Tour Stop wichtige Punkte für das europäischen Mosconi Cup Team verteilt. Mittlerweile sind knapp 160 Teilnehmer gemeldet und zu den Favoriten zählen u.a. Ralf Souquet aus Deutschland der vor einigen Wochen die letzte Euro-Tour auf Zypern für sich entscheiden konnte. Weitere heiße Siegkandidaten sind Ivo Aarts (NED), David Alcaide (ESP), Radoslaw Babica (POL), Phil Burford (GBR), Ruslan Chinakhov (RUS), Daniele Corrieri (ITA), Nikos Ekonomopoulos (GRE), Niels Feijen (NED), Omar Al Shaheen (KUW), Mark Gray (GBR), Mario He (AUT), Dimitri Jungo (SUI), Mateusz Sniekocki (POL), Imran Majid (GBR), Petri Makkonen (FIN), Albin Ouschan (AUT), Daryl Peach (GBR), Huidji See (NED), Karol Skowerski (POL), Alan Cuartero (PHI), Konstantin Stepanov (RUS) sowie die derzeitige Nr. 1 im Euro-Tour Ranking Nick van den Berg (NED). Natürlich sind bei diesem Event noch eine Vielzahl an weiteren Spielern vertreten, die mehr als nur Außenseiterchancen haben. Gespielt wird wie bei allen 9 Ball Euro-Tour Events auf 9 Gewinnspiele mit Wechselbreak. Die gesamte Veranstaltung kann natürlich wie gewohnt per Livestream verfolgt werden. Die Livestreamcrew von Kozoom wird das Geschehen von 9 Tischen in wie immer sehr guter Qualität übertragen. Das Tagesticket für den Livestream kostet 9.99 Euro und kann wirklich uneingeschränkt empfohlen werden. Alle weiteren Informationen zum Livestream und den Austria Open 2014 findet man auf den folgenden Links.

EPBF, Offizielle Website, Kozoom (Livestream), Kozoom (Livestream Preise), Alpina Wellness & Sporthotel (Spielort)