2014 GB9 Northern Masters

gb9_newsPhil Burford (GBR) gewinnt 2014 GB9 Northern Masters im Finale gegen Mark Gray (GBR) mit 11-7. Den 3. Platz belegen Mark Lunn (GBR) und Craig Osborne (GBR).

Am Freitag, den 20. Juni 2014 findet der nächste Stop der GB 9 Ball Tour statt. Das dritte Event der immer beliebter werdenden 9 Ball Tour in Großbritannien läuft bis zum Sonntag, den 22. Juni 2014. Im Vorjahr gewann diese Veranstaltung Karl Boyes (GBR) gegen seinen Landsmann Mark Gray in einem spannenden Finale mit 11-10. Die 2014 GB9 Northern Masters stehen leider dieses Jahr im Schatten der 9 Ball WM in Doha. Viele der „Stammteilnehmer“ können aufgrund Ihrer Teilnahme in Doha nicht in Blackpool an den Start gehen. In der Gesamtrangliste führt derzeit Mark Gray vor Karl Boyes und Phil Burford. Das Preisgeld beträgt knapp 8.500 Euro und die Favoriten bei diesem Turnier sind u.a. Phil Burford (GBR), Craig Osborne (GBR), Benji Buckley (GBR), Mark Gray (GBR), Darryn Walker (GBR), Chris Hall (GBR), Shaun Storry (GBR), Elliot Sanderson (GBR), Michael Rhodes (GBR) und Dave Nelson (GBR). Neben dem Hauptevent wird es noch den Pro Cup und die Rasson Billiards Challenge geben, einige kleine Sideevents die zusätzlich Punkte für die Ranglisten einbringen. Wie immer kann die GB 9 Ball Tour an diesem Wochenende via kostenlosen Livestream verfolgt werden und das Livescoring lässt niemanden ein Ergebnis verpassen.

GB 9 Ball Tour, Livestream, Livescoring