BC Alsdorf 9 Ball Open 2014

bc_alsdorf_9_ball_open_2014_600pxKlaudio Kerec gewinnt BC Alsdorf 9 Ball Open 2014 im Finale gegen Roy Gerards (NED) mit 7-6. Den 3. Platz belegen Sven Hagen und Florian Scholl.

Natürlich gibt es neben den Großveranstaltungen über Pfingsten auch immer wieder einige kleinere, aber auf keinen Fall weniger interessante Pool Billard Turniere. Vom 07. – 09. Juni 2014 findet beim BC Alsdorf die diesjährige BC Alsdorf 9 Ball Open statt. Diese BC Alsdorf Open wird jedes Jahr ausgetragen, allerdings immer im Wechsel mit 8 Ball. Im letzten Jahr wurde 8 Ball gespielt und Sieger war Klaudio Kerec, er gewann das Finale gegen Stephan Waldeck mit 7-3. Der BC Alsdorf gehört sicherlich zu den Vereinen mit der größten Tradition und ist seit Jahrzehnten eine feste Größe in Deutschland. Die jährlich über Pfingsten stattfindenden Turniere des Vereins sind nicht zu verwechseln mit dem Brunswick Gold Crown 5 Cup, der ebenfalls vom BC Alsdorf ausgerichtet wird und jedes Jahr anfang September stattfindet. Diese Veranstaltung war für den Turnierdirektor Ingo Lamberti bislang nicht einfach zu organisieren, immerhin finden an diesem Wochenende einige erstklassige Turniere in ganz Deutschland und dem umliegenden Ausland statt. Es ist quasi so etwas wie das Turnier der „Daheimgebliebenen“ 😉 Dennoch wird sicherlich auch in den sehr schönen Vereinsräumen des BC Alsdorf wieder Tolles und Spannendes Pool Billard geboten werden. Der schöne Lounge- und Thekenbereich lädt zum entspannen ein und die Fünf Brunswick Gold Crown 5 Tische im Spielbereich sind absolut erstklassig. Gespielt wird in den Vorrunden in 16 Gruppen mit je 5 Spielern auf 6 Gewinnspiele. Es spielt jeder gegen jeden und die zwei Gruppenbesten qualifizieren sich für die Finalrunde am Pfingstmontag. Dort spielen die letzten 32 in einer KO-Runde (7 Gewinnspiele) bis zum Schluss den Sieger der BC Alsdorf 9 Ball Open 2014 aus. Das Gesamtpreisgeld beträgt bei vollem Teilnehmerfeld von 80 Spielern knapp 1.600 Euro. Zu den Favoriten in Alsdorf zählen u.a.: Martin Steinlage, Martin Sawicki (NED), Aziz Moussati (NED), Florian Scholl, Ilya Bertsun, Kemal Karadag, Roy Gerards (NED), Sascha Abbas, Sven Hagen, Igor Brcar, Axel Woditsch, Stephan Waldeck und Klaudio Kerec. Einen Livestream von einem Tisch wird es ebenfalls geben und alle Ergebnisse kann man Live über den Turniermaster von Udo Kaschek mitverfolgen (die Links dazu folgen, sobald verfügbar). Bislang sind 52 Teilnehmer gemeldet, so dass noch einige Plätze frei wären bei diesem Turnier. Also, anmelden und mitspielen! Einen Besuch in Alsdorf kann man jedem ohne Weiteres empfehlen. Der BC Alsdorf wird sicherlich, bei zu erwartenden sommerlichen Temperaturen, alles für das leibliche Wohl seiner Gäste tun. Und natürlich ist der Eintritt für Zuschauer an allen Tagen frei.

BC Alsdorf 9 Ball Open, BC Alsdorf 9 Ball Open (Facebook), Livestream, Spielplan (Turniermaster)