Bergen Open 2014

bergen_open_2014_700pxNiels Feijen (NED) gewinnt Bergen Open 2014 im Finale gegen Ruslan Chinakhov (RUS) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Francisco Bustamante (PHI) und Mark McGauley (GBR).

Morgen beginnen in Bergen/Norwegen die Bergen Open 9-Ball 2014. In der zweitgrößten Stadt Norwegens findet wie in den letzten beiden Jahren ein recht Interessantes 9 Ball Turnier statt. Die Bergen Open (07. – 09. August 2014) sind ein Handicap Turnier, bei dem auch die weniger bekannten Spieler aufgrund einer Vorgabe immer eine Siegchance besitzen. Gespielt werden alle Partien auf 9 Gewinnspiele, wobei die maximal Vorgabe 5 Spiele beträgt. Das Besondere an diesem Turnier ist die Anwesenheit der beiden philippinischen Superstars Efren Reyes und Francisco Bustamante. Die beiden würden alleine schon für eine Menge Spektakel sorgen. Im sehr bekannten Billardsalon Kong Oscar werden aber noch mehr Hochkaräter am Start sein. Der aktuelle 9 Ball Weltmeister aus den Niederlanden Niels Feijen wird auch in Bergen antreten und nach einer kleineren Turnierpause wieder ins Geschehen eingreifen. Zwei weitere ehemalige Weltmeister im Starterfeld sind Karl Boyes und Daryl Peach aus England. Ebenfalls zu den Favoriten gehören Ruslan Chinakhov (RUS) und der Lokalmatador Mats Schjetne. Im Vorjahr gewann Efren Reyes das Finale gegen Niels Feijen deutlich mit 9-2. Es wird von den Bergen Open einen kostenlosen Livestream geben. Die Ergebnisse werden voraussichtlich nur über die angelegte Facebook-Gruppe aktualisiert.

Kong Oscar, Bergen Open (Facebook), Bergen Open (Livestream)