626! John Schmidt pulverisiert den 14.1-Rekord von Willie Mosconi!

65 Jahre, zwei Monate und acht Tage hat der berühmteste Rekord der Billardwelt gehalten. Nun ist er Geschichte! Nach mehreren Monaten intensiven Versuchens, in denen immer wieder Runs von bis zu 490 Bällen kurz vor der magischen 526 von Wille Mosconi geendet sind, hat John Schmidt den inoffiziellen 14.1-Rekord am 27.05.2019 gebrochen. Und wie! Der US-Amerikaner hat gleich noch 100 Bälle draufgelegt und die Bestmarke auf satte 626 Bälle geschraubt.

Allein die Hartnäckigkeit, es nach all den gescheiterten Versuchen immer wieder anzugehen, verdient höchste Anerkennung. Schmidt gilt schon lange als einer der besten und passioniertesten 14.1-Spieler der Welt und hat mit diesem sensationellen Run sein größtes sportliches Lebensziel erreicht. Diese Serie dürfte wohl eine Weile Bestand haben.

Die komplette Serie gibt es auf Video und sobald dieses verfügbar ist, werden wir das hier natürlich auch verbreiten.

Herzlichen Glückwunsch an John Schmidt zu dieser außergewöhnlichen Leistung!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*