Eurotour: Juszczyszyn und Tkach gewinnen in Treviso!

Die Eurotour in Treviso ist Geschichte! Konrad Juszczyszyn (Polen) gewinnt das Herrenfinale mit 9:6 gegen Ivar Saris aus den Niederlanden und feiert damit seinen ersten Eurotour-Triumph. Bereits den siebten davon durfte bei den Damen Kristina Tkach bejubeln. Die Russin behielt gegen Marharyta Fefilava aus Weißrussland mit 7:5 die Oberhand und untermauerte einmal mehr ihre Vormachtstellung im europäischen Poolbillard.

Die nächste Station der Eurotour ist in genau einem Monat das österreichische Sankt Johann im Pongau, wo vom 13.-16.06. um Punkte und Preisgeld gekämpft wird. Alle Resultate und Ranglisten gibt es auf eurotouronline.com bzw. womeneurotouronline.com.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*