Der Ardennen-Cup 2019 ist gestartet!

Und Action! Traditionell versammelt sich die Billard-Elite Anfang Juni in Luxemburg zu einem der größten Events des Jahres! 416 Herren, 64 Damen, 112 Jugendliche und 128 Teams kämpfen beim Ardennen-Cup 2019 um Preisgeld, Ruhm und Ehre. In der zum Pool-Tempel umfunktionierten Tennishalle Erpeldange wird wie immer 8-Ball gespielt, zunächst in Gruppen und letztlich in einem 96er-Finalfeld.

Favoriten sind in diesem riesigen Feld natürlich reichlich zu finden. Dazu gehören sicherlich auch in diesem Jahr Titelverteidiger Sascha Jülichmanns und Vorjahresfinalist Sebastian Staab. Auch Christoph Reintjes, Roman Hybler und die beiden holländischen Topspieler Ivar Saris und Huidji See wollen ein Wörtchen mitreden im Kampf um den Titel.

Alle Infos und Ergebnisse gibt auf der Turnierwebsite www.ardennen-cup.lu. Einen kostenlosen Livestream bringt sportdeutschland.tv.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*