Die Eurotour zu Gast in Veldhoven

Im niederländischen Veldhoven steigt vom 01.-04.08. der nächste Eurotour-Doppelpack. Von Donnerstag bis Samstag kämpfen fast 200 Akteure im offenen Feld um 38.000 Euro Preisgeld und wichtige Punkte für das Eurotour- sowie den Mosconi-Cup-Ranking. Von Samstag bis Sonntag steigt dann an gleicher Stelle auch noch das Damen-Event der Predator Women’s Eurotour.

Mal wieder hat so ziemlich alles für die Dynamic Veldhoven Open gemeldet, was Rang und Namen hat. Allen voran sind natürlich die Nummer eins der Welt Joshua Filler und der Eurotour-Führende Klenti Kaci zu nennen. Ralf Souquet und Ruslan Chinakhov sind auch noch auf der Jagd nach wichtigen Punkten für das Mosconi-Cup-Ranking, Topstars wie Niels Feijen oder Albin Ouschan muss man natürlich ebenfalls auf dem Zettel haben.

Auch das Damenfeld ist mit fast 60 Anmeldungen bestens besetzt. Als Topfavoritinnen auf die Veldhoven-Krone gelten einmal mehr Österreichs Jasmin Ouschan und die russische Topspielerin Kristina Tkach.

Anzeige

Wie gewohnt gibt es sämtliche Matches von beiden Events in Topqualität live bei Kozoom. Ergebniss, Ansetzungen und Infos gibts auf eurotouronline.com bzw. womeneurotouronline.com.

Wo ist das Kommentarfeld?

Haben wir abgeschaltet. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass aus den Kommentaren direkt auf der Website selten ein Gespräch entsteht, da man nicht mitbekommt, wenn auf den Kommentar geantwortet wurde. Also: Wenn Du uns Feedback zu unseren Beiträgen geben willst (worüber wir uns sehr freuen), dann schreib uns entweder eine Mail oder teile den Beitrag auf Facebook, Twitter oder sonstwo und markiere uns, damit wir das mitbekommen. Dann können wir uns dort unterhalten, wo sich Leute eben heute unterhalten. Und nicht in unserem verödeten Kommentarbereich. Danke!