Neue Turnierserie beim 1. PBC Neuwerk

Und Action! Am Freitag, dem 19.07.2019 startet beim 1. PBC Neuwerk in Mönchengladbach das zweite Event der neuen Neuwerker Turnierserie! Jeweils am ersten und dritten Freitag im Monat können sich ab 19 Uhr bis zu 48 Spieler auf acht jüngst frisch bezogenen Tischen abwechselnd im 9-Ball und 10-Ball messen. Gespielt wird auf fünf Gewinnspiele, bis zum Viertelfinale im Doppel-K.O., danach gehts im Einfach-K.O. weiter. Das Startgeld beträgt wahlweise 6,50 € oder 11,50 € und es werden zwei Spieler pro Turnier zum 9-Ball-Jackpotschießen gelost! Weitere Details siehe Plakat.

Beim ersten Turnier vor 14 Tagen waren bereits satte 30 Teilnehmer in der schönen Location des 1. PBC Neuwerk am Start. Zum zweiten Turnier haben mit Michael Voglhuber und Toni San Jose nun zwei mehr als bekannte Gesichter der Billardszene, die auch mit der Billardpro.de-Challenge in Krefeld über Jahre großen Erfolg hatten, die Organisation übernommen. In Neuwerk, wo die erste Mannschaft mit Martin Steinlage, Huidij See, Sascha Rath und Sascha Jülichmanns gerade frisch in die erste Bundesliga aufgestiegen ist, geht es auch wieder um Punkte für die Touch Geman Tour. Hier gibt es auch die aktuellen Ergebnisse von den Turnieren.

Die Anmeldung zu den Turnieren erfolg über Facebook oder per Telefon bei der Turnierleitung (0172-2478074).  Die Location liegt in der Krefelder Straße 100-102 in 41063 Mönchengladbach.

Wir wünschen gutes Gelingen, gut Stoß und viel Spaß!

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*