EM in Veldhoven: Team Deutschland holt drei 9-Ball-Medaillen und Platz eins im Medaillenspiegel!

Fulminanter Abschluss für das deutsche Team bei den European Championships for Seniors and Ladies im niederländischen Veldhoven! In den abschließenden 9-Ball-Wettbewerben haben die DBU-Akteure gleich drei weitere Medaillen erspielt und damit den Spitzenplatz im Medaillenspiegel verteidigt! Mit insgesamt neunmal Edelmetall (2x Gold, 3, Silber, 4x Bronze), war Deutschland das erfolgreichste Team der Wettkämpfe vor den Niederlanden (2/0/2) und der Schweiz (1/1/3).

Im 9-Ball konnte sich Reiner Wirsbitzki auf den letzten Drücker doch noch seine nächste EM-Medaille sichern. Der fünffache Europameister musste sich erst im Halbfinale dem späteren Sieger Riccardo Sini aus Italien mit 4:8 geschlagen geben und gewann Bronze. Gleiches gelang im Ladies-Event Karin Michl, die in der Vorschlussrunde mit 4:6 gegen die spätere Europameisterin Ine Helvik aus Norwegen unterlag. Susanne Wessel schaffte es gar bis ins  Finale, zog dort gegen Helvik aber mit 3:6 den Kürzeren.

Damit endet nach mehreren Europameisterschaften und einer Eurotour der Billardmonat in Veldhoven. Nochmal herzlichen Glückwunsch an alle Sieger, Siegerinnen und Platzierten!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*