World 14.1 Championship gestartet!

Zwischen Mosconi Cup und 9-Ball-WM steht noch kurz eines der berühmtesten Turniere des Jahres an. Das World 14.1 Tournament, mittlerweile wieder World 14.1 Championship getauft, ist seit vielen Jahren eines der prestigeträchtigsten Straight-Pool-Events der Saison. Gespielt wird zunächst in einer Gruppenphase mit Race to 100, die letzten 16 kämpfen dann mit gesteigerten Ausspielzielen um die Krone.

Auch in diesem Jahr sind wieder einige namhafte Akteure in Jacksonville, Florida am Start. Rekordchampion Thorsten Hohmann hat auf dem Wege zu einem möglichen sechsten Titel u.a. Konkurrenz vom frischgebackenen Mosconi-Cup-Champion Shane van Boening und „Mr. 626“ John Schmidt, der am ersten Tag gleich die erste 100 serviert hat. Auch Corey Deuel, Max Eberle und die Altmeister Johnny Archer, Tom Storm und Tommy Kennedy wollen ein Wörtchen mitreden.

Einen kostenpflichtigen Livestream gibt es ebenso wie Infos und Resultate direkt über die Website www.theworldtournament.com. Zudem gibt es aktuelle Infos und TV-Table-Ansetzungen bei Facebook.

Wo ist das Kommentarfeld?

Haben wir abgeschaltet. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass aus den Kommentaren direkt auf der Website selten ein Gespräch entsteht, da man nicht mitbekommt, wenn auf den Kommentar geantwortet wurde. Also: Wenn Du uns Feedback zu unseren Beiträgen geben willst (worüber wir uns sehr freuen), dann schreib uns entweder eine Mail oder teile den Beitrag auf Facebook, Twitter oder sonstwo und markiere uns, damit wir das mitbekommen. Dann können wir uns dort unterhalten, wo sich Leute eben heute unterhalten. Und nicht in unserem verödeten Kommentarbereich. Danke!