The 5th Mezz Cues – Stella Artois Open

Im belgischen Oostende steht vom 07.-10.02 das nächste Mosconi-Cup-Ranking-Event für das Team Europe an! Die Mezz Cues – Stella Artois Open gehen in ihre fünfte Auflage und sind mittlerweile fester Bestandteil des europäischen Pool-Kalenders. Auch dank der hervorragenden kostenfreien Livestream-Übertragungen von OrangeForks Productions. Die Vorrunde startet am Freitag, Action gibt es aber schon am Donnerstag, wenn sich Jayson Shaw und Chris Melling in einem Showmatch duellieren.

Mit 120 Teilnehmern ist das Feld restlos ausverkauft. Gespielt wird 9-Ball, zunächst in sechs Gruppen mit je 20 Spielern, dann im Doppel-K.O. und letztlich mit einem Einfach-K.O. der letzten 16. Neben einem Gesamt-Preisgeld von 17.000 € geht es diesmal auf um wichtige Punkte für die europäischen Rankings. Kein Wunder also, dass jede menge große Namen dabei sind. Neben den beiden Briten, die das Event mit ihrem Showmatch eröffnen, haben u.a. Niels Feijen, Albin Ouschan, Mario He, Fedor Gorst, Ruslan Chinakhov, David Alcaide, Francisco Sanchez-Ruiz, Klenti Kaci, Alex Kazakis, Mieszko Fortuński undKonrad Juszczyszyn gemeldet!

Ergebnisse gibt es dann bei Cuescore, bis zu vier kostenlose Livestreams laufen bei OrangeForks Productions.

Wo ist das Kommentarfeld?

Haben wir abgeschaltet. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass aus den Kommentaren direkt auf der Website selten ein Gespräch entsteht, da man nicht mitbekommt, wenn auf den Kommentar geantwortet wurde. Also: Wenn Du uns Feedback zu unseren Beiträgen geben willst (worüber wir uns sehr freuen), dann schreib uns entweder eine Mail oder teile den Beitrag auf Facebook, Twitter oder sonstwo und markiere uns, damit wir das mitbekommen. Dann können wir uns dort unterhalten, wo sich Leute eben heute unterhalten. Und nicht in unserem verödeten Kommentarbereich. Danke!