Matchroom Pool in Deutschland – Die European Open sind gestartet!

Vom 09.-14. August steigt in Fulda das erste Matchroom Pool Major Event auf deutschem Boden! Insgesamt 256 Spieler sind in bei den European Open in Hessen am Start und fast die gesamte Weltelite ist dabei. Gespielt wird 9-Ball mit Winnerbreak bei einem Aufbau mit der 9 auf dem Spot und einer Breakbox rund um die Tischmitte. Auf der Gewinnerseite wird zunächst Race to 9 gespielt, auf der Verliererseite Race to 8. Die letzten 64 spielen im K.O.-Modus gegeneinander. Zunächst geht es auch bis 9, ab dem Achtelfinale auf 10, Halbfinale auf 11, Finale auf 13 Gewinnspiele.

In der Heimatstadt des zweifachen Weltmeisters Thorsten Hohmann sind neben dem „Hitman“ selbst auch alle anderen Topstars wie Joshua Filler und Ralf Souquet und natürlich etliche weitere deutsche Spieler dabei, die sich mit Weltstars wie Shane van Boening, Jayson Shaw oder Albin Ouschan messen wollen. Auf den Sieger wartet eine stattliche Prämie von 30.000$.

An den ersten vier Tagen sind die Spiele auf den TV-Tischen 1 und 2 im kostenlosen Livestream auf Facebook und Youtube zu sehen. Die Endrunde der Top 16 gibt es dann bei DAZN. Ergebnisse und Ansetzungen sind bei Cuescore zu finden.

Wo ist das Kommentarfeld?

Haben wir abgeschaltet. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass aus den Kommentaren direkt auf der Website selten ein Gespräch entsteht, da man nicht mitbekommt, wenn auf den Kommentar geantwortet wurde. Also: Wenn Du uns Feedback zu unseren Beiträgen geben willst (worüber wir uns sehr freuen), dann schreib uns entweder eine Mail oder teile den Beitrag auf Facebook, Twitter oder sonstwo und markiere uns, damit wir das mitbekommen. Dann können wir uns dort unterhalten, wo sich Leute eben heute unterhalten. Und nicht in unserem verödeten Kommentarbereich. Danke!