International

Die Kugeln ruhen – Mehrere Großevents abgesagt

Nun hat die Realität also doch auch die letzten Skeptiker in den USA und quer durch Europa eingeholt. Um die Eindämmung des grassierenden Corona-Virus zu unterstützen, wurden diverse für die nächsten Wochen geplante große Pool-Events abgesagt zw. verschoben. Neben dem bereits verlegten World Pool Masters wurden nun kurzfristig auch die Predator World 10-Ball Championships, die WPA Players Championships in den USA abgesagt. Die Super Billiards Expo wurde in den Juni verschoben. Auch in Europa mussten diverse tolle Events leider vorerst abgesagt werden. So werden u.a. die Mezz Bucharest Open, die Zagreb Open und die Bunny Open nicht wie geplant stattfinden. Sobald es neue Termine oder allgemeine Neuigkeiten zum Thema gibt, die die Billardwelt betreffen, erfahrt ihr diese natürlich hier. Bis dahin haltet durch und bleibt gesund!

International

Chang Jung-Lin gewinnt die Diamond Las Vegas Open 2020!

Chang Jung-Lin gewinnt die Diamond Las Vegas Open 2020 im Finale mit 9:5 gegen James Aranas! Im Hot-Seat-Match hatte der Mann von den Philippinen noch mit 7:4 die Oberhand behalten, doch nachdem sich Chang durch ein 7:3 gegen Justin Bergman das Rematch verdient hatte, ließ er im Endspiel nichts anbrennen und schnappte sich die 17.000 $ Siegprämie. Hinter Bergman landete Ralf Souquet als bester Deutscher auf Rang vier, dicht gefolgt von Joshua Filler auf Platz neun. Thorsten Hohmann musste sich mit Rang 49 begnügen, Pia Filler mit Rang 97. Hier ist der Turnierbaum zum nachlesen der Ergebnisse. Aufzeichnungen der TV-Matches aller vier Tage inks. des Endspiels gibt es kostenfrei auf dem Youtube-Kanal von CueSports International – CSI.  

Anzeige
International

World Pool Masters wird verlegt!

Nun hat das Corona-Virus auch im Pool das erste Großevent erwischt. Matchrooms World Pool Masters wird nicht wie geplant vom 26.-29.03. in Gibraltar stattfinden, sondern später im Jahr. Ein neuer Termin wird zu gegebener zeit bekanntgegeben. Die US Open Pool Championship vom 13.-18. April sollen hingegen nach jetzigem Stand stattfinden. Original-Beitrag von Matchroom: The World Pool Masters, scheduled to take place in Gibraltar from March 26-29, has been postponed due to the Coronavirus pandemic. New dates will be announced in due course. Matchroom Pool and HM Government of Gibraltar has taken this decision with the health and safety of our players, spectators and staff as the paramount concern. The 2020 US Open Pool Championship, to take place at Mandalay Bay Resort, Las Vegas from April 13-18, will go ahead as planned. Matchroom Pool will continue to monitor the situation. Players who will be travelling from countries with travel restrictions preventing their entry to the United States will be contacted by Matchroom Pool. All other players are advised to keep themselves up to date with the […]

International

Diamond Las Vegas Open 2020

Pool-Fans und Profis stehen heiße Zeiten bevor. Der März und der April sind prall gefüllt mit hochklassig besetzten Events rund um den Globus. Bevor es u.a. bei 10-Ball-WM, World Pool Masters und US-Open Pool Championship rund geht, wird die Show heute in Las Vegas eröffnet. Als Warm-up für die anstehenden Predator Wold 10-Ball Championship steigen im Rio Hotel & Casino die Diamond Las Vegas Open 2020. Es gibt satte 25.000 $ Added Money. Gespielt wird 10-Ball auf sieben Gewinnspiele und das Feld könnte hochkarätiger nicht besetzt sein. Von den Top 15 der neuen Matchroom-Weltrangliste fehlt einzig Chinas Liu Haitao. Angeführt wird das Feld von den amtierenden Weltmeistern im 9-Ball Fedor Gorst und im 10-Ball Ko Ping-Chung. Aus Deutschland nehmen Joshua Filler, Thorsten Hohmann und Ralf Souquet teil. Titelverteidiger ist Niels Feijen, der im Vorjahr die Premiere, als übrigens noch 9-Ball gespielt wurde, im Finale gegen Mieszko Fortunski gewann. Veranstaltet wird das Event von CSI Cuesports International. Einen kostenlosen Livestream wird es auf dem hauseigenen Youtube-Kanal geben. Den Turnierbaum findet ihr hier.

Euro-Tour

Eurotour-Saison startet in Treviso

  Vom 20.-22.02. steigt im italienischen Treviso das erste Event der Eurotour 2020! Für die Dynamic Billiard Treviso Open 2020 haben bereits über 210 Spieler gemeldet, um sich mit den besten Spielern der Welt zu messen. Natürlich gibt es auf der Eurotour auch wichtige Punkte für das Mosconi-Cup-Ranking des europäischen Teams zu gewinnen. Einmal mehr ist fast die gesamte europäische Elite am Start. Angeführt wird das Feld vom Führenden der Eurotour-Rangliste Joshua Filler. Mit Ralf Souquet, Oliver Ortmann und Thorsten Hohmann sind drei weitere ehemalige Eurotour-Champions aus Deutschland dabei. Auch einige Damen und jede Menge Nachwuchshoffnungen sind im Hauptfeld am Start. Neben den üblichen Verdächtigen wie Niels Feijen, Albin Ouschan. Eklent Kaci, Fedor Gorst, Denis Grabe und vielen anderen ist in diesem Jahr auch das britische Team wieder zahlreich vertreten. Jayson Shaw, Chris Melling und Darren Appleton waren in den letzten Jahren nicht allzu regelmäßig auf der Eurotour unterwegs. Vom 22.-23.02. steigt dann das Damen-Event der Eurotour. Auch das Feld der Predator Treviso Open 2020 ist bereits gut gefüllt und bestens besetzt. Neben den Topgfavoritinnen […]

International

Die Fans’ Choice für das World Pool Masters startet!

Von Montag, dem 17.02. bis zum Freitag, dem 21.02., dürfen die Poolfans auf der ganzen Welt wieder abstimmen, wer den letzten freien Startplatz für das Matchroom World Pool Masters bekommt, das vom 26.-29. März in Gibraltar stattfindet. Jede Menge Topstars sind gesetzt. Wer verdient die Chance, sich mit den Besten zu messen? Hier gibts alle Infos zur Fans’ Choice im Original-Wortlaut: The field for the 2020 World Pool Masters is almost full but now we’re handing the power over to you to select the final player to join the line-up, with the Fans’ Choice vote to open at 12:00 (UK time) on Monday, February 17. You’ll have until 12:00 (UK time) on Friday, February 21 to cast your vote and we’ll provide regular updates on World Pool Masters social media pages throughout the week. Whichever player has the most nominations when voting closes on Friday will earn the final invite to the 2020 World Pool Masters at Europa Point Sports Complex, Gibraltar. The star-studded 24-player line-up includes eight automatic qualifiers and 16 invites, with the […]

Anzeige
International

US Open Junior Pool Championship

Matchroom legt das nächste Event nach. Im Rahmen der US Open Pool Championships werden in diesem April erstmals die US Open Junior Pool Championship stattfinden. 16 eingeladene Spieler messen sich zunächst im Gruppenformat, bevor die letzten acht im Einfach-K.O. den Champion ermitteln. Der Sieger erhält ein Ticket für die US Open Pool Championships 2021. Hier gibts den Originalbericht von Matchroom: Matchroom Pool and the Billiard Congress of America (BCA) are proud to launch the US Open Junior Pool Championship, which will take place alongside the 2020 US Open Pool Championship at Mandalay Bay Resort and Casino Convention Center, Las Vegas this April 16-18. Featuring 16 players invited by the BCA, the format of the new US Open Junior Pool Championship will feature ‘pool play’ followed by a single elimination tournament of the top eight finishers.  The tournament will be conducted and refereed by the BCA with the winning player set to receive free entry to the 2021 US Open Pool Championship. The runner-up and third-placed player will receive half-price entry to the 2021 US Open […]

International

Eklent Kaçi gewinnt die Stella Artois Open 2020!

Nach vier Tagen Poolbillard auf Weltklasseniveau haben die 5th Mezz Cues – Stella Artois Open im belgischen Oostende einen würdigen Sieger gefunden. Eklent Kaçi besiegt im Finale Denis Grabe mit 9:4 und krönt sich zum Champion! Auf dem dritten Rang landen Niels Feijen und Konrad Juszczyszyn. Beide Finalisten waren ungeschlagen durch die gesamte Endrunde gezogen. Kaçi musste schon im Achtelfinale einen Krimi überstehen, als er Ruslan Chinakhov erst im Decider mit 9:8 bezwingen konnte. Anschließend setzte sich der Albaner noch gegen Weltmeister Fedor Gorst und Juszczyszyn jeweils mit 9:6 durch. Grabe ließ hingegen wenig anbrennen. Der Este besiegte Ronald Regli (9:4), Mieszko Fortuński (9:5) und Feijen (9:5) jeweils deutlich. Im Endspiel ging dem 29-Jährigen dann allerdings die Puste aus. Bis zum 3:4 war die Partie eng, dann gewann Grabe nur noch eines der letzten sechs Racks. Im europäischen Mosconi-Cup-Ranking führt nach wie vor Fedor Gorst mit deutlichem Abstand vor Denis Grabe. Max Lechner und Jayson Shaw, die bei diesem Event jeweils das Viertelfinale erreichtem folgen auf den Plätzen drei und vier. Die ersten drei dieses […]

International

The 5th Mezz Cues – Stella Artois Open

Im belgischen Oostende steht vom 07.-10.02 das nächste Mosconi-Cup-Ranking-Event für das Team Europe an! Die Mezz Cues – Stella Artois Open gehen in ihre fünfte Auflage und sind mittlerweile fester Bestandteil des europäischen Pool-Kalenders. Auch dank der hervorragenden kostenfreien Livestream-Übertragungen von OrangeForks Productions. Die Vorrunde startet am Freitag, Action gibt es aber schon am Donnerstag, wenn sich Jayson Shaw und Chris Melling in einem Showmatch duellieren. Mit 120 Teilnehmern ist das Feld restlos ausverkauft. Gespielt wird 9-Ball, zunächst in sechs Gruppen mit je 20 Spielern, dann im Doppel-K.O. und letztlich mit einem Einfach-K.O. der letzten 16. Neben einem Gesamt-Preisgeld von 17.000 € geht es diesmal auf um wichtige Punkte für die europäischen Rankings. Kein Wunder also, dass jede menge große Namen dabei sind. Neben den beiden Briten, die das Event mit ihrem Showmatch eröffnen, haben u.a. Niels Feijen, Albin Ouschan, Mario He, Fedor Gorst, Ruslan Chinakhov, David Alcaide, Francisco Sanchez-Ruiz, Klenti Kaci, Alex Kazakis, Mieszko Fortuński undKonrad Juszczyszyn gemeldet! Ergebnisse gibt es dann bei Cuescore, bis zu vier kostenlose Livestreams laufen bei OrangeForks Productions.

International

Orcollo, Thorpe, Corteza, Shaw und Filler rocken die Derby City Classic 2020!

Die Derby City Classic 2020 sind Geschichte! Das größte All-Around-Spektakel des Pooljahres hatte auch in diesem Jahr wieder einiges zu bieten. „Master of the table“ wurde in einem irren Schlussspurt zum dritten Mal Dennis Orcollo. US-Open-Champion Joshua Filler schaffte es im Gesamt-Ranking auf den dritten Platz. Efren Reyes begeisterte derweil bei seinem womöglich letzten Derby-Auftritt vor allem abseits des Tisches, als er Mark Wilson eines seiner seltenen Interviews gab. Los ging es wie immer mit dem Banks-Event. Schnell stellte sich heraus, dass auch in diesem Jahr wieder die üblichen Verdächtigen um den Titel kämpfen würden. Mit Dennis Orcollo, Francisco Bustamante, Corey Deuel, Billy Thorpe und Bankpool-Legende John Brumback waren fünf der letzten sechs Sieger unter den letzten neun Spielern. Dazu kamen weitere große Namen wie Shane van Boening oder Joshua Filler, der am Ende geteilter Siebter wurde. Den Sieg schnappte sich „Robocop“ Dennis Orcollo im Finale gegen den überraschend starken Evan Lunda. Im folgenden One-Pocket-Turnier sollte sich dann aber nur einer der erfolgreichen Bandenspieler wieder vorne festsetzen. Billy Thorpe marschierte nach seinem dritten Platz im […]