DM

Die letzten Deutschen Meister stehen fest

Am letzten Tag der Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen wurden nochmals acht neue Titelträger ermittelt. Im Einband auf dem Matchbillard schaffte Sven Daske vom SCB Langendamm dabei Historisches. Nach seinen Goldmedaillen in der Freien Partie, im Cadre 47/2 und im Cadre 71/2 holte sich der Niedersachse nun auch in seiner letzten Disziplin Gold. Zwar musste er im letzten Match des im Modus Jeder gegen Jeden ausgetragen Events eine Niederlage gegen Thomas Wildförster vom BC Hilden einstecken, doch unter dem Strich änderte dies nichts an seinem ersten Platz. Wildförster selbst reihte sich als Zweiter ein, während Carsten Lässig (BG Coesfeld) durch einen 100:93-Sieg über den Kemptener Dieter Steinberger noch dessen Bronzemedaille übernahm. Im Snooker der Herren kam Ex-Profi Lukas Kleckers vom SC Mayen-Koblenz als Titelfavorit Nummer eins nach Nordhessen. Dieser Rolle wurde er heute auch vollauf gerecht und schlug zunächst im Semifinale den Titelverteidiger Michael Schnabel (TSG Heilbronn) ganz sicher mit 3:1-Frames. Gar in Rekordzeit ging dann das Finale gegen den Hamburger Robin Otto über die Bühne. Frame für Frame sammelte Kleckers ein, ihm gelang dabei […]

DM

Neun weitere Deutsche Meister sind ermittelt

Gleich neun Deutsche Meister wurden am heutigen Freitag bei den Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen gekürt. Steffi Daske vom BC Bergedorf holte den Titel im Dreiband auf dem Matchbillard und machte dabei nicht nur das Double, sondern auch die Titelverteidigung perfekt. Im Finale gegen Dauerrivalin Christine Schuh (Bergisch-Gladbacher BC) ging Daske zunächst mit 9:4 in Führung, musste aber dann mit anschauen, wie ihre Kontrahentin aufholte und nur noch einen Zähler zurücklag. Doch die Hamburgerin konnte nochmals zurückschlagen und die letzten drei Zähler zum 15:11-Sieg einfahren. Die Bronzemedaillen erhielten Sara Kroke (GT Buer) und Katja Titze vom BSC Merzenich. Im Cadre 47/2 und 71/2 heißt der neue Deutsche Meister ebenfalls Daske. Steffis Ehemann Sven vom SCB Langendamm war nach seinem Sieg in der Freien Partie auch in diesen beiden Disziplinen der überragende Spieler und sicherte sich beide Titel. Im Cadre 47/2 legte er los wie die Feuerwehr und schlug die ersten beiden Kontrahenten sicher. Einen Dämpfer erlitt Daske dann im dritten Spiel gegen Thomas Nockemann vom DBC Bochum, der seinerseits allerdings auch schon eine Niederlage auf […]

DM

Weitere sieben neue Goldmedaillengewinner sind ermittelt

Gleich sieben neue Deutsche Meister wurden am heutigen Mittwoch bei den Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen ermittelt. Den Löwenanteil stellte dabei die Sparte Pool-Billard, bei der insgesamt vier neue Champions ermittelt wurden. Im 14/1-endlos avancierte bei den Damen einmal mehr Vivien Schade vom BC Hamburg zur umjubelten Siegerin. Bereits im Viertelfinale gegen Veronika Ivanovskaia (Berlin) musste sie alles in die Waagschale werfen, um im Endspurt noch als Siegerin hervorzugehen. Danach lief es für die Norddeutsche wie am Schnürchen und es gelangen deutliche Erfolge gegen Melanie Süßenguth (TV Borghorst) und im Finale gegen die Siegenerin Ina Kaplan. Diese hatte bis zum Finale groß aufgespielt, brachte diese Leistung dann aber im Endspiel nicht mehr auf den Tisch. Neben Süßenguth wurde Miriam Steiner vom BC Alsdorf ebenso Dritte und durfte bei der abendlichen Siegerehrung die Bronzemedaille in Empfang nehmen. Deutscher Meister bei den Herren wurde heute Tobias Hoiß. Der Pfaffenhofener hatte im Vorfeld extrem viel 14/1-endlos trainiert und dies zahlte sich heute in Bad Wildungen aus. Zunächst schlug Hoiß in einem nervenaufreibenden Viertelfinale Lars Kuckherm vom BC Oberhausen, […]

DM

Acht neue Deutsche Meister sind ermittelt

Gleich acht neue Titelträger wurden heute bei den Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen ermittelt. Den Löwenanteil stellte dabei die Sparte Pool-Billard mit gleich vier Entscheidungen. Neue Deutsche Meisterin im 9-Ball der Damen ist Tina Vogelmann. Die Leonbergerin hatte sich durch einen Sieg über Chantal Manske (PBC Neuwerk) für das Finale gegen Vivien Schade vom BC Hamburg qualifiziert. Dort nahm sie das Zepter sogleich in die Hand, führte 6:2 und 7:4, ehe sie die entscheidende Neun verschoss. Gerade in dem Moment, wo man glaubte, die Partie könnte noch kippen, erlaubte sich aber auch Schade einen Fehler, den Vogelmann dann zu nutzen wusste. Neben Manske nahm bei der Siegerehrung Ina Kaplan vom BC Siegtal die Bronzemedaille entgegen. In einem hochspannenden Halbfinale hatte sie gegen Schade mit 7:8 das Nachsehen. Lars Kuckherm heißt der Sieger bei den Herren. Der Oberhausener, der nach langer DM-Pause zu den Titelkämpfen zurückgekehrt ist, zeigte schon im ersten Wettbewerb, dass er nicht nach Nordhessen gekommen ist, um dort Urlaub zu machen. Nachdem er im Halbfinale den Gevelsberger David Krewitt niederringen konnte, spielte er […]

DM

Deutsche Billardmeisterschaften 2019

Die Deutschen Billardmeisterschaften 2019 stehen in den Startlöchern. Vom 2.-10. November wird die Wandelhalle im nordhessischen Bad Wildungen zum wiederholten Male zum Mekka der Sportlerinnen und Sportler. An den neun Turniertagen werden in den vier verschiedenen Billard-Disziplinen insgesamt 36 neue Deutsche Meister ermittelt. Den Löwenanteil an Teilnehmern stellt dabei die Sparte Pool-Billard, die in vier verschiedenen Klassen und Disziplinen ihre Meisterinnen und Meister ermittelt. Rund geht es aber auch an den insgesamt vier Snookertischen, wo die Titelträger der Damen, Herren und Senioren ermittelt werden. Die Karambolage- und Billard-Kegel-Teilnehmer wiederum teilen sich die vielen kleinen und großen Billardtische, die in den Gängen der Wandelhalle aufgebaut sind und somit für das ganz besondere Flair dieser Veranstaltung sorgen. Insgesamt haben sich rund 350 verschiedene Sportlerinnen und Sportler für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Manche von ihnen sind in gleich in mehreren Disziplinen ihrer Billardsparte am Start und könnten so möglicherweise zu mehrfachen Medaillengewinnern avancieren. Die Meisterschaften können täglich von 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr live in der Wandelhalle im wunderschönen Bad Wildunger Kurpark verfolgt werden. Wer nicht persönlich kommen […]

German Tour

Neue Turnierserie beim 1. PBC Neuwerk

Und Action! Am Freitag, dem 19.07.2019 startet beim 1. PBC Neuwerk in Mönchengladbach das zweite Event der neuen Neuwerker Turnierserie! Jeweils am ersten und dritten Freitag im Monat können sich ab 19 Uhr bis zu 48 Spieler auf acht jüngst frisch bezogenen Tischen abwechselnd im 9-Ball und 10-Ball messen. Gespielt wird auf fünf Gewinnspiele, bis zum Viertelfinale im Doppel-K.O., danach gehts im Einfach-K.O. weiter. Das Startgeld beträgt wahlweise 6,50 € oder 11,50 € und es werden zwei Spieler pro Turnier zum 9-Ball-Jackpotschießen gelost! Weitere Details siehe Plakat. Beim ersten Turnier vor 14 Tagen waren bereits satte 30 Teilnehmer in der schönen Location des 1. PBC Neuwerk am Start. Zum zweiten Turnier haben mit Michael Voglhuber und Toni San Jose nun zwei mehr als bekannte Gesichter der Billardszene, die auch mit der Billardpro.de-Challenge in Krefeld über Jahre großen Erfolg hatten, die Organisation übernommen. In Neuwerk, wo die erste Mannschaft mit Martin Steinlage, Huidij See, Sascha Rath und Sascha Jülichmanns gerade frisch in die erste Bundesliga aufgestiegen ist, geht es auch wieder um Punkte für die Touch […]

National

2x Added Money und ein paar freie Plätze für die „Battle of Straight Pool“

Liebe Freunde des gepflegten Straight Pools, am 20. Juli findet im Pool & Blues in Bergisch Gladbach endlich die Battle of Straight Pool 2019 statt. Beginn ist 11 Uhr, um 10 Uhr ist das Spiellokal geöffnet. Gespielt wird ein 32er-DoKo auf 16 Tischen. Zuschauer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist natürlich frei. Und auch für Spieler sind noch ein paar letzte Plätze frei. Für alle 14.1-Freunde, die sich mal mit der Elite messen wollen, besteht noch die Möglichkeit, sich kurzfristig für das Turnier anzumelden. Ein Ausspielziel von 150 Punkten auf Turnieren ist eine absolute Seltenheit geworden. Die Battle of Straight Pool ermöglicht es allen Spielern, ihr Können unter Beweis zu stellen. Weitere Informationen findet ihr unter Battle of Straight Pool Germany auf Facebook. An dieser Stelle können wir bekanntgeben, dass wir gleich zwei Sponsoren gewinnen konnten, die unser Event mit Added Money unterstützen. Arthur Queue sponsert in diesem Jahr das Lucky-Loser Side-Event. Dabei haben alle Spieler, die nicht ins Preisgeld gekommen sind, die Möglichkeit mit einer 14.1 -Aufnahme eine Höchstserie  zu erzielen. Der Sieger des […]

National

Der Ardennen-Cup 2019 ist gestartet!

Und Action! Traditionell versammelt sich die Billard-Elite Anfang Juni in Luxemburg zu einem der größten Events des Jahres! 416 Herren, 64 Damen, 112 Jugendliche und 128 Teams kämpfen beim Ardennen-Cup 2019 um Preisgeld, Ruhm und Ehre. In der zum Pool-Tempel umfunktionierten Tennishalle Erpeldange wird wie immer 8-Ball gespielt, zunächst in Gruppen und letztlich in einem 96er-Finalfeld. Favoriten sind in diesem riesigen Feld natürlich reichlich zu finden. Dazu gehören sicherlich auch in diesem Jahr Titelverteidiger Sascha Jülichmanns und Vorjahresfinalist Sebastian Staab. Auch Christoph Reintjes, Roman Hybler und die beiden holländischen Topspieler Ivar Saris und Huidji See wollen ein Wörtchen mitreden im Kampf um den Titel. Alle Infos und Ergebnisse gibt auf der Turnierwebsite www.ardennen-cup.lu. Einen kostenlosen Livestream bringt sportdeutschland.tv.

National

Berlin Masters 2019

Vom 06.-09. Juni steigt in der Hauptstadt traditionell zu Pfingsten das Berlin Masters! 2019 geht das German-Tour-Event mit Gold-Status in seine zehnte Auflage. Jubiläum! Auch in diesem Jahr kämpfen wieder 160 Teilnehmer um insgesamt 6.000 € Preisgeld, Ruhm und Ehre. Spaß und Unterhaltung gibts in Berlin sowieso gratis dazu. Zum Favoritenfeld gehören neben Titelverteidiger Andre Lackner auch der Champion von 2016 Thomas Lüttich, der Finalist von 2017 Wojciech Szewczyk oder die aus der Bundesliga bekannten Topspieler Lars Kuckherm und Mohammad Soufi. In der Vorrunde wird 8-Ball, 9-Ball und 10-Ball in Achtergruppen gespielt, in der Endrunde wird Multiball serviert. Gespielt wird wie gewohnt in drei Locations, alle Infos gibts auf www.berlin-masters.de Vorrunde: Bata Bar & Billards Berlin Vereinsheim BFC Fortuna Berlin Vorrunde & Endrunde: Hanniball Billardcenter Berlin

National

Aktuelle Meldeliste für den Battle of Straight Pool – Noch Plätze frei

Hier ist die aktuelle Meldeliste für den Battle of Straight Pool am 20 Juli 2019. Meldungen werden nach wie vor entgegengenommen unter gabriel-niesyto@web.de. 1 Christian Brehme gemeldet 2 Martin Poguntke gemeldet booked 3 Andre Lackner gemeldet 4 Christoph Reintjes gemeldet 5 Sebastian Staab gemeldet booked 6 Juri Pisklov gemeldet 7 Wildcard Arthur Queue gemeldet booked 8 Niesyto Gabriel gemeldet booked 9 Sven Pauritsch gemeldet 10 Tobias Bongers gemeldet booked 11 Klaudio Kerec gemeldet booked 12 Stephan Weihnacht gemeldet booked 13 Ugur Türkü gemeldet 14 Harald Heller gemeldet 15 Jürgen Ritter gemeldet booked 16 Matthias Blehs gemeldet booked 17 Christian Fröhlich gemeldet booked 18 Michael Lisso gemeldet booked 19 Sebastian Ludwig gemeldet 20 Martin Breuer gemeldet booked 21 Stefan Nölle gemeldet booked 22 Holger Vier gemeldet booked 23 Cyriel Ledoux gemeldet 24 Mr. X reserviert 25 Mr. X reserviert 26 Marcel Rossow gemeldet 27 Dennis Waldecker gemeldet 28 Andreas Schroff gemeldet 29 Geronimo Weissenberger booked 30 Ivar Saris gemeldet booked 31 32 N.1 N.2