EM

European Championships 2016 – Men, Women & WheelChair

Am Samstag, den 02. April 2016 beginnen in St. Johann/Österreich die Pool Billard Europameisterschaften der Damen, Herren und Rollstuhlfahrer. Bis zum 12. April werden sich im Alpina Sport Hotel viele europäische Topstars der Szene um die Medaillen streiten. Wie immer fehlen bei den Europameisterschaften einige der bekanntesten Spieler aus einigen Nationen. Dennoch kann sich die Teilnehmerliste mehr als sehen lassen und es werden sicherlich viele spannenden Matches zustande kommen. Das deutsche Team 2016 wird mit folgenden Spielern in St. Johann ins Rennen gehen. Bei den Herren sind es Kevin Becker, Joshua Filler, Andreas Roschkowsky, Ralf Souquet, Sebastian Staab, Sebastian Ludwig und Geronimo Weißenberger.  Bei den Damen werden Kristina Grim, Veronika Ivanovskaia, Ina Kaplan, Vivien Schade, Melanie Süßenguth und Jennifer Vietz für Deutschland auf Medaillenjagd gehen und als einziger Rollstuhlfahrer ist Joachim Schuler dabei. Dieses Pool Billard Event geht über 10 Tage, es startet an den ersten Tagen mit dem 14.1 Wettbewerb und endet am 12. April mit den Finalspielen im 9 Ball in allen drei Kategorien. Die Favoritenliste ist auch in diesem Jahr sehr lang, […]

Pool Masters Cup 2015
International

Pool Masters Cup 2015

Niels Feijen (NED) gewinnt Pool Masters Cup 2015 im Finale gegen Artem Koshovyi (UKR) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Eklent Kaci (ALB) und Denis Grabe (EST). Einige Tage vor Weihnachten findet in Antalya/Türkei eines der höchstdotierten Pool Billard Turniere des Jahres statt. Der Pool Masters Cup 2015 ist die 1. Ausgabe dieses 9 Ball Turniers und viele internationale Top-Spieler werden vom 16. – 19. Dezember um das Gesamtpreisgeld von 45.000 Euro spielen. Der Gewinner am Samstag bekommt 6.000 Euro. Es wird in einem 256 starken Teilnehmerfeld (bislang liegen ca. 120 Meldungen vor) im Doppel-KO System gespielt und ab der Runde der letzten 32 geht es im Einfach-KO weiter. Alle Matches werden auf 9 Gewinnspiele mit Wechselbreak ausgetragen. Zu den Favoriten zählen u.a.: Denis Grabe (EST), Ivica Putnik (CRO), Ivo Aarts (NED), Imran Majid (GBR), Marc Bijsterbosch (NED), Marco Teutscher (NED), Nick Malai (GRE), Oliver Ortmann (GER), Ralf Souquet (GER), Mika Immonen (FIN) sowie die beiden frischgebackenen Mosconi Cup Champions Nick van den Berg und Niels Feijen aus den Niederlanden. Diese 9 Ball Veranstaltung kann […]

Euro-Tour

Treviso Open 2015

Mark Gray (GBR) gewinnt Treviso Open 2015 im Finale gegen Alexander Kazakis (GRE) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Oliver Ortmann (GER) und Mats Schjetne (NOR). Die Treviso Womens Open 2015 gewinnt Oliwia Czuprynska (POL) im Finale gegen Kataryna Polovinchik (UKR) mit 7-2. Den 3. Platz teilen sich Ina Kaplan (GER) und Marika Poikkijoki (FIN). Zwei Wochen vor dem Mosconi Cup 2015 findet in Treviso der letzte Euro-Tour Stop des Jahres 2015 statt. Vom 26. – 28. November 2015 wird im BHR-Hotel in Treviso erneut eines der größten europäischen Pool Billard Turniere ausgetragen und bei den Herren liegen bislang knapp 180 Meldungen vor. So ziemlich alles, was Rang und Namen hat in der europäischen Pool Billard Szene, wird auf die Jagd nach dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro gehen. Titelverteidiger bei diesem Euro-Tour Event ist der neunmalige Euro-Tour Sieger und diesjährige Mosconi Cup Teilnehmer Nick van den Berg aus den Niederlanden. Er gewann das Finale im Vorjahr gegen seinen Landsmann Niels Feijen mit 9-3 –> Treviso Open 2014. Natürlich gehören diese beiden auch 2015 zu den […]

WM

2014 WPA World 9 Ball Championship

Niels Feijen (NED) gewinnt 2014 WPA World 9 Ball Championship im Finale gegen Albin Ouschan (AUT) mit 13-10 und sichert sich den begehrtesten Pool Billard Titel der Welt. Den 3. Platz belegen Elmer D. Haya (PHI) und China Open 2014 Champion Chang Yu-Lung (TPE). Ab dem 16. Juni 2014 findet in Doha/Katar die 2014 WPA World 9 Ball Championship statt. Die 9 Ball Weltmeisterschaft der Herren gilt zusammen mit den China Open als eines der interessantesten und spannendsten Pool Billard Events im ganzen Jahr. Bis zum 27. Juni werden im Al Saad Sports Club in Doha die besten Pool Spieler aus der ganzen Welt um den wohl begehrtesten Titel der Szene kämpfen. Sieht man mal von der großen Zahl der einheimischen Spieler ab, die vom Veranstalter eine Wildcard bekommen haben, ist diese 9 Ball Weltmeisterschaft mit den besten Spielern der Welt besetzt. Man wird in diesen Tagen kaum einen Namen vermissen. Im letzten Jahr gewann der deutsche Thorsten Hohmann im Finale gegen Antonio Gabica von den Philippinen mit 13-7. Der Siegeszug des Deutschen bei der […]

EM

Dynamic Billard European Championships Men, Women & Wheelchair 2014

Vom 30. März – 09. April 2014 findet in Kyrenia/North Zyprus die Pool Billard Europameisterschaft der Damen, Herren und Rollstuhlfahrer statt. Die Dynamic Billard European Championships Men, Women & Wheelchair 2014 wird auch in diesem Jahr erneut viele hochklassige und spannende Matches hervorbringen. Die letzte Europameisterschaft wurde aus deutscher Sicht erheblich getrübt, zum ersten Mal seit sehr langer Zeit blieb das deutsche Team ohne Medaille. Alle Sieger des Vorjahres findet man im Artikel von 2013 —> Dynamic Billard European Championships Men, Women & Wheelchair 2013. Den Medaillenspiegel 2013 gewann Polen vor den Niederlanden. Nur ganz wenige, der besten Pool Billard Spieler Europas, werden in Kyrenia nicht am Start sein. Einige der Goldanwärter sind u.a.: David Alcaide (SPA), Chris Melling (GBR), Daryl Peach (GBR), Oliwia Czuprynska (POL), Katarzyna Wesolowska (POL), Mateusz Sniegocki (POL), Konstantin Stepanov (RUS), Nataliya Serosthan (RUS), Anna Mazhirina (RUS), Mario He (AUT), Albin Ouschan (AUT), Jasmin Ouschan (AUT), Marika Poikkijoki (FIN), Marcus Chamat (SWE), Louise Furberg (SWE), Andreas Gerwen (SWE), Caroline Roos (SWE), Daniele Corrieri (ITA), Fabio Petroni (ITA), Nick van den Berg […]

Euro-Tour

Italy Open 2014 (Euro-Tour)

Nick van den Berg (NED) gewinnt Italy Open 2014 im Finale gegen Karol Skowerski (POL) mit 9-5. Den 3. Platz teilen sich Niels Feijen (NED) und Mark Gray (GBR). Die Euro-Tour startet vom 06. – 08. Februar 2014 in Treviso/Italien in die neue Saison. Bei den letzten Euro-Tour Events hatte der Veranstalter ein wenig mit rückläufigen Teilnehmerzahlen zu kämpfen und die Attraktivität der Tour wurde infrage gestellt. Mittlerweile sind für die Italy Open 2014 mehr als 130 Teilnehmer gemeldet und vielleicht ist das ein Zeichen dafür, dass es eventuell nur eine kleine Durststrecke war. Titelverteidiger ist Konstantin Stepanov (RUS), er bezwang im letztjährigen Finale Dimitri Jungo aus der Schweiz mit 9-7. Gespielt wird 9 Ball auf 9 Gewinnspiele mit Wechselbreak und das Gesamtpreisgeld beträgt 34.000 Euro. Austragungsort ist wie so oft das BHR Hotel in Treviso. Fast alle europäischen Topspieler sind in Treviso am Start, einige Namen sind Ralf Souquet (GER), Niels Feijen (NED), David Alcaide (SPA), Karl Boyes (GBR), Daryl Peach (GBR), Phil Burford (GBR), Alexander Kazakis (GRE), Oliver Ortmann (GER), Fabio Petroni (ITA), […]

Euro-Tour

CastelBrando Open 2013 (Eurotour)

Ralf Souquet (GER) gewinnt CastelBrando Open 2013 im Finale gegen Daniele Corrieri (ITA) mit 9-1. Den 3. Platz teilen sich Albin Ouschan (AUT) und Imran Majid (GBR)! Vom 07. – 09. November 2013 findet im wunderschönen Hotel CastelBrando in Cison di Valmarino/Italien der nächste Eurotour Stop statt, die CastelBrando Open 2013. Die Euro-Tour hat leider derzeit mit etwas rückläufigen Teilnehmerzahlen zu kämpfen, aber dennoch hat sich bis heute ein ca. 100 Teilnehmer großes Feld zusammengefunden. Das Gesamtpreisgeld beträgt 34.000 Euro und gespielt wird 9 Ball auf 9 Gewinnspiele mit Wechselbreak. Einige der Favoriten auf den Titel bei den CastelBrando Open 2013 sind u.a. der führende des Euro-Tour Rankings und amtierende World Pool Masters Champion Niels Feijen (NED), David Alcaide (SPA), Ivo Aarts (NED), Radoslaw Babica (POL), Phil Burford (GBR), Ruslan Chinakhov (RUS), Serge Das (BEL), Francisco Diaz-Pizarro (SPA), Nikos Ekonomopoulos (GRE), Mark Gray (GBR), Mario He (AUT), Roman Hybler (CZE), Dominic Jentsch (GER), Dimitri Jungo (SUI), Alexander Kazakis (GRE), Nick Malai (ALB), Chris Melling (GBR), Oliver Ortmann (GER), Konstantin Stepanov (RUS), Nick van den Berg […]

Euro-Tour

North Cyprus Open 2013 (Eurotour)

Konstantin Stepanov (RUS) gewinnt North Cyprus Open 2013 im Finale gegen Daniele Corrieri (ITA) mit 9-7. Den 3. Platz teilen sich Niels Feijen (NED) und Bruno Muratore (ITA)! Vom 10. – 12. Oktober 2013 findet nach etwa zweimonatiger Pause das nächste Euro-Tour Event statt. Die North Cyprus Open 2013 werden im Acapulco Holiday Resort in Kyrenia/North Cyprus ausgetragen. Sicherlich gibt es weniger einladende Orte um Pool Billard zu spielen 🙂 Im Vorjahr gewann Nick Malai aus Albanien im Finale gegen Albin Ouschan (AUT) mit 9-5 diese 9 Ball Veranstaltung. Auch bei diesem Euro-Tour Event werden erneut sehr viele europäische Topspieler am Start sein, auch wenn man feststellen muss, dass die Teilnehmerzahl deutlich geringer ist als sonst. Leider fehlen bei den North Cyprus Open 2013 auch einige der besten Pool Billard Spieler, die man eigentlich in Kyrenia erwartet hätte. Nichtsdestotrotz findet man eine Menge Hochkaräter im Teilnehmerfeld, favorisiert sind u.a.: Nick van den Berg (NED), Konstantin Stepanov (RUS), Karlo Dalmatin (CRO), Daryl Peach (GBR), Fabio Petroni (ITA), Chris Melling (GBR), Nick Malai (ALB), Petri Makkonen (FIN), […]

Euro-Tour

Bosnia & Herzegovina Open 2013 (Eurotour)

„Mateusz Sniegocki (POL) gewinnt Bosnia & Herzegovina Open 2013 im Finale gegen Tomasz Kaplan (POL) mit 8-6. Den 3. Platz teilen sich Daryl Peach (GBR) und Stephan Cohen (FRA)!“ Nach den Europameisterschaften der Jugendlichen, Senioren und Ladies in den letzten Wochen findet an gleicher Stelle das nächste Euro-Tour Event statt. Im Radon Plaza Hotel in Sarajevo ist alles vorbereitet für die Bosnia & Herzegovina Open 2013. Vom 15. – 17. August werden in der Hauptstadt von Bosnien & Herzegowina eine sehr große Anzahl der besten Spieler Europas am Start sein. Den letzten Euro-Tour Stop in Österreich ende Mai gewann der Niederländer Niels Feijen im Finale gegen den Griechen Alexander Kazakis mit 9-4. Niels Feijen liegt derzeit auch in der Euro-Tour Gesamtrangliste auf Platz 1, gefolgt David Alcaide (SPA) und Albin Ouschan (AUT). Das Gesamtpreisgeld in Sarajevo beträgt 34.000 Euro und bislang sind bei diesem 10 Ball Event mehr als 130 Teilnehmer registriert. Einige der besten Europäer werden leider nicht am Start sein können, viele von Ihnen halten sich derzeit in den USA auf. Nichtsdestotrotz ist […]

Euro-Tour

Italy Open 2013 (Eurotour)

„Konstantin Stepanov (RUS) gewinnt Italy Open 2013 im Finale gegen Dimitri Jungo (SUI) mit 9-7. Den 3. Platz belegen Albin Ouschan (AUT) und Ralf Souquet (GER)!“ Die Eurotour startet in das Jahr 2013. Vom 28.02. – 02. März findet in Treviso/Italien die Italy Open 2013 statt. Im Best Western Premium BHR Hotel werden mehr als 180 Spieler aus ganz Europa an den Start gehen. Das Preisgeld in Treviso beträgt 34.000 Euro und man darf gespannt sein, wer bei dieser 9 Ball Veranstaltung letztendlich als Sieger hervorgeht. Zu den Favoriten gehören in Treviso u.a. Ralf Souquet (GER), der deutsche Ausnahmespieler zeigte am letzten Wochenende in Telford, das wieder mit ihm zu rechnen sein wird. Nick van den Berg (NED), er belegte 2012 Platz 1 des Eurotour Rankings. Niels Feijen (NED), Albin Ouschan (AUT), Phil Burford (GBR – Champion 2013 GB9 Midlands Classic), Chris Melling (GBR), David Alcaide (SPA), Stephan Cohen (FRA), Tony Drago (MAL), Nikos Ekonomopoulos (GRE), Mark Gray (GBR), Mario He (AUT), Radoslaw Babica (POL), Artem Koshovyi (UKR), Petri Makkonen (FIN – Champion World Cup […]