National

Hangelar Open 2017

Sebastian Staab (GER) gewinnt Hangelar Open 2017 im Finale gegen Joshua Filler (GER) mit 9-8. Den 3. Platz belegen Mohammad Soufi (SYR) und Axel Espaldon (GER). Wann: 14. – 17. September 2017 Spielort: Billard Center Hangelar, Kölnstr. 4, 53757 St. Augustin, Deutschland Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: 192 Preisgeld: 12.000 Euro Titelverteidiger: Johnny Archer (USA) Favoriten: Sebastian Ludwig (GER), Thorsten Hohmann (GER), Marc Bijsterbosch (NED), Joshua Filler (GER), Roman Hybler (CZE), Sascha Jülichmanns (GER), Thomas Lüttich (GER), Christoph Reintjes (GER), Kevin Schiller (GER), Mohammad Soufi (SYR), Sebastian Staab (GER), Sascha Tege (GER) Links: Hangelar Open 2017, German Tour, Livescore

News

9. Brunswick Gold Crown V Cup 2017

Florian Scholl (GER) gewinnt 9. Brunswick Gold Crown V Cup 2017 im Finale gegen Sina Yüksel (TUR) mit 7-1. Den 3. Platz belegen Clemens Philippen (GER) und Luca Menn (GER). Zeitgleich mit den Longoni Benelux Open 2017 in Rotterdam und den Magic Pool Open 2017 in Pfullingen findet beim Traditionsverein BC Alsdorf die 9. Ausgabe des Brunswick Gold Crown V Cup statt. Trotz dieser großes Turnierkonkurrenz braucht sich diese Veranstaltung auf keinen Fall verstecken. Auch wenn viele Topspieler den Weg nach Rotterdam antreten wird auch beim BC Alsdorf ein sehr ansehnliches Teilnehmerfeld um das Gesamtpreisgeld von knapp 2.500 Euro spielen. Der BC Alsdorf hat vor einigen Jahren sein 40. Jähriges Jubiläum gefeiert und gehört zu den erfolgreichsten deutschen Pool Billard Vereinen überhaupt. Der Brunswick Gold Crown V Cup hat in den letzten Jahren in den sehr schönen Räumlichkeiten des Clubs viele äußerst Prominente Sieger hervorgebracht. Im letzten Jahr gewann diese Veranstaltung kein geringerer als der sechsmalige World Pool Masters Champion Ralf Souquet im Finale gegen Klaudio Kerec in einem hochklassigen Finale mit 9-8 – > […]

Anzeige
National

4. Magic Pool Open 2017

Roman Hybler (CZE) gewinnt 4. Magic Pool Open 2017 im Finale gegen Nico Ottermann (GER) mit 7-5. Den 3. Platz belegen Marcel Kosta (GER) und Mazi Shahverdi (GER). Wann: 08. – 10. September 2017 Spielort: Magic Pool, Max-Eyth-Straße 7, 72793 Pfullingen, Deutschland Disziplin: 10 Ball Teilnehmer: 128 Preisgeld: 6.666 Euro Titelverteidiger: Roman Hybler (CZE) Favoriten: Sascha Tege (GER), Marco Dorenburg (GER), Sebastian Staab (GER), Jakob Belka (GER), Roman Hybler (CZE), Nico Ottermann (GER) Links: Magic Pool Open 2017, German Tour

National

Pinneberg Open 2017

Fedor Gorst (RUS) gewinnt Pinneberg Open 2017 im Finale gegen Mario He (AUT) mit 9-6. Den 3. Platz belegen Alexander Kazakis (GRE) und Wojciech Szewczyk (POL). Wann: 31. August – 03. September 2017 Spielort: PBV Pinneberg, Harderslebener Str. 4a, 25421 Pinneberg Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: 256 Preisgeld: 24.000 Euro Titelverteidiger: Niels Feijen Favoriten: Niels Feijen (NED), David Alcaide (SPA), Francisco Sanchez-Ruiz (SPA), Ruslan Chinakhov (RUS), Thomas Lüttich (GER), Kevin Schiller (GER), Joshua Filler (GER), Sebastian Ludwig (GER), Albin Ouschan (AUT), Wojciech Szewczyk (POL), Fedor Gorst (RUS), Ivo Aarts (NED), Oliver Ortmann (GER), Alexander Kazakis (GRE), Sascha Tege (GER), Mohammad Soufi (SYR), Juri Pisklov (GER), Nick van den Berg (NED), Dimitri Jungo (SUI), Nico Ottermann (GER), Sebastian Staab (GER), Roman Hybler (CZE), Mario He (AUT), Denis Grabe (EST), Ralf Souquet (GER), Marc Bijsterbosch (NED) Besonderes: Mosconi Cup Ranking Event Team Europe Links: Pinneberg Open 2017, German Tour

National

Dresden Open 2017

Tobias Hoiß (GER) gewinnt Dresden Open 2017 im Finale gegen Wojciech Szewczyk (POL) mit 7-0. Den 3. Platz belegen Sebastian Ludwig (GER) und Kevin Schiller (GER). Wann: 18. – 20. August 2017 Spielort: Joe’s Billard und Bowling Center, Mügelner Str. 36, 01237 Dresden Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: max. 135 Preisgeld: 6.300 Euro Favoriten: Marc Bijsterbosch (NED), Jan Wolf (GER), Manuel Ederer (GER), Luca Menn (GER), Kevin Schiller (GER), Nico Ottermann (GER), Wiktor Zielinski (POL), Andre Lackner (GER), Ivo Aarts (NED), Christian Brehme (GER), Sascha Tege (GER), Mateusz Sniegocki (POL), Klaus Zobrekis (GER), Roman Hybler (CZE), Wojciech Szewczyk (POL) Besonderes: German Tour 2017 Event Links: BC Joe’s Dresden

National

Die Drei Open 2017

Nico Ottermann (GER) gewinnt Die Drei Open 2017 im Finale gegen Oliver Ortmann (GER) mit 7-6. Den 3. Platz belegen Sascha Tege (GER) und Marc Bijsterbosch (NED). Wann: 05. – 06. August 2017 Spielort: Die Drei Billardcafé und Sportsbar, Tilsiter Strasse 12, 71065 Sindelfingen, Deutschland Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: max. 144 Preisgeld: 6.500 Euro Favoriten: Marc Bijsterbosch, Sascha Tege, Andre Lackner, Christian Brehme, Oliver Ortmann, Valery Kuloyants, Sebastian Staab, Roman Hybler, Nico Ottermann, Ronald Regli Titelverteidiger: Alexander Ursenbacher (SUI) Links: Die Drei Open (Facebook), Billardcafé und Sportsbar (Spielort), German Tour

Anzeige
National

Stuttgart Open 2017

Roman Hybler (CZE) gewinnt Stuttgart Open 2017 im Finale gegen Kevin Schiller (GER) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Sebastian Ludwig (GER) und Aygün Karabiyik (SUI). Wann: 14. – 16. Juli 2017 Spielorte: Sportcafé Carambolage, Rotebühlstr. 81, 70178 Stuttgart Sportcafé Victory, Steinbeissstr. 3, 71229 Leonberg Sportcafé Markthalle, Martin-Luther-Str. 36, 71636 Ludwigsburg Sportcafé AnnyWay, Jakob-Brodbeck-Str. 10, 70794 Filderstadt Veranstalter: BC Feuersee e.V. Disziplin: 10 Ball Teilnehmer: ca. 170 Preisgeld: ca. 8.000 Euro Titelverteidiger: Sebastian Ludwig Favoriten: Sebastian Staab, Mario Andricevic, Ricardo Gutjahr, Roman Hybler, Sina Yüksel, Valery Kuloyants, Marc Glatz, Andre Lackner, Thomas Lüttich, Sebastian Ludwig, Kevin Schiller Links: Stuttgart Open (offizielle Website), Livestream, German Tour