Euro-Tour

Portugal Open 2017

Nick van den Berg (NED) gewinnt Portugal Open 2017 im Finale gegen David Alcaide (SPA) mit 8-5. Den 3. Platz belegen Mark Gray (GBR) und Ralf Souquet (GER). Die Portugal Women Open 2017 gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Kristina Tkach (RUS) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Ina Kaplan (GER) und Katarzyna Wesolowska (POL). Direkt im Anschluss an die derzeit laufende Pool Billard Europameisterschaft findet an gleicher Stelle, in Albufeira/Portugal, der nächste Euro-Tour Stopp statt. Vom 30. März bis zum 01. April 2017 wird es für sehr viele EM Teilnehmer direkt weitergehen. Im Moment sind mehr als 180 Teilnehmer für die Portugal Open 2017 angemeldet und dies verspricht, wie bereits von der Euro-Tour gewohnt, spannende und hochklassige Partien. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung vor einigen Wochen konnte der deutsche Ausnahmespieler Ralf Souquet für sich entscheiden, er bezwang im Finale der Italy Open 2017 Ruslan Chinakhov aus Russland mit 9-5. Ralf Souquet sicherte sich durch diesen Sieg seinen 22. Euro-Tour Titel. Natürlich gehört er auch bei den Portugal Open 2017 zu den Favoriten auf den […]

News

Defending Champion Tkach out of women’s 8-ball individuals

23/03/2017 Defending Champion Tkach out of women’s 8-ball individuals After having received her first round defeat 1:6 against Tamara Peeters-Rademakers (NED) yesterday, defending Champion Kristina Tkach (RUS) was eliminated today from the 8-ball by losing 3:6 to Vivien Schade (GER) in the loser’s qualification round. A loss is something very unusual for Tkach anyway. She had one night to sleep and get over her performance yesterday. Today, She started with two more victories on the loser’s bracket, ousting Eylul Kibaroglu (TUR) 6:3 and Yulia Evseenko (UKR) 6:2. In the loser’s qualification round, Tkach had to stand up against Vivien Schade. The German had just lost to Marharyta Fefilava (BLR) in the loser’s qualification round and was probably steaming hot for a revenge. She went in the match with Tkach and tried her best to survive against the favourite from Russia. After 6 racks the match was levelled at 3:3. Tkach broke rack 7 and no ball went in any pocket. Schade found a difficult task in front of her since the balls were not in […]

News

Kaplan takes title at Dynamic Billard Italian Women Open

26/02/2017 Kaplan takes title at Dynamic Billard Italian Women Open The winner of the Dynamic Billard Italian Women Open is Ina Kaplan from Germany. She defeated Jasmin Ouschan (AUT) in an intense final match with 7:4. The event could not have started worse for Kaplan. She met her teammate Kristina Schagan (GER) in her first match of the tournament with 1:7. What a disaster for her! She had to go straight to the loser’s side of the event. There, she suddenly found her rhythm back and rode the winning wave over Ine Helvik (NOR) 7:5, Barbara Bolfelli (ITA) 7:6 and Elise Qiu (NED) with 7:4. These victories brought her back to the single elimination round of the last 16 players. Looking at the draw, Kaplan had mountains to climb. Forst she dealt with Kateryna Polovinchul (UKR) 7:3, then she surprisingly ousted Russian top player Kristina Tkach (RUS) 7:3 and overcame her teammate Veronika Ivanovskaia (GER) 7:4 in the semifinal. In the final match she met European legend Jasmin Ouschan. Ouschan has also paid a visit […]

Euro-Tour

Italian Open 2017

Ralf Souquet (GER) gewinnt Italian Open 2017 im Finale gegen Ruslan Chinakhov (RUS) mit 9-5, dies ist sein 22. Euro-Tour Titel! Den 3. Platz belegen Denis Grabe (EST) und Daryl Peach (GBR). Ina Kaplan (GER) gewinnt Italian Womens Open 2017 im Finale gegen Jasmin Ouschan (AUT) mit 7-4. Den 3. Platz belegen Veronika Ivanovskaia (GER) und Katarzyna Wesolowska (POL). Übermorgen beginnt in Treviso die Euro-Tour Saison 2017, endlich muss man sagen. Die Euro-Tour gehört seit vielen Jahren zu der Konstanten in der Pool Billard Szene und wenn man ehrlich ist gibt es nichts Vergleichbares in Europa und dem Rest der Welt. Immer erstklassige Teilnehmerfelder, eine meist sehr schöne Location mit einwandfreien Material und einen mehr als professionellen Livestream von Kozoom. Zudem werden alle Veranstaltungen nach einem strickten Zeitplan durchgeführt, hier wissen die Spieler und Zuschauer wann die Partien exakt ausgetragen werden. Dies sollte bei allen Turnieren eine Selbstverständlichkeit sein, dass es nicht so ist hat natürlich einen gewissen Grund auf den wir demnächst einmal an anderer Stelle eingehen werden. Die Italian Open 2017 werden am […]

Euro-Tour

Treviso Open 2016

David Alcaide (SPA) gewinnt Treviso Open 2016 im Finale gegen Joshua Filler (GER) mit 9-6. Den 3. Platz belegen Niels Feijen (NED) und Mieszko Fortunski (POL). Bei den Damen gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Kamila Khodjaeva (BEL) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Katarzyna Wesolowska (POL) und Veronika Ivanovskaia (GER). Der letzte Euro-Tour Stop des Jahres findet ab dem kommenden Donnerstag in Treviso/Italien statt. Die Herren spielen vom 24. – 26. November und die Damenveranstaltung geht einen Tag länger bis zum 27. November 2016. 14 Tage vor dem wohl wichtigsten und spannendsten Pool Billard Ereignis überhaupt, dem Mosconi Cup, messen sich in Treviso noch einmal die besten Spieler und Spielerinnen Europas. Bei den Herren sind derzeit knapp 170 Teilnehmer gemeldet und Titelverteidiger ist Mark Gray aus England, er gewann im Vorjahr an gleicher Stelle das Finale gegen Alexander Kazakis (GRE) mit 9-3 –> Treviso Open 2015. Das Preisgeld beträgt 34.000 Euro und es wird spannend sein zu sehen, wie es um die Form der europäischen Mosconi Cup Teilnehmer bestellt ist. Immerhin sind mit […]

National

Beckmann/Longoni Open 2016

Niels Feijen (NED) gewinnt Beckmann/Longoni Open 2016 im Finale gegen Marc Bijsterbosch (NED) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Oliver Ortmann (GER) und Sebastian Ludwig (GER). Am nächsten Donnerstag, den 01. September 2016 beginnen die Beckmann/Longoni Open 2016. Bis zum 04. September werden an acht unterschiedlichen Spielstätten mehr als 300 Pool Billard Spieler um ein Gesamtpreisgeld von mehr als 22.000 Euro spielen. Im Vorfeld der Beckmann/Longoni Open 2016, im letzten Jahr trug das Turnier noch den Namen Longoni Pinneberg Open, wurde sehr viel auf unterschiedlichen Plattformen über dieses Turnier veröffentlicht. Man muss wirklich sagen das sich hier die Organisatoren der 10 Ball Veranstaltung mächtig ins Zeug gelegt haben, um eines der größten Turniere in Deutschland auf die Beine zu stellen. Dennoch gab und gibt es viele sehr kritische Stimmen, denen das alles hin und wieder zu viel war. Jede noch so kleine Ankündigung wurde mit Sätzen begleitet wie z. B.: Welch ein Wahnsinn, welch ein Hype! Was für ein Turnier! Usw. Nun, im Grunde gibt es gegen eine gewisse Begeisterung nichts auszusetzen, aber hier wurden die […]

News

German wonderkid Filler knocks Immonen for eight

06/08/2016 German wonderkid Filler knocks Immonen for eight Joshua Filler (GER), the German wonderkid, just defeated Mika Immonen (FIN) in the single elimination round of the last 32 players of the Dynamic Billard Albanian Open in Tirana, Albania, with 9:7. The result of the match is definitely a surprise but not yet the biggest story about the match. Also the pure fact that Filler won against Immonen in itself is not the biggest upset here. The major surprise of the match is the fact how Filler managed to triumph over Immonen. After eight racks played, Immonen was leading 7:1 (!) over Filler and just needed two more racks to waltz into the round of the last 16 players tomorrow. But then the match turned 180 degrees. Filler did not miss any more shots while Immonen started making mistakes. He scratched while playing a push-out, ran out of position and hooked himself up behind the wrong ball and left safety situations for Filler that the young German was able to run-out. What could hardly be believed […]

Euro-Tour

Albanian Open 2016

Mateusz Sniegocki (POL) gewinnt Albanian Open 2016 im Finale gegen Joshua Filler (GER) mit 9-4. Den 3. Platz belegen Wojciech Szewczyk (POL) und Ruslan Chinakhov (RUS). Unmittelbar nach der 9 Ball Weltmeisterschaft in Doha/Katar und der Jugend Europameisterschaft in Tirana/Albanien findet am Freitag, den 05. August 2016 der nächste Euro-Tour Stopp statt. Für die meisten der europäischen Pool Billard Elite sind diese Albanian Open 2016 mit einer Menge Stress verbunden. Am Donnerstag, den 04. August ist der Finaltag der 9 Ball WM und wir dürfen gespannt sein, welche Europäer zu dieser Zeit noch im Turnier sind und ob alle Flieger pünktlich nach Tirana unterwegs sein werden. Spielort der Albanian Open 2016 ist das Tirana Expo Center und das Teilnehmerfeld ist mit 150 Meldungen erneut sehr gut besetzt. Das letzte Euro-Tour Event, die North Cyprus Open 2016, gewann der Österreicher Mario He im Finale gegen Nikos Ekonomopoulos aus Griechenland mit 9-5. Natürlich sind auch die Albanian Open ein Mosconi Cup Ranking Event, hier wird es ziemlich spannend und nach der WM werden meistens die Karten neu […]

German Tour

Stuttgart Open 2016

Sebastian Ludwig (GER) gewinnt Stuttgart Open 2016 im Finale gegen Evangelos Vettas (GRE) mit 7-5. Den 3. Platz belegen Klaudio Kerec (GER) und Juri Pisklov (GER). Wann: 29. – 31. Juli 2016 Spielort: Sportcafé Carambolage, Rotebühlstr. 81, 70178 Stuttgart Sportcafé Victory, Steinbeissstr. 3, 71229 Leonberg Sportcafé Markthalle, Martin-Luther-Str. 36, 71636 Ludwigsburg Sportcafé AnnyWay, Jakob-Brodbeck-Str. 10, 70794 Filderstadt Veranstalter: BC Feuersee e.V. Disziplin: 10 Ball Teilnehmer: ca. 170 Preisgeld: ca. 8.000 Euro Titelverteidiger: Sebastian Ludwig (GER) Favoriten: Nico Ottermann, Klaudio Kerec, Geronimo Weißenberger, Sebastian Staab, Christian Brehme, Sascha Tege, Mario Andricevic, Ricardo Gutjahr, Marco Dorenburg, Evangelos Vettas, Jakob Belka, Ivo Aarts, Jörn Kaplan, Klaus Zobrekis, Kristina Grim, Ina Kaplan Besonderes: German Tour 2016 Event Links: Stuttgart Open (offizielle Website), Programmübersicht, Zeitplan, Livestream

Euro-Tour

North Cyprus Open 2016

Mario He (AUT) gewinnt North Cyprus Open 2016 im Finale gegen Nikos Ekonomopoulos (GRE) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Jayson Shaw (SCO) und Mika Immonen (FIN). Die North Cyprus Women Open 2016 gewinnt Kristina Tkach (RUS) im Finale gegen Marharyta Fefilava (BLR) mit 7-3. Den 3. Platz teilen sich Kateryna Polovinchuk (UKR) und Veronika Ivanovskaia (GER). Am kommenden Donnerstag startet in Kyrenia/North Cyprus die Euro-Tour in den Frühling 2016. Vom 02. – 05. Juni 2016 werden im Acapulco Holiday Resort die North Cyprus Open 2016 der Damen und Herren stattfinden. Für die Herren geht es neben dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro natürlich auch wieder um viele wertvolle Punkte für das Ranking zur Qualifikation zum diesjährigen Mosconi Cup Anfang Dezember. Titelverteidiger der North Cyprus Open ist Ralf Souquet, der deutsche Ausnahmeprofi bezwang bei der letzten Ausgabe in Kyrenia, 2014, Karl Boyes aus Großbritannien im Finale mit 9-4. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung in Österreich mitte April 2016 konnte Mark Gray im Finale gegen den Schweizer Ronald Regli mit 9-5 für sich entscheiden. Mit diesem Sieg bei […]