International

2017 World Pool Series: 2nd Series

Eklent Kaci (ALB) gewinnt 2017 World Pool Series: 2nd Series im Finale gegen Carlo Biado (PHI) mit 2-0 Sätzen. Den 3. Platz belegen Darren Appleton (GBR) und Jayson Shaw (SCO). Die von Darren Appleton ins Leben gerufene 2017 World Pool Series wird ab morgen in New York mit dem 2. Event ihre Fortsetzung finden. Das erste Turnier dieser 8 Ball Turnierserie wurde von den Teilnehmern sehr gut angenommen. Auch bei den Pool Billard Fans rund um die Welt scheint dieses Konzept relativ gut anzukommen. Beim zweiten Turnier wurde das Turnierformat ein wenig angepasst, das erste Event wurde noch im Einfach-KO Modus mit recht hohen Ausspielzielen ausgetragen. Ab morgen wird bei der zweiten Veranstaltung bis zum Achtelfinale im Doppel-KO System mit geringeren Ausspielzielen gespielt. Bei Gleichstand einer Partie gibt es wie bereits beim ersten Turnier ein sehr interessantes Shoot-Out. Die genauen Details können auf der sehr übersichtlichen Website der World Pool Series nachgelesen werden. Insgesamt gehen bis zu 96 Spieler aus aller Welt an den Start, viele der besten Pool Spieler der Welt werden um ein […]

Euro-Tour

Treviso Open 2015

Mark Gray (GBR) gewinnt Treviso Open 2015 im Finale gegen Alexander Kazakis (GRE) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Oliver Ortmann (GER) und Mats Schjetne (NOR). Die Treviso Womens Open 2015 gewinnt Oliwia Czuprynska (POL) im Finale gegen Kataryna Polovinchik (UKR) mit 7-2. Den 3. Platz teilen sich Ina Kaplan (GER) und Marika Poikkijoki (FIN). Zwei Wochen vor dem Mosconi Cup 2015 findet in Treviso der letzte Euro-Tour Stop des Jahres 2015 statt. Vom 26. – 28. November 2015 wird im BHR-Hotel in Treviso erneut eines der größten europäischen Pool Billard Turniere ausgetragen und bei den Herren liegen bislang knapp 180 Meldungen vor. So ziemlich alles, was Rang und Namen hat in der europäischen Pool Billard Szene, wird auf die Jagd nach dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro gehen. Titelverteidiger bei diesem Euro-Tour Event ist der neunmalige Euro-Tour Sieger und diesjährige Mosconi Cup Teilnehmer Nick van den Berg aus den Niederlanden. Er gewann das Finale im Vorjahr gegen seinen Landsmann Niels Feijen mit 9-3 –> Treviso Open 2014. Natürlich gehören diese beiden auch 2015 zu den […]