Euro-Tour

Austria Open 2017

Mario He (AUT) gewinnt Austria Open 2017 im Finale gegen Francisco Sanchez-Ruiz (SPA) mit 9-2. Den 3. Platz belegen Joshua Filler (GER) und Albin Ouschan (AUT). Die Austria Womens Open 2017 gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Veronika Ivanovskaia (GER) mit 7-2. Den 3. Platz belegen Kristina Tkach (RUS) und Tina Vogelmann (GER). Die anspruchsvollste Pool Billard Tour der Welt macht ihren nächsten Stopp in Österreich. Die Austria Open 2017 finden vom 18. – 20. Mai 2017 in St. Johann statt. Mit mal wieder mehr als 160 Teilnehmern ist das Starterfeld dieser Euro-Tour erneut sehr gut besetzt, bis auf wenige Ausnahmen wird auch diese Veranstaltung die besten Pool Billard Spieler Europas an die Tische bringen. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung Ende März in Portugal, gewann der Niederländer Nick van der Berg, er sicherte sich damit seinen zehnten Sieg auf der Tour. Die Austria Open 2017 versprechen erstklassige Matches. Titelverteidiger ist Mark Gray (GBR), er gewann das Finale im letzten Jahr an gleicher Stelle gegen den Schweizer Ronald Regli mit 9-5. Das Preisgeld beträgt 34.000 Euro […]

Euro-Tour

Treviso Open 2016

David Alcaide (SPA) gewinnt Treviso Open 2016 im Finale gegen Joshua Filler (GER) mit 9-6. Den 3. Platz belegen Niels Feijen (NED) und Mieszko Fortunski (POL). Bei den Damen gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Kamila Khodjaeva (BEL) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Katarzyna Wesolowska (POL) und Veronika Ivanovskaia (GER). Der letzte Euro-Tour Stop des Jahres findet ab dem kommenden Donnerstag in Treviso/Italien statt. Die Herren spielen vom 24. – 26. November und die Damenveranstaltung geht einen Tag länger bis zum 27. November 2016. 14 Tage vor dem wohl wichtigsten und spannendsten Pool Billard Ereignis überhaupt, dem Mosconi Cup, messen sich in Treviso noch einmal die besten Spieler und Spielerinnen Europas. Bei den Herren sind derzeit knapp 170 Teilnehmer gemeldet und Titelverteidiger ist Mark Gray aus England, er gewann im Vorjahr an gleicher Stelle das Finale gegen Alexander Kazakis (GRE) mit 9-3 –> Treviso Open 2015. Das Preisgeld beträgt 34.000 Euro und es wird spannend sein zu sehen, wie es um die Form der europäischen Mosconi Cup Teilnehmer bestellt ist. Immerhin sind mit […]

Euro-Tour

Albanian Open 2016

Mateusz Sniegocki (POL) gewinnt Albanian Open 2016 im Finale gegen Joshua Filler (GER) mit 9-4. Den 3. Platz belegen Wojciech Szewczyk (POL) und Ruslan Chinakhov (RUS). Unmittelbar nach der 9 Ball Weltmeisterschaft in Doha/Katar und der Jugend Europameisterschaft in Tirana/Albanien findet am Freitag, den 05. August 2016 der nächste Euro-Tour Stopp statt. Für die meisten der europäischen Pool Billard Elite sind diese Albanian Open 2016 mit einer Menge Stress verbunden. Am Donnerstag, den 04. August ist der Finaltag der 9 Ball WM und wir dürfen gespannt sein, welche Europäer zu dieser Zeit noch im Turnier sind und ob alle Flieger pünktlich nach Tirana unterwegs sein werden. Spielort der Albanian Open 2016 ist das Tirana Expo Center und das Teilnehmerfeld ist mit 150 Meldungen erneut sehr gut besetzt. Das letzte Euro-Tour Event, die North Cyprus Open 2016, gewann der Österreicher Mario He im Finale gegen Nikos Ekonomopoulos aus Griechenland mit 9-5. Natürlich sind auch die Albanian Open ein Mosconi Cup Ranking Event, hier wird es ziemlich spannend und nach der WM werden meistens die Karten neu […]

Euro-Tour

North Cyprus Open 2016

Mario He (AUT) gewinnt North Cyprus Open 2016 im Finale gegen Nikos Ekonomopoulos (GRE) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Jayson Shaw (SCO) und Mika Immonen (FIN). Die North Cyprus Women Open 2016 gewinnt Kristina Tkach (RUS) im Finale gegen Marharyta Fefilava (BLR) mit 7-3. Den 3. Platz teilen sich Kateryna Polovinchuk (UKR) und Veronika Ivanovskaia (GER). Am kommenden Donnerstag startet in Kyrenia/North Cyprus die Euro-Tour in den Frühling 2016. Vom 02. – 05. Juni 2016 werden im Acapulco Holiday Resort die North Cyprus Open 2016 der Damen und Herren stattfinden. Für die Herren geht es neben dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro natürlich auch wieder um viele wertvolle Punkte für das Ranking zur Qualifikation zum diesjährigen Mosconi Cup Anfang Dezember. Titelverteidiger der North Cyprus Open ist Ralf Souquet, der deutsche Ausnahmeprofi bezwang bei der letzten Ausgabe in Kyrenia, 2014, Karl Boyes aus Großbritannien im Finale mit 9-4. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung in Österreich mitte April 2016 konnte Mark Gray im Finale gegen den Schweizer Ronald Regli mit 9-5 für sich entscheiden. Mit diesem Sieg bei […]

EM

European Championships 2016 – Men, Women & WheelChair

Am Samstag, den 02. April 2016 beginnen in St. Johann/Österreich die Pool Billard Europameisterschaften der Damen, Herren und Rollstuhlfahrer. Bis zum 12. April werden sich im Alpina Sport Hotel viele europäische Topstars der Szene um die Medaillen streiten. Wie immer fehlen bei den Europameisterschaften einige der bekanntesten Spieler aus einigen Nationen. Dennoch kann sich die Teilnehmerliste mehr als sehen lassen und es werden sicherlich viele spannenden Matches zustande kommen. Das deutsche Team 2016 wird mit folgenden Spielern in St. Johann ins Rennen gehen. Bei den Herren sind es Kevin Becker, Joshua Filler, Andreas Roschkowsky, Ralf Souquet, Sebastian Staab, Sebastian Ludwig und Geronimo Weißenberger.  Bei den Damen werden Kristina Grim, Veronika Ivanovskaia, Ina Kaplan, Vivien Schade, Melanie Süßenguth und Jennifer Vietz für Deutschland auf Medaillenjagd gehen und als einziger Rollstuhlfahrer ist Joachim Schuler dabei. Dieses Pool Billard Event geht über 10 Tage, es startet an den ersten Tagen mit dem 14.1 Wettbewerb und endet am 12. April mit den Finalspielen im 9 Ball in allen drei Kategorien. Die Favoritenliste ist auch in diesem Jahr sehr lang, […]

EM

Dynamic Billard European Championships Youth 2015

In der kommenden Woche vom 21. – 28. Juli 2015 werden in St. Johann/Österreich bei der Dynamic Billard European Championships Youth 2015 die besten europäischen Nachwuchstalente auf die Jagd nach Medaillen gehen. Und natürlich zählen auch einige Deutsche Teilnehmer zu den Favoriten. Im letzten Jahr waren die deutschen Schüler und Jugendlichen die erfolgreichste Nation bei der Europameisterschaft 2014 in Portoroz/Slowenien, sie gewannen den Medaillenspiegel mit 5x Gold und 3x Bronze. Eines der hoffnungsvollsten deutschen Pool Billard Talente wird leider in St. Johann nicht am Start sein. Die Rede ist von Joshua Filler vom Deutschen Pool Billard Mannschaftsmeister PBC Schwerte, er wurde vom deutschen Billardverband leider für diese EM gesperrt. Warum und weshalb? Dies kann man in großen Teilen hier nachlesen —> bluewhiteball – Billard TV Interview mit Team Kiste, Joshua Filler und Ralf Mrnka. Aktuell sorgt Joshua Filler in New York beim World Tournament of 14.1 für Furore. Einige der Favoriten bei den diesjährigen Titelkämpfen sind u.a.: Cyriel Ledoux (NED – 2. Platz 9 Ball EM Pupils 2014), Jan van Lierop (NED), Diana Khodjaeva (BEL), Marharyta […]

Showmatches

Atlantic Challenge Cup 2015

Team Europa gewinnt Atlantic Challenge Cup 2015 gegen Team USA mit 11-9. Vom 01. – 04. Juli 2015 findet in Rankweil/Österreich die erste Ausgabe des Atlantic Challenge Cup 2015 statt. Das große Vorbild dieser Veranstaltung ist der von Matchroom Sport organisierte Mosconi Cup. Der Mosconi Cup gehört zu den Top Pool Billard Veranstaltungen des Jahres und überzeugt durch sein Format, die Stimmung und den Kampf zwischen den USA und Europa. Der Atlantic Challenge Cup 2015 ist ein Team Pool Billard Event, an dem die besten Junioren aus den USA und einige der besten Junioren aus Europa teilnehmen werden. Die Teams der USA und Europas bestehen jeweils aus 6 Spielern. Für die USA werden bei diesem Pool Billard Vergleichskampf Tyler Brandom, Nick Evans, Joshua Franklin, Drake Niepoetter, Taylor Hansen und April Larson an den Start gehen. Sicherlich sind die Namen dieser Auswahl den meisten relativ unbekannt. Bereits im Erwachsenenbereich mussten die USA in den letzten Jahren feststellen, dass die Entwicklung ein wenig stehen geblieben ist und es kaum Nachwuchs gibt, der in Zukunft diese große Lücke […]

Euro-Tour

German Womens Open 2015

Jasmin Ouschan (AUT) gewinnt German Womens Open 2015 im Finale gegen Katarzyna Wesolowska (POL) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Nataliya Serosthan (RUS) und Diana Khodjaeva (BEL). Auch ein Großteil der besten Pool Billard Spielerinnen Europas werden in Baunatal/Deutschland ihr eigenes Euro-Tour Event austragen. Die German Womens Open 2015 sind das erste Damen Euro-Tour Event in Deutschland. Zu dieser Premiere in der Stadthalle Baunatal haben sich derzeit knapp 50 Damen angemeldet. Vom 06. – 07. Juni 2015 wird zeitgleich mit den Herren bei dieser 9 Ball Veranstaltung die Siegerin der German Womens Open 2015 gesucht. Die letzte Station der Womens Euro-Tour gewann Jasmin Ouschan aus Österreich, sie gewann das Finale der Portuguese Womens Open 2015 gegen Line Kjoersvik (NOR) mit 7-3. Zu den weiteren Favoritinnen in Baunatal zählen neben Europas Nr. 1 Jasmin Ouschan (AUT) auch Martine Christiansen (NOR), Marharyta Fefilava (BEL), Louise Furberg (SWE), Ana Gradisnik (SLO), Ine Helvik (NOR), Ana Mazhirina (RUS), Tamara Peeters (NED), Caroline Roos (SWE), Kristian Tkach (RUS), Nataliya Serosthan (RUS) und Katarzyna Wesolowska (POL). Auch auf die deutschen Damen […]

Euro-Tour

Portuguese Women Open 2015

Jasmin Ouschan (AUT) gewinnt Portuguese Women Open 2015 im Finale gegen Line Kjoersvik (NOR) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Monica Webb (USA) und Louise Furberg (SWE). Die Damen Euro-Tour geht in Vale do Lobo/Portugal in die nächste Runde. Natürlich bietet es sich direkt nach der Pool Billard Europameisterschaft an, einen Euro-Tour Stop einzulegen, um die vorzügliche Location in Portugal dafür zu nutzen. Es werden natürlich nicht alle Teilnehmerinnen der EM auch die Portuguese Women Open 2015 spielen, viele werden bereits abgereist sein. Immerhin werden knapp 50 europäische Top Pool Billard Spielerinnen an dieser 9 Ball Veranstaltung vom 23. – 25. April 2015 teilnehmen. Die letzte Euro-Tour der Damen im März, die Italy Women Open 2015, gewann Caroline Roos (SWE) im Finale gegen Ana Gradisnik (SLO) mit 7-6. Das Preisgeld beträgt 3.000 Euro und es winken natürlich wieder sehr wertvolle Punkte für das Euro-Tour Ranking. Dieses Ranking wird derzeit von Jasmin Ouschan aus Österreich angeführt, allerdings beträgt ihr Vorsprung auf die amtierende 8 Ball Europameisterin Caroline Roos aus Schweden nur 100 Punkte. Zu den weiteren […]