International

Gotham City Billiards 9 Ball Pro Classic 2017

Mike Dechaine (USA) gewinnt Gotham City Billiards 9 Ball Pro Classic 2017 im Finale gegen Chang Yu-Lung (TW) mit 13-12. Den 3. Platz belegt Alexander Kazakis (GRE). Wann: 14. – 16. Oktober 2017 Spielort: Gotham City Billiards, 93 Avenue U, Brooklyn, NY 11223, USA Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: 64 Preisgeld: 37.200 $ Favoriten: Niels Feijen (NED), Marc Bijsterbosch (NED), Alexander Kazakis (GRE), Lee Vann Corteza (PHI), Warren Kiamco (PHI), John Morra (CAN), Hsu Kai-Lun (TW), Ko Pin-Yi (TW), Ko Ping-Chung (TW), Chang Yu-Lung (TW), Cheng Yu-Hsuan (TW), Konrad Juszczyszyn (POL), Mike Dechaine (USA), Klenti Kaci (ALB) Titelverteidiger: Konrad Juszczyszyn (POL) Links: Gotham City Billiards, Predator Pro/Am Tour, Livestream

International

Derby City Classic 2017

Am kommenden Freitag startet in Indiana/USA eines der spektakulärsten Pool Billard Turniere des Jahres. Das Derby City Classic 2017 startet somit in seine insgesamt 19. Ausgabe und ist wie in den letzten Jahren auch eine sehr komplexe und fast schon unüberschaubare Veranstaltung. Die ist eher als Kompliment zu verstehen, Pool Billard total 🙂 In der Zeit vom 20. – 28. Januar 2017 wird von den Teilnehmern alles gefordert. Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Spieler nicht an einem Turnier oder Side-Event teilnehmen können. Zusätzlich wird es wie gewohnt beim Derby City Classic viele spannende und hochdotierte Money-Matches geben. Es wird neben der 9 Ball Veranstaltung noch 9 Ball Bank, One Pocket, Straight Pool und viele Mini-Turniere geben, um die Spieler bei Laune zu halten. Gerade bei den Bank oder One Pocket Wettbewerben kommt es sehr häufig zu Überraschungen. Eines der Highlights beim Derby City Classic ist die 10 Ball BigFoot Challenge, die auf einem 10 Fuß Pool Billard Tisch der Firma Diamond ausgetragen wird. Hier sind folgende 16 Spieler am Start, Jayson Shaw […]

Anzeige
International

2017 World Pool Series: 1st Series

Ruslan Chinakhov (RUS) gewinnt 2017 World Pool Series: 1st Series im Finale gegen Lee Vann Corteza (PHI) mit 16-6. Den 3. Platz belegen Johann Chua (PHI) und Darren Appleton (GBR). Am kommenden Samstag, den 14. Januar 2017 startet in New York das erste Event der neugegründeten World Pool Series. Die World Pool Series wurde vom ehemaligen 9 Ball Weltmeister und US Open 9 Ball Champion Darren Appleton aus Großbritannien ins Leben gerufen. Darren Appleton und sein Team haben den Anspruch formuliert Pool Billard in den Staaten wieder ein wenig Professioneller zu gestalten und legen den Fokus deutlich auf erhöhte Ausspielziele, ein ganz gutes Preisgeld sowie u.a. einige Anpassungen in Form eines Shoot-Out’s bei Gleichstand. Auch der Gebrauch des Jump-Shots wird deutlich eingeschränkt, pro Partie darf jeder Spieler lediglich zweimal zum Jump Queue greifen, sehr interessant wie wir finden. Es wird bei allen vier Events 8 Ball gespielt und die Ausspielziele fordern einiges von den Teilnehmern. Bereits ab der ersten Runde wird auf 13 Gewinnspiele gespielt und ab der Runde der letzten 16 wird auf 15 […]

Mosconi Cup

2016 Betfair Mosconi Cup – Europe rout USA

9th December – 2016 Betfair Mosconi Cup Europe 11 – 3 USA Jayson Shaw 5 – 1 Mike Dechaine THE EUROPEANS needed just one match to retain the 2016 Betfair Mosconi Cup as Jayson Shaw had the honour of potting the winning 9 ball as he eased past Mike Dechaine 5-1 to spark wild celebrations at the Alexandra Palace. Team Europe entered the fray carrying a 10-3 lead after dominating the first three days of the competition and they delivered a crushing defeat to an American side that looked out of their depth at times in front of a very vocal 2,000 strong crowd. Shaw, who came into the event on the back of a run of brilliant form, never looked too comfortable over the first three days. However, he came with some terrific shots to banish Dechaine to the sidelines and secure the European’s seventh consecutive victory. A delighted Shaw said, “There were a lot of nerves out there but you have to stay calm and take every ball one at a time. It […]

Mosconi Cup

2016 Betfair Mosconi Cup – Europe on the brink

8th December – 2016 Betfair Mosconi Cup Europe 10 – 3 USA Appleton / Feijen 5 – 2 Dechaine / Van Boening Shaw / Ouschan 5 – 3 Morris / Woodward Albin Ouschan 5 – 4 Skyler Woodward Gray / Appleton 4 – 5 Bergman / Morris TEAM AMERICA lives to fight another day at the Alexandra Palace as the pairing of Rodney Morris and Justin Bergman won the final match of the evening in the final rack to stall European celebrations at the 2016 Betfair Mosconi Cup. With the Europeans leading 7-2 going into the final session, they need to win all four of the evening matches to reach the required 11 points to retain the Mosconi Cup for the sixth time. “We can smell the Cup!” said Euro captain Marcus Chamat. “It is really hard to win every match but we were close. We have Jayson first tomorrow and then Niels so we have a good line-up for the first two tomorrow. “I wanted Jayson and Albin to play together because I think […]

Mosconi Cup

2016 Betfair Mosconi Cup – Euros continue to dominate

7th December – 2016 Betfair Mosconi Cup Europe 7 – 2 USA Feijen / Gray 5 – 2 Van Boening / Woodward Jayson Shaw 3 – 5 Rodney Morris Ouschan / Appleton 5 – 4 Dechaine / Bergman Mark Gray 5 – 1 Justin Bergman TEAM EUROPE piled the misery on a floundering American side to take a five point lead into the third day of the 2016 Betfair Mosconi Cup at the Alexandra Palace in London. They won three of the four Wednesday night matches to leave the USA a mountainous task if they are to win the Mosconi Cup for the first time in eight years. European captain Marcus Chamat was in no doubt as to how the day had gone; “What can you say, I thought today I would relax, watch some games, but it is very hard not to get involved in every game – the games are so tough and my players are playing so good so I am over the moon, and especially with a score like this. “The […]

Anzeige
Mosconi Cup

Betfair Mosconi Cup 2016 Day One Report

6th December – 2016 Betfair Mosconi Cup Europe 4 – 1 USA Europe 5 – 2 USA Gray / Ouschan 5 – 2 Van Boening / Morris Niels Feijen 5 – 2 Mike Dechaine Shaw / Appleton 1 – 5 Woodward / Bergman Darren Appleton 5 – 3 Shane Van Boening TEAM EUROPE showed exactly why they are big favourites to retain the 23rd annual Betfair Mosconi Cup as they enjoyed a convincing opening session, winning four out of the five matches to take a 4-1 lead into day two. It was the worst possible start to the event for the Americans who have not won the Mosconi Cup since 2009. Even after just one day they face a mammoth task against a European side that looked confident throughout. Commented European captain Marcus Chamat, “The first day is always really tough. The way they put out their team, they came with their strongest but I feel there are no weak links in my team and whatever I came out with today, I had four aces. […]

Mosconi Cup

Mosconi Cup 2016

Bilder und Grafiken: Matchroom Sport/JP Parmentier Team Europa gewinnt Mosconi Cup 2016 klar und deutlich mit 11-3. MVP der Veranstaltung wurde der amtierende 9 Ball Weltmeister Albin Ouschan aus Österreich. Am kommenden Dienstag, den 06. Dezember beginnt in London das aufregendste Pool Billard Event des Jahres. Bis zum darauffolgenden Freitag, den 09. Dezember wird der Mosconi Cup 2016 auch in diesem Jahr alle Pool Billard Fans auf der Welt in zwei Lager spalten. Dieser Kontinentalvergleich zwischen einem Team aus Europa und den USA geht in seine 23. Ausgabe und findet dieses Jahr im Alexandra Palace statt. Der Austragungsort ist u.a. auch bekannt durch die jährlich stattfindenden Darts WM. Wie immer wird der Veranstalter Matchroom Sport für ein Spektakel sorgen und einige der besten Spieler der Welt werden Teil dieses Events sein. In den letzten Jahren war der Mosconi Cup zumeist eine sehr einseitige Sache zugunsten des Teams Europa. Die letzten sechs Austragungen gewann das Team Europa, der letzte Erfolg der USA liegt bereits 7 Jahre zurück. Im Jahr 2009 gewann das Team USA in Las […]

Mosconi Cup

2016 Mosconi Cup – American Team Named

7th November – 2016 Mosconi Cup American Five set for London showdown WITH ALL 28 qualifying events now complete, the team to represent the United States of America at the 23rd annual Mosconi Cup is now finalised and there is one change from the team that last 11-7 at the Tropicana last December. The annual transatlantic showdown takes place at the Alexandra Palace, London from Tuesday 6th to Friday 9th December, Topping the rankings once again, and by some margin, is Shane Van Boening who will be making his tenth appearance in American colours. He will be joined by Mike Dechaine and Skyler Woodward who came second and third on the ranking respectively. The two wildcards are the highly experienced Rodney Morris who like Van Boening will be making his tenth appearance, and Justin Bergman who comes into the side for the third time. American captain Mark Wilson said, “This year we had the strongest effort to date for making the travel squad to London. That very fact speaks to the value of the points […]

International

5th Annual Steinway Classic 2016

Jayson Shaw (SCO) gewinnt 5th Annual Steinway Classic 2016 im Finale gegen Shane Van Boening (USA) mit 15-11. Den 3. Platz belegt Carlo Biado (PHI). Unmittelbar nach den US Open 9 Ball Championships 2016 startet heute die 5. Ausgabe der Steinway Classic in New York. Bis zum nächsten Mittwoch, den 26. Oktober wird ein Großteil der Pool Billard Weltelite im Steinway Classic am Start sein. Natürlich werden fast alle Teilnehmer der US Open 9 Ball Championships dieses 10 Ball Event noch mitnehmen bevor sie die Heimreise antreten. Im letzten Jahr gewann Chang Yu-Lung aus Taiwan das Finale gegen Ko Ping-Chung, ebenfalls Taiwan, mit 13-11 – -> 4th Annual Steinway Classic 2015. Dieses Turnier ist Teil der Predator Pro/Am Tour und zählt mittlerweile zu den besten Events in den USA. Einen Favoriten zu bestimmen ist natürlich kaum möglich und sparen wir uns an dieser Stelle. Natürlich wird der fünffache US Open 9 Ball Champion Shane Van Boening ebenfalls unter den knapp 100 gemeldeten Teilnehmern sein. Die einzigen beiden deutschen Teilnehmer sind Ralf Souquet und Thorsten Hohmann. […]