Klagenfurt Open 2017
Euro-Tour

Klagenfurt Open 2017

Ralf Souquet (GER) gewinnt Klagenfurt Open 2017 im Finale gegen Sebastian Ludwig (GER) mit 9-6. Den 3. Platz belegen Mateusz Sniegocki (POL) und Denis Grabe (EST). Chen Siming (CHN) gewinnt Klagenfurt Womens Open 2017 im Finale gegen Jasmin Ouschan (AUT) mit 7-4. Den 3. Platz belegen Kateryna Polovinchuk (UKR) und Ina Kaplan (GER). Vom 05. – 07. Oktober 2017 trifft sich in Klagenfurt/Österreich die europäische Pool Billard Elite um beim nächsten Euro-Tour Stopp einen weiteren Sieger zu ermitteln. Viele der besten Spieler Europas werden um das Gesamtpreisgeld von 36.000 Euro spielen. Bei den Klagenfurt Open 2017 geht es nicht nur um viele Punkte für das Euro-Tour Ranking sondern auch um eine bessere Platzierung im Mosconi Cup Ranking. Das Euro-Tour Ranking wird wie bereits vor dem letzten Euro-Tour Stopp vom amtierenden World Pool Masters Champion David Alcaide aus Spanien angeführt, dicht gefolgt von Ruslan Chinakhov aus Russland und Joshua Filler aus Deutschland. Natürlich gehören alle 3 Spieler auch zu den Favoriten in Klagenfurt. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung (Dutch Open 2017) gewann Ruslan Chinakhov (RUS) im Finale […]

Euro-Tour

Italian Open 2017

Ralf Souquet (GER) gewinnt Italian Open 2017 im Finale gegen Ruslan Chinakhov (RUS) mit 9-5, dies ist sein 22. Euro-Tour Titel! Den 3. Platz belegen Denis Grabe (EST) und Daryl Peach (GBR). Ina Kaplan (GER) gewinnt Italian Womens Open 2017 im Finale gegen Jasmin Ouschan (AUT) mit 7-4. Den 3. Platz belegen Veronika Ivanovskaia (GER) und Katarzyna Wesolowska (POL). Übermorgen beginnt in Treviso die Euro-Tour Saison 2017, endlich muss man sagen. Die Euro-Tour gehört seit vielen Jahren zu der Konstanten in der Pool Billard Szene und wenn man ehrlich ist gibt es nichts Vergleichbares in Europa und dem Rest der Welt. Immer erstklassige Teilnehmerfelder, eine meist sehr schöne Location mit einwandfreien Material und einen mehr als professionellen Livestream von Kozoom. Zudem werden alle Veranstaltungen nach einem strickten Zeitplan durchgeführt, hier wissen die Spieler und Zuschauer wann die Partien exakt ausgetragen werden. Dies sollte bei allen Turnieren eine Selbstverständlichkeit sein, dass es nicht so ist hat natürlich einen gewissen Grund auf den wir demnächst einmal an anderer Stelle eingehen werden. Die Italian Open 2017 werden am […]

Euro-Tour

Dutch Open 2016

Niels Feijen (NED) gewinnt Dutch Open 2016 im Finale gegen David Alcaide (SPA) mit 9-7. Den 3. Platz belegen Wojciech Szewczyk (POL) und Francisco Sanchez-Ruiz (ESP) Auch die Euro-Tour startet nach einer kleinen Sommerpause in den Herbst der Saison. Am nächsten Donnerstag, den 29. September 2016 werden in Leende in den Niederlanden die Dutch Open 2016 eröffnet. Bis zum kommenden Sonntag, den 02. Oktober wird nahezu die komplette europäische Pool Billard Elite in Leende am Start sein. Insgesamt gehen knapp 160 Spieler aus ganz Europa auf die Jagd nach dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro. In Leende wird wie bereits im letzten Jahr um einen Tag verlängert werden müssen. Im Golden Tulip Jagershorst Hotel stehen den Teilnehmern nur 11 Tische zur Verfügung. Dennoch erwartet uns ein wie immer sehr gut organisiertes Event der EPBF bei der schwersten Pool Billard Tour überhaupt. Es gibt nur wenige Pool Billard Turniere auf der Welt, die ein höheres Niveau haben und schwerer zu gewinnen sind. Titelverteidiger ist der amtierende 9 Ball Weltmeister Albin Ouschan aus Österreich, er gewann im Vorjahr […]

International

Deurne City Classic 2016

Jayson Shaw (SCO) gewinnt Deurne City Classic 2016 im Finale gegen Niels Feijen (NED) mit 9-7. Den 3. Platz belegen Karl Boyes (GBR) und Mark Gray (GBR). Die Ergebnisse der Side-Events gibt es weiter unten. In der nächsten Woche findet eines der wenigen Mosconi Cup Ranking Events in Europa statt. Es ist natürlich eine besondere Ehre für dieses Turnier, und seine Veranstalter in die Riege der Mosconi Cup Ranking Events aufzusteigen. Viele Teilnehmer werden hier wichtige Punkte sammeln können, um im kommenden Dezember teil des europäischen Mosconi Teams zu sein. Das aktuelle Ranking findet man unter folgendem Link –> Mosconi Cup Ranking Europa. Vom kommenden Donnerstag, den 16. Juni bis zum 19. Juni 2016 wird in Deurne die 4. Ausgabe des Deurne City Classic ausgetragen. Dieses Pool Billard Turnier wurde inspiriert von einem großen Vorbild aus den USA, dem Derby City Classic. Über vier Tage werden etliche internationale Top-Stars der Szene im sehr schönen Ames in Deurne um ein Gesamtpreisgeld von mehr als 13.000 Euro spielen. Neben dem großen 9 Ball Turnier mit 224 Teilnehmern […]

News

The 2016 DCC Gabriels 10foot ‚SENTINEL‘ 10-Ball Invitational Field has been closed!

09/06/2016 The 2016 DCC Gabriels 10foot ‚SENTINEL‘ 10-Ball Invitational Field has been closed! After long deliberation between the DCC Team-Members and Sponsors the following players are invited and will be competing in this New Hi-Stakes Event: #1. Niels ‚The Terminator‘ Feijen (Official) #2. Jayson „Eagle Eye“ Shaw #3. Mark „Granite“ Gray #4. Nikos „Spartacus“ Ekonomopoulos #5. Mika „The Iceman“ Immonen #6. Karl „Guapo“ Boyes #7. Joshua „Joshi“ Filler #8. Ruslan „The Siberian Express“ Chinahov #9. Nick „El Niño“ van den Berg #10. Oliver „the Machine“ Ortmann (Official) #11. Daryl „The Dazzler“ Peach #12. Imran „The Maharaja“ Majid #13. Marco Teutscher #14. Nick Malaj #15. Marc Bijsterbosch #16. Alex Montpellier Deurne City Classic; Harry Charalampidis, Martin Sawicki, Gino De Ruyter & Gabriels Billiards would like to thank you all for participating.. All selected players will receive a confirmation email with payments details to secure their spot. – Team DCC Photo by JP Parmentier | JP Parmentier Photo & Graphics Design by Martin Sawicki WWW.DEURNECITYCLASSIC.COM

Pool Masters Cup 2015
International

Pool Masters Cup 2015

Niels Feijen (NED) gewinnt Pool Masters Cup 2015 im Finale gegen Artem Koshovyi (UKR) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Eklent Kaci (ALB) und Denis Grabe (EST). Einige Tage vor Weihnachten findet in Antalya/Türkei eines der höchstdotierten Pool Billard Turniere des Jahres statt. Der Pool Masters Cup 2015 ist die 1. Ausgabe dieses 9 Ball Turniers und viele internationale Top-Spieler werden vom 16. – 19. Dezember um das Gesamtpreisgeld von 45.000 Euro spielen. Der Gewinner am Samstag bekommt 6.000 Euro. Es wird in einem 256 starken Teilnehmerfeld (bislang liegen ca. 120 Meldungen vor) im Doppel-KO System gespielt und ab der Runde der letzten 32 geht es im Einfach-KO weiter. Alle Matches werden auf 9 Gewinnspiele mit Wechselbreak ausgetragen. Zu den Favoriten zählen u.a.: Denis Grabe (EST), Ivica Putnik (CRO), Ivo Aarts (NED), Imran Majid (GBR), Marc Bijsterbosch (NED), Marco Teutscher (NED), Nick Malai (GRE), Oliver Ortmann (GER), Ralf Souquet (GER), Mika Immonen (FIN) sowie die beiden frischgebackenen Mosconi Cup Champions Nick van den Berg und Niels Feijen aus den Niederlanden. Diese 9 Ball Veranstaltung kann […]

Euro-Tour

Treviso Open 2015

Mark Gray (GBR) gewinnt Treviso Open 2015 im Finale gegen Alexander Kazakis (GRE) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Oliver Ortmann (GER) und Mats Schjetne (NOR). Die Treviso Womens Open 2015 gewinnt Oliwia Czuprynska (POL) im Finale gegen Kataryna Polovinchik (UKR) mit 7-2. Den 3. Platz teilen sich Ina Kaplan (GER) und Marika Poikkijoki (FIN). Zwei Wochen vor dem Mosconi Cup 2015 findet in Treviso der letzte Euro-Tour Stop des Jahres 2015 statt. Vom 26. – 28. November 2015 wird im BHR-Hotel in Treviso erneut eines der größten europäischen Pool Billard Turniere ausgetragen und bei den Herren liegen bislang knapp 180 Meldungen vor. So ziemlich alles, was Rang und Namen hat in der europäischen Pool Billard Szene, wird auf die Jagd nach dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro gehen. Titelverteidiger bei diesem Euro-Tour Event ist der neunmalige Euro-Tour Sieger und diesjährige Mosconi Cup Teilnehmer Nick van den Berg aus den Niederlanden. Er gewann das Finale im Vorjahr gegen seinen Landsmann Niels Feijen mit 9-3 –> Treviso Open 2014. Natürlich gehören diese beiden auch 2015 zu den […]

Mosconi Cup

2015 PartyPoker Mosconi Cup – Chamat enters fray as race hots up

27th April – 2015 PartyPoker Mosconi Cup Chamat enters fray as race hots up MARCUS CHAMAT, who was recently named as captain of the 2015 European PartyPoker Mosconi Cup team is on course to land one of the three automatic spots following a runners-up spot in the recent Portuguese Open on the Euro Tour. The 39 year-old Swede was beaten by Poland’s Mateusz Sniegocki in the championship match, but the 16 pts earned coupled with his existing points tally, move him to a tie for first in the Combined Ranking along with David Alcaide (Spain) and Holland’s Niels Feijen. There are three separate ranking lists in operation – the first comprised of a five event Euro Tour series; the second a four event ‘World’ series and the last a combined ranking of the two. Feijen (Holland) leads the Euro Tour ranking while Spain’s David Alcaide, a European team member in 2006, heads up both the ‘World’ list following his semi-final finish at the WPA World 10 Ball Championship in the Philippines in February. At the […]

International

US Open 9 Ball Championships 2014

Shane Van Boening (USA) gewinnt US Open 9 Ball Championships 2014 im Finale gegen Dennis Orcollo (PHI) mit 13-10. Den 3. Platz belegt Nikos Ekonomopoulos (GRE). Shane Van Boening gewinnt als erster Spieler in der Geschichte der US Open 9 Ball diesen begehrten Titel dreimal hintereinander. Vom 13. – 18. Oktober 2014 findet die 39. Ausgabe der US Open 9 Ball Championships statt. Die US Open 9 Ball gelten in der Pool Billard Szene als das wohl prestigeträchtigste Turnier überhaupt. Neben den Weltmeisterschaften sind die US Open 9 Ball das wohl schwierigste Turnier der Welt. Sehr viele internationale Top-Spieler, immer etwas hektische Bedingungen und von der ersten Runde wird auf 11 Gewinnspiele gespielt, das Finale geht bis 13. Wie jedes Jahr ist bei den US Open eine sehr große Kondition gefragt. Spielort ist das Marriott Hotel in Chesapeake/USA und Titelverteidiger ist der US Amerikaner Shane Van Boening. Er konnte in den letzten beiden Jahren dieses Turnier in absolut überlegener Manier gewinnen und zählt auch dieses Jahr zu den Top-Favoriten auf den Titel und den Siegerscheck […]

News

Kazakis ousts Boyes at the Dynamic Billard Dutch Open

The Dynamic Eurotour – Dutch Open – 1-4 oct 2014 03/10/2014 Alexander Kazakis (GRE) got the better of Karl Boyes (GBR), ousting the Brit with 9:8 from the Dynamic Billard Dutch Open Euro-Tour event in Leende, The Netherlands. Kazakis got drawn into the round of the last 32 players since he lost in the winner’s qualification round to his friend and teammate Nikos Ekonomopoulos (GRE) with 6:9. However, Boyes was the seeded player who came undefeated through the loser’s round. He surely was the favored player in this match. But having in mind the high level and widely spread quality of the Euro-Tour players, nothing can be taken for granted these days. Kazakis has earned his merits in the past and is known to be a fighter. And the match turned out to be a tough fight. Both players did not give anything away for free. They both took turns in winning racks, not allowing the gap to become too bis for any of them. In fact, it was Boyes who got on the hill […]