German Tour

Die Drei Open 2016

Alexander Ursenbacher (SUI) gewinnt Die Drei Open 2016 im Finale gegen Nico Ottermann (GER) mit 7-6. Den 3. Platz belegen Ruben Frick (GER) und Sebastian Staab (GER). Seit gestern, den 08. Juli 2016 läuft in Sindelfingen eines der größten deutschen Pool Billard Turniere im Rahmen der German Tour 2016. Die Drei Open haben sich in den letzten Jahren in der deutschen Turnierszene etabliert und viele nationale und internationale Topspieler sind Teil dieses Events. Titelverteidiger bei dieser Veranstaltung ist Joshua Filler und auch in diesem Jahr wird das deutsche Ausnahmetalent sicher zu den Siegkandidaten in Sindelfingen zählen. Das Gesamtpreisgeld beträgt 8.700 Euro und es gibt natürlich ganz viele Punkte für das German Tour Ranking zu verdienen. Zu den weiteren Favoriten auf den Turniersieg dieser 9 Ball Veranstaltung zählen u.a.: Roman Hybler (CZE), Mario He (AUT), Sebastian Staab (GER), Sebastian Ludwig (GER), Geronimo Weißenberger (GER), Jakob Belka (GER), Valery Kuloyants (GER), Marco Dorenburg (GER), Sascha Tege (GER) und Ivo Aarts (NED). Das Teilnehmerfeld besteht aus 128 Spielern und gespielt wird in der Vorrunde in einem Gruppensystem jeder […]

International

Ardennen Cup 2016

Joshua Filler (GER) gewinnt Ardennen Cup 2016 im Finale gegen Marc Glatz (LUX) mit 6-2. Den 3. Platz belegen Nico Ottermann (GER) und Kevin Becker (GER). Wann: 12. – 16. Mai 2016 Spielort: Ettelbrück, Deichhall, Luxemburg Favoriten: Ivo Aarts (NED), Kevin Becker (GER), Dimitri Jungo (SUI), Oliver Ortmann (GER), Huidji See (NED), Marco Spitzky (GER), Jörn Kaplan (GER), Nick van den Berg (NED), Joshua Filler (GER), Karlo Dalmatin (CRO), Serge Das (BEL) Titelverteidiger: Jörn Kaplan (GER) Ardennen Cup (offizielle Website)

Anzeige
Euro-Tour

Austrian Open 2016

Mark Gray (GBR) gewinnt Austrian Open 2016 im Finale gegen Ronald Regli (SUI) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Marco Teutscher (NED) und Joshua Filler (GER). Die Austrian Womens Open 2016 gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Kamila Khodjaeva (BEL) mit 7-6. Den 3. Platz belegen Vania Franco (POR) und Amalia Matas (SPA). Direkt im Anschluss an die Pool Billard Europameisterschaft in St. Johann/Österreich findet an gleicher Stelle der nächste Euro-Tour Stopp des Jahres statt. Vom 14. – 16. April 2016 werden im Alpina Wellness & Sporthotel die Austrian Open 2016 der Damen und Herren stattfinden. Für die Herren geht es neben dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro natürlich auch um viele wertvolle Punkte für das Ranking zur Qualifikation zum diesjährigen Mosconi Cup Anfang Dezember. Titelverteidiger der Austrian Open ist Niels Feijen aus den Niederlanden, er bezwang im letzten Jahr das deutsche Ausnahmetalent Joshua Filler im Finale mit 9-7. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung in Italien ende Februar 2016 konnte der junge Pole Mieszko Fortunski für sich entscheiden, er bezwang vor einigen Wochen den deutschen Ausnahmespieler […]

International

Bunny Open 2016

Mario He (AUT) gewinnt Bunny Open 2016 im Finale gegen Roman Hybler (CZE) mit 7-5. Den 3. Platz belegen Andreas Roschkowsky (GER) und Valery Kuloyants (GER). Eines der etabliertesten Pool Billard Turniere in Europa, die Bunny Open, findet wie in den letzten Jahren zuvor in Rankweil/Österreich statt. Im sehr schönen und traditionsreichen Patricks in Rankweil werden auch 2016 wieder 128 Pool Billard Spieler aller Klassen am Start sein. Beim mit 7.000 Euro dotierten 9 Ball Turnier werden am kommenden Osterwochenende viele Spieler versuchen dem Titelverteidiger Mario He aus Österreich den erneuten Sieg so schwer wie möglich zu machen. Im letzten Jahr gewann Mario He im Finale gegen den deutschen Topspieler Nico Ottermann mit 7-2. Mario He wurde am vergangenen Wochenende vorzeitig Deutscher Mannschaftsmeister mit dem BSV Dachau und schwebt derzeit auf einer Erfolgswelle. Wir dürfen gespannt sein, ob er seinen Titel von 2015 erfolgreich verteidigen wird und er am Ostersonntag, den 27. März, den Siegerscheck erneut in Empfang nehmen kann. Einige seiner stärksten Konkurrenten sind u.a. Roman Hybler (CZE), Nico Ottermann (GER), Andreas Roschkowsky (GER), […]

German Tour

German Tour 2015 Finale

Roman Hybler (CZE) gewinnt German Tour 2015 Finale im Finale gegen Nick van den Berg (NED) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Can Salim (GER) und Francisco Bustamante (PHI). Bei den Damen gewinnt Ina Kaplan (GER) im Finale gegen Jennifer Vietz (GER) mit 5-0. Den 3. Platz teilen sich Kristina Grim (GER) und Yini Gaspar (SUI). Eines der deutschen Pool Billard Highlights findet direkt am Anfang des Jahres statt. Vom 06. – 10. Januar 2015 findet an anfänglich drei Spielorten das Finale der German Tour 2015 statt. Die German-Tour wurde vom Billardmagazin Touch ins Leben gerufen und hat der deutschen Pool Billard Szene wieder ein wenig neuen Schwung verliehen. Eine Vielzahl an Turnieren wurde im abgelaufenen Jahr gespielt und aus all diesen Turnieren hat sich ein Abschlussranking ergeben. Die exakten Details zur German-Tour findet man auf den Links an Ende des Artikels. Nun gehen in der kommenden Woche mehr als 300 Herren und ca. 60 Damen beim GT-Finale an den Start. Das Gesamtpreisgeld beträgt mehr als 25.000 Euro und es werden neben dem Hauptevent viele […]

German Tour

27. b&a Classics Rockstar Cup 2015

Can Salim (GER) gewinnt 27. b&a Classics Rockstar Cup 2015 im Finale gegen Ivica Putnik (CRO) mit 9-4. Den 3. Platz belegen Sascha Jülichmanns (GER) und Niels Feijen (NED). Wie in den letzten Jahren gewohnt findet die letzte Pool Billard Großveranstaltung des Jahres in Neckarsulm statt. Unmittelbar nach den Weihnachtsfeiertagen haben viele Top-Spieler die Möglichkeit beim Rockstar Cup 2015 erneut für Furore zu sorgen. Dieses 9 Ball Event hat eine sehr große Tradition und einen festen Platz im deutschen Pool Billard Turnierkalender. Und natürlich hat es der Veranstalter auch in diesem Jahr geschafft, ein erstklassiges Starterfeld im Billardcafé Carambolage an die Tische zu bringen. Viele nationale und internationale Topstars werden um das Gesamtpreisgeld von ca. 21.000 Euro spielen. Titelverteidiger dieses Turniers ist der Österreicher Mario He, er gewann das Finale 2014 gegen Klaus Hebestreit aus Deutschland mit 9-8. Natürlich zählt auch dieses Event zum Gesamtranking der German Tour 2016, wie immer gibt es für dieses begehrte Ranglistensystem viele Punkte zu verdienen. Zu den Favoriten beim Rockstar Cup 2015, der am kommenden Montag, den 28. Dezember […]

Anzeige
Magic Pool Open 2015
German Tour

Magic Pool Open 2015

Roman Hybler (CZE) gewinnt Magic Pool Open 2015 im Finale gegen Joshua Filler (GER) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Marcel Kosta (GER) und Sebastian Ludwig (GER). Ein weiteres größeres deutsches Pool Billard Turnier, die Magic Pool Open 2015, finden am kommenden Wochenende vom 04. – 06. September 2015 in Pfullingen statt. Dieses 10 Ball Turnier zählt mit einem Preisgeld von 6.500 Euro zu den Major Events in Deutschland und natürlich ist es teil der laufenden German Tour 2015. Viele GT Punkte warten auf die besten Spieler in Pfullingen, um sich für das German Tour Finale 2015 Anfang Januar zu qualifizieren. Bereits im letzten Jahr war dieses Turnier ziemlich erfolgreich und am Ende konnte sich Sebastian Staab im Finale gegen Marco Tschudi aus der Schweiz durchsetzen, er gewann das Finale mit 9-5 –> Magic Pool Open 2014. Bislang haben 115 Spieler ihre Teilnahme zugesagt, darunter sind Namen wie der Titelverteidiger Sebastian Staab, Sebastian Ludwig, Florian Hammer, Jakob Belka, Christian Brehme, Fabian Breuer, Marco Dorenburg, Ricardo Gutjahr, Roman Hybler, Nico Ottermann und Joshua Filler aus Schwerte. […]

LONGONI Pinneberg Open 2015
German Tour

LONGONI Pinneberg Open 2015

Joshua Filler (GER) gewinnt LONGONI Pinneberg Open 2015 im Finale gegen Julian Kortüm (GER) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Ivo Aarts (NED) und Francisco Bustamante (PHI). Bei den Damen gewinnt Pia Blaeser im Finale gegen Melanie Süßenguth mit 5-4. Den 3. Platz belegen Monja Kielhorn und Kristina Schagan. Ein weiteres Pool Billard Highlight des Jahres 2015 startet am kommenden Donnerstag. Vom 27. – 30. August 2015 werden bei den LONGONI Pinneberg Open 2015 viele internationale und nationale Topstars der Szene an den Start gehen. Bei dieser Veranstaltung kann man ohne Weiteres von einem Pool Billard Event sprechen. Nicht nur das 10 Ball Mainevent mit 256 Teilnehmern wird Fans und Zuschauer begeistern. Es gibt etliche Sideevents, eine Players-Night sowie diverse Showkämpfe. Natürlich wird auch in diesem Jahr erneut ein sehr gut besetztes Damenfeld bei den Pinneberg Open ausgetragen. In den Vorrunden werden die Pinneberg Open auf sechs Spielorte verteilt ausgetragen, bevor am Samstagabend die Finalrunde der letzten 96 Spieler beginnt. Gespielt wird in den Vorrunden in 32 Gruppen mit je 8 Spielern (Jeder gegen jeden), […]

German Tour

Stuttgart Open 2015

Sebastian Ludwig gewinnt Stuttgart Open 2015 im Finale gegen Sebastian Staab mit 7-5. Den 3. Platz belegen Kevin Schiller und Klaus Zobrekis. Ein weiteres Highlight der deutschen Pool Billard Szene erwartet uns am kommenden Wochenende vom 10. – 12. Juli 2015 in Stuttgart. Die Stuttgart Open zählen seit Jahren zu den sogenannten Major-Events in Deutschland. Dieses Pool Billard Turnier bzw. Event gehört mit zum Besten, was es für die Teilnehmer gibt. Natürlich gehören auch die Stuttgart Open 2015 zur German Tour 2015 und es gibt neben dem Siegerscheck über 1.500 Euro auch 2.500 Punkte für das German Tour Ranking zu gewinnen. Dieses Ranking wird derzeit (Stand: 06. Juni 2015) von Thomas Schlegemilch angeführt, dicht gefolgt von Tobias Hoiß und Jakob Belka. Titelverteidiger der Stuttgart Open ist Christian Reimering, er gewann das Finale 2014 gegen Marco Dorenburg mit 7-4. Christian Reimering ist als Titelverteidiger bereits für die Finalrunde der Stuttgart Open 2015 gesetzt. Das Gesamtpreisgeld der Stuttgart Open 2015 beträgt mehr als 8.000 Euro und es gibt zusätzlich zum Main-Event, bei dem 10 Ball mit Wechselbreak […]

Nagoldtal Open 2015
German Tour

16. Nagoldtal Open 2015

Markus Buck gewinnt 16. Nagoldtal Open 2015 im Finale gegen Oezer Bulunmaz mit 11-5. Den 3. Platz belegen Frank Wagenmann und Christian Prager. Am nächsten Wochenende vom 26. – 28. Juni 2015 findet im Baden-Württembergischen Nagold die 16. Ausgabe der Nagoldtal Open statt. Dieses 9 Ball Event zählt seit vielen Jahren zu den Highlights vieler Pool Billard Spieler in ganz Deutschland. Eine erstklassige Organisation, tolle Location und sehr gute Teilnehmerfelder lassen die Nagoldtal Open zu einem Geheimtipp für viele werden. Auch in diesem Jahr sind die Nagoldtal Open mit knapp 128 Spielern so gut wie ausgebucht. Das Preisgeld beträgt 6.000 Euro und gespielt wird in 8 Vorrundengruppen mit je 16 Spielern. Die besten 4 einer jeden Gruppe qualifizieren sich für die Finalrunde am Sonntag. Im Vorjahr gewann dieses Pool Billard Turnier Christoph Reintjes im Finale gegen Roman Hybler deutlich mit 9-3. Den 3. Platz 2014 belegten Marco Dorenburg und Mario Andricevic. Christoph Reintjes zählt auch dieses Jahr erneut zu den Sieganwärtern. Weitere Favoriten sind u.a.: Sascha Tege, Geronimo Weißenberger, Jakob Belka, Fitim Haradinaj, Marcel Kosta, […]