Treviso Open 2017
Euro-Tour

Treviso Open 2017

Wiktor Zielinski (POL) gewinnt Treviso Open 2017 im Finale gegen Mario He (AUT) mit 9-1. Den 3. Platz belegen Denis Grabe (EST) und Eklent kaci (ALB). Heute beginnt in Treviso/Italien der letzte Euro-Tour Stopp des Jahres 2017. In der Zeit vom 16. – 18. November werden in Treviso mehr als 140 Teilnehmer um ein Gesamtpreisgeld von 36.000 Euro spielen. Titelverteidiger ist der amtierende World Pool Masters Champion David Alcaide, er bezwang im Vorjahr Joshua Filler aus Deutschland mit 9-6. Das Mosconi Cup Team 2017 der Europäer steht bereits fest, und dennoch geht es jetzt schon los mit der Qualifikation für den Mosconi Cup 2018. Die Treviso Open 2017 sind das erste Ranking Event für das neue Jahr. Zu den weiteren Favoriten zählen neben dem Titelverteidiger u.a.: Marc Bijsterbosch (NED), Ruslan Chinakhov (RUS), Nikos Ekonomopoulos (GRE), Niels Feijen (NED), Mieszko Fortunski (POL), Denis Grabe (EST), Mark Gray (GBR), Mario He (AUT), Konrad Juszczyszyn (POL), Eklent Kaci (ALB), Alexander Kazakis (GRE), Petri Makkonen (FIN), Oliver Ortmann (GER), Albin Ouschan (AUT), Francisco Sanchez-Ruiz (SPA) und Ralf Souquet (GER). […]

International

Salzburg Open 2017

Roman Hybler (CZE) gewinnt Salzburg Open 2017 im Finale gegen Klaus Zobrekis (GER) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Albin Ouschan (AUT) und Georg Höberl (AUT). Wann: 04. – 05. November 2017 Spielort: Kugelrund, Fachmarktstraße 1, 5071 Wals bei Salzburg, Österreich Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: 128 Titelverteidiger: Sebastian Ludwig (GER) Preisgeld: 9.000 Euro Favoriten: Evangelos Vettas (GRE), Albin Ouschan (AUT), Klaus Zobrekis (GER), Harald Stolka (GER), Bernd Jahnke (GER), Michal Gavenciak (CZE), Georg Höberl (AUT), Roman Hybler (CZE), Oliver Szolnoki (HUN), Marco Dorenburg (GER) Links: Salzburg Open 2016, Kugelrund, Livestream, Livescoring

Klagenfurt Open 2017
Euro-Tour

Klagenfurt Open 2017

Ralf Souquet (GER) gewinnt Klagenfurt Open 2017 im Finale gegen Sebastian Ludwig (GER) mit 9-6. Den 3. Platz belegen Mateusz Sniegocki (POL) und Denis Grabe (EST). Chen Siming (CHN) gewinnt Klagenfurt Womens Open 2017 im Finale gegen Jasmin Ouschan (AUT) mit 7-4. Den 3. Platz belegen Kateryna Polovinchuk (UKR) und Ina Kaplan (GER). Vom 05. – 07. Oktober 2017 trifft sich in Klagenfurt/Österreich die europäische Pool Billard Elite um beim nächsten Euro-Tour Stopp einen weiteren Sieger zu ermitteln. Viele der besten Spieler Europas werden um das Gesamtpreisgeld von 36.000 Euro spielen. Bei den Klagenfurt Open 2017 geht es nicht nur um viele Punkte für das Euro-Tour Ranking sondern auch um eine bessere Platzierung im Mosconi Cup Ranking. Das Euro-Tour Ranking wird wie bereits vor dem letzten Euro-Tour Stopp vom amtierenden World Pool Masters Champion David Alcaide aus Spanien angeführt, dicht gefolgt von Ruslan Chinakhov aus Russland und Joshua Filler aus Deutschland. Natürlich gehören alle 3 Spieler auch zu den Favoriten in Klagenfurt. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung (Dutch Open 2017) gewann Ruslan Chinakhov (RUS) im Finale […]

National

Hangelar Open 2017

Sebastian Staab (GER) gewinnt Hangelar Open 2017 im Finale gegen Joshua Filler (GER) mit 9-8. Den 3. Platz belegen Mohammad Soufi (SYR) und Axel Espaldon (GER). Wann: 14. – 17. September 2017 Spielort: Billard Center Hangelar, Kölnstr. 4, 53757 St. Augustin, Deutschland Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: 192 Preisgeld: 12.000 Euro Titelverteidiger: Johnny Archer (USA) Favoriten: Sebastian Ludwig (GER), Thorsten Hohmann (GER), Marc Bijsterbosch (NED), Joshua Filler (GER), Roman Hybler (CZE), Sascha Jülichmanns (GER), Thomas Lüttich (GER), Christoph Reintjes (GER), Kevin Schiller (GER), Mohammad Soufi (SYR), Sebastian Staab (GER), Sascha Tege (GER) Links: Hangelar Open 2017, German Tour, Livescore

National

4. Magic Pool Open 2017

Roman Hybler (CZE) gewinnt 4. Magic Pool Open 2017 im Finale gegen Nico Ottermann (GER) mit 7-5. Den 3. Platz belegen Marcel Kosta (GER) und Mazi Shahverdi (GER). Wann: 08. – 10. September 2017 Spielort: Magic Pool, Max-Eyth-Straße 7, 72793 Pfullingen, Deutschland Disziplin: 10 Ball Teilnehmer: 128 Preisgeld: 6.666 Euro Titelverteidiger: Roman Hybler (CZE) Favoriten: Sascha Tege (GER), Marco Dorenburg (GER), Sebastian Staab (GER), Jakob Belka (GER), Roman Hybler (CZE), Nico Ottermann (GER) Links: Magic Pool Open 2017, German Tour

National

Pinneberg Open 2017

Fedor Gorst (RUS) gewinnt Pinneberg Open 2017 im Finale gegen Mario He (AUT) mit 9-6. Den 3. Platz belegen Alexander Kazakis (GRE) und Wojciech Szewczyk (POL). Wann: 31. August – 03. September 2017 Spielort: PBV Pinneberg, Harderslebener Str. 4a, 25421 Pinneberg Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: 256 Preisgeld: 24.000 Euro Titelverteidiger: Niels Feijen Favoriten: Niels Feijen (NED), David Alcaide (SPA), Francisco Sanchez-Ruiz (SPA), Ruslan Chinakhov (RUS), Thomas Lüttich (GER), Kevin Schiller (GER), Joshua Filler (GER), Sebastian Ludwig (GER), Albin Ouschan (AUT), Wojciech Szewczyk (POL), Fedor Gorst (RUS), Ivo Aarts (NED), Oliver Ortmann (GER), Alexander Kazakis (GRE), Sascha Tege (GER), Mohammad Soufi (SYR), Juri Pisklov (GER), Nick van den Berg (NED), Dimitri Jungo (SUI), Nico Ottermann (GER), Sebastian Staab (GER), Roman Hybler (CZE), Mario He (AUT), Denis Grabe (EST), Ralf Souquet (GER), Marc Bijsterbosch (NED) Besonderes: Mosconi Cup Ranking Event Team Europe Links: Pinneberg Open 2017, German Tour

National

Dresden Open 2017

Tobias Hoiß (GER) gewinnt Dresden Open 2017 im Finale gegen Wojciech Szewczyk (POL) mit 7-0. Den 3. Platz belegen Sebastian Ludwig (GER) und Kevin Schiller (GER). Wann: 18. – 20. August 2017 Spielort: Joe’s Billard und Bowling Center, Mügelner Str. 36, 01237 Dresden Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: max. 135 Preisgeld: 6.300 Euro Favoriten: Marc Bijsterbosch (NED), Jan Wolf (GER), Manuel Ederer (GER), Luca Menn (GER), Kevin Schiller (GER), Nico Ottermann (GER), Wiktor Zielinski (POL), Andre Lackner (GER), Ivo Aarts (NED), Christian Brehme (GER), Sascha Tege (GER), Mateusz Sniegocki (POL), Klaus Zobrekis (GER), Roman Hybler (CZE), Wojciech Szewczyk (POL) Besonderes: German Tour 2017 Event Links: BC Joe’s Dresden

News

Grilo ousted Alcaide from the Dynamic Billard Dutch Open

11/08/2017 Grilo ousted Alcaide from the Dynamic Billard Dutch Open Joao Grilo (POR) just eliminated #1 ranked player David Alcaide (ESP) from the Dynamic Billard Dutch Open at the Golden Tulip Jagershorst Hotel in Leende, The Netherlands, in the round of the last 32 players single elimination stage. Grilo had a day of super performance today. He cleared Vladislav Shopik (BLR) 9:6 in the second winner’s round before losing 5:9 to local hero Marco Teutscher (NED) in the winner’s qualification round. Then, he took down Ville Hamalainen (FIN) in the loser’s qualification round 9:7 to qualify for the round of the last 32 players single elimination. He was drawn into the field and got the toughest of all draws: the current Euro-Tour ranking leader David Alcaide (ESP). What a heavyweight opponent for Grilo! But he managed to keep a foot in the door in the match. He never allowed Alcaide to force his game upon him and took his points when he had the chance. After 6 racks, the score was all even at 3:3. […]

Euro-Tour

Dutch Open 2017

Ruslan Chinakhov (RUS) gewinnt Dutch Open 2017 im Finale gegen Christoph Reintjes (GER) mit 9-4. Den 3. Platz belegen Sergey Lutsker (RUS) und Albin Ouschan (AUT). Die Dutch Womens Open 2017 gewinnt Marharyta Fefilava (BLR) im Finale gegen Oliwia Czuprynska mit 7-2. Den 3. Platz belegen Eylul Kibaroglu (TUR) und Yvonne Ullmann (GER). Vom 10. – 13. August 2017 trifft sich in Leende/Niederlande die europäischen Pool Billard Elite um beim nächsten Euro-Tour Stopp einen weiteren Sieger zu ermitteln. Viele der besten Spieler Europas werden um das Gesamtpreisgeld von 36.000 Euro spielen. Bei den Dutch Open 2017 geht es nicht nur um viele Punkte für das Euro-Tour Ranking sondern auch um eine bessere Platzierung im Mosconi Cup Ranking. Das Euro-Tour Ranking wird derzeit vom amtierenden World Pool Masters Champion David Alcaide aus Spanien angeführt, dicht gefolgt von Mario He aus Österreich und Joshua Filler aus Deutschland. Natürlich gehören alle 3 Spieler auch zu den Favoriten in Leende. Titelverteidiger ist Niels Feijen, der Lokalmatador und 9 Ball Weltmeister von 2014 gewann das Finale im Vorjahr gegen David […]

National

Die Drei Open 2017

Nico Ottermann (GER) gewinnt Die Drei Open 2017 im Finale gegen Oliver Ortmann (GER) mit 7-6. Den 3. Platz belegen Sascha Tege (GER) und Marc Bijsterbosch (NED). Wann: 05. – 06. August 2017 Spielort: Die Drei Billardcafé und Sportsbar, Tilsiter Strasse 12, 71065 Sindelfingen, Deutschland Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: max. 144 Preisgeld: 6.500 Euro Favoriten: Marc Bijsterbosch, Sascha Tege, Andre Lackner, Christian Brehme, Oliver Ortmann, Valery Kuloyants, Sebastian Staab, Roman Hybler, Nico Ottermann, Ronald Regli Titelverteidiger: Alexander Ursenbacher (SUI) Links: Die Drei Open (Facebook), Billardcafé und Sportsbar (Spielort), German Tour