International

Longoni Benelux Open 2017

Joshua Filler (GER) gewinnt Longoni Benelux Open 2017 im Finale gegen Nick van den Berg (NED) mit 8-3. Den 3. Platz belegen Wiktor Zielinski (POL) und Wojciech Szewczyk (POL). Wann: 07. – 10. September 2017 Spielort: Thurston Snooker & Pool Centre, Westersingel 20, 3014 GP Rotterdam, Niederlande Disziplin: 10 Ball Teilnehmer: ca. 180 Preisgeld: 10.000 Euro Titelverteidiger: Niels Feijen (NED) Favoriten: Niels Feijen (NED), Nick van den Berg (NED), Marc Bijsterbosch (NED), Ralf Souquet (GER), Joshua Filler (GER), Francisco Sanchez-Ruiz (SPA), Ronald Regli (SUI), Oliver Ortmann (GER), Wojciech Szewczyk (POL), Wiktor Zielinski (POL), David Alcaide (SPA) Besonderes: Mosconi Cup Ranking Event Team Europe Links: Longoni Benelux Open (Facebook)

National

Die Drei Open 2017

Nico Ottermann (GER) gewinnt Die Drei Open 2017 im Finale gegen Oliver Ortmann (GER) mit 7-6. Den 3. Platz belegen Sascha Tege (GER) und Marc Bijsterbosch (NED). Wann: 05. – 06. August 2017 Spielort: Die Drei Billardcafé und Sportsbar, Tilsiter Strasse 12, 71065 Sindelfingen, Deutschland Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: max. 144 Preisgeld: 6.500 Euro Favoriten: Marc Bijsterbosch, Sascha Tege, Andre Lackner, Christian Brehme, Oliver Ortmann, Valery Kuloyants, Sebastian Staab, Roman Hybler, Nico Ottermann, Ronald Regli Titelverteidiger: Alexander Ursenbacher (SUI) Links: Die Drei Open (Facebook), Billardcafé und Sportsbar (Spielort), German Tour

Euro-Tour

Austria Open 2017

Mario He (AUT) gewinnt Austria Open 2017 im Finale gegen Francisco Sanchez-Ruiz (SPA) mit 9-2. Den 3. Platz belegen Joshua Filler (GER) und Albin Ouschan (AUT). Die Austria Womens Open 2017 gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Veronika Ivanovskaia (GER) mit 7-2. Den 3. Platz belegen Kristina Tkach (RUS) und Tina Vogelmann (GER). Die anspruchsvollste Pool Billard Tour der Welt macht ihren nächsten Stopp in Österreich. Die Austria Open 2017 finden vom 18. – 20. Mai 2017 in St. Johann statt. Mit mal wieder mehr als 160 Teilnehmern ist das Starterfeld dieser Euro-Tour erneut sehr gut besetzt, bis auf wenige Ausnahmen wird auch diese Veranstaltung die besten Pool Billard Spieler Europas an die Tische bringen. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung Ende März in Portugal, gewann der Niederländer Nick van der Berg, er sicherte sich damit seinen zehnten Sieg auf der Tour. Die Austria Open 2017 versprechen erstklassige Matches. Titelverteidiger ist Mark Gray (GBR), er gewann das Finale im letzten Jahr an gleicher Stelle gegen den Schweizer Ronald Regli mit 9-5. Das Preisgeld beträgt 34.000 Euro […]

International

Bunny Open 2017

Roman Hybler (CZE) gewinnt Bunny Open 2017 im Finale gegen Dimitri Jungo (SUI) mit 7-4. Den 3. Platz belegen Sebastian Koch (SUI) und Michele Laurano (ITA). Wann: 15. April – 16. April 2017 Spielort: Patricks Rankweil, Alemannenstrasse 49, 6830 Rankweil, Österreich Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: max. 160 Titelverteidiger: Mario He (AUT) Favoriten: Mario He (AUT), Ronald Regli (SUI), Nico Ottermann (GER), Dimitri Jungo (SUI), Valery Kuloyants (GER), Roman Hybler (CZE), Markus Buck (GER) Preisgeld: 11.000 Euro Links: Bunny Open (offizielle Website), Patricks Rankweil (Spielort)

News

Fisher, Tahti and Chinakhov grab the last Gold Medals

28/03/2017 Fisher, Tahti and Chinakhov grab the last Gold Medals At the 2017 Dynamic Billard European Championships for Men, Women and Wheelchair Athletes in the Salgados Palace Hotel in Albufeira, Portugal, the Gold Medals in the 9-ball individuals have been awarded. Jouni Tahti (FIN), Kelly Fisher (GBR) and Ruslan Chinakhov (RUS) are the title holders for the next year. In the men’s division, Ruslan Chinakhov played against Ronald Regli (SUI) in the final match. Both players have somehow already achieved a huge goal by reaching the final match since the two finalists are automatically qualified for this year’s World Games which will be held in Wroclaw, Poland. Chinakhov’s way into the final match led over Niels Feijen (NED) 9:5, Daniele Corrieri (ITA) 9:1, Alexander Kazakis (GRE) 11:5 and Konrad Juszczyszyn (POL) 11:9. His opponent Ronald Regli terminated Artem Koshovyi (UKR) 9:6, Konstantin Stepanov (RUS) 9:7, Nick van den Berg (NED) 11:9 and Maksim Dudanets (RUS) 11:9 for his seat in the match for glory. The final match itself was high class by both players with […]

2016 LONGONI Benelux Open
International

2016 LONGONI Benelux Open

Niels Feijen (NED) gewinnt 2016 LONGONI Benelux Open im Finale gegen Francisco Sanchez-Ruiz (SPA) mit 8-5. Den 3. Platz belegen Joshua Filler (GER) und Cliff Castelein (BEL). Wann: 08. – 11. September 2016 Spielort: Thurston Poolcafe, Westersingel 20, 3014 GP Rotterdam, Niederlande Veranstalter: DASWAN Promotions Disziplin: 10 Ball Preisgeld: ca. 10.000 Euro Favoriten: Ralf Souquet (GER), David Alcaide (SPA), Joshua Filler (GER), Niels Feijen (NED), Nick van den Berg (NED), Serge Das (BEL), Andreas Roschkowsky (GER), Daryl Peach (GBR), Ronald Regli (SUI), Mario He (AUT) Besonderes: Mosconi Cup Ranking Event Team Europe, Kuwait Open Qualification Event Links: Longoni Benelux Open (Facebook)

News

Gray and Ouschan took Euro-Tour titles

16/04/2016 Gray and Ouschan took Euro-Tour titles With solid performances, Mark Gray (GBR) won the Dynamic Billard Austrian Open and Jasmin Ouschan (AUT) won the Ballazzo Austrian Women’s Open in Alpina Sports and Wellness Hotel in St. Johann i.Pg., Austria. The men’s final was played between highly favored Mark Gray and underdog Ronald Regli (SUI). The way to the final match today lead Regli over Petri Makkonen (FIN) 9:7, Ivo Aarts (NED) 9:6 and Marco Teutscher (NED) 9:5 in the semi-finals. Gray defeated Imran Majid (GBR) 9:3, Sebastian Staab (GER) 9:6 and Joshua Filler (GER) 9:6 for his seat in the final match. Gray, being the favored player here took the stage and opened his account first. After Gray took a 2:0 lead, Regli was able to pull two racks back and tie the match at 2:2. The match went along quite evenly with both players taking racks but Gray always had that small advantage over Regli at all times. At 5:5, Gray went ahead and took the next three racks in order to get […]

EM

European Championships 2016 – Men, Women & WheelChair

Am Samstag, den 02. April 2016 beginnen in St. Johann/Österreich die Pool Billard Europameisterschaften der Damen, Herren und Rollstuhlfahrer. Bis zum 12. April werden sich im Alpina Sport Hotel viele europäische Topstars der Szene um die Medaillen streiten. Wie immer fehlen bei den Europameisterschaften einige der bekanntesten Spieler aus einigen Nationen. Dennoch kann sich die Teilnehmerliste mehr als sehen lassen und es werden sicherlich viele spannenden Matches zustande kommen. Das deutsche Team 2016 wird mit folgenden Spielern in St. Johann ins Rennen gehen. Bei den Herren sind es Kevin Becker, Joshua Filler, Andreas Roschkowsky, Ralf Souquet, Sebastian Staab, Sebastian Ludwig und Geronimo Weißenberger.  Bei den Damen werden Kristina Grim, Veronika Ivanovskaia, Ina Kaplan, Vivien Schade, Melanie Süßenguth und Jennifer Vietz für Deutschland auf Medaillenjagd gehen und als einziger Rollstuhlfahrer ist Joachim Schuler dabei. Dieses Pool Billard Event geht über 10 Tage, es startet an den ersten Tagen mit dem 14.1 Wettbewerb und endet am 12. April mit den Finalspielen im 9 Ball in allen drei Kategorien. Die Favoritenliste ist auch in diesem Jahr sehr lang, […]

International

Bunny Open 2016

Mario He (AUT) gewinnt Bunny Open 2016 im Finale gegen Roman Hybler (CZE) mit 7-5. Den 3. Platz belegen Andreas Roschkowsky (GER) und Valery Kuloyants (GER). Eines der etabliertesten Pool Billard Turniere in Europa, die Bunny Open, findet wie in den letzten Jahren zuvor in Rankweil/Österreich statt. Im sehr schönen und traditionsreichen Patricks in Rankweil werden auch 2016 wieder 128 Pool Billard Spieler aller Klassen am Start sein. Beim mit 7.000 Euro dotierten 9 Ball Turnier werden am kommenden Osterwochenende viele Spieler versuchen dem Titelverteidiger Mario He aus Österreich den erneuten Sieg so schwer wie möglich zu machen. Im letzten Jahr gewann Mario He im Finale gegen den deutschen Topspieler Nico Ottermann mit 7-2. Mario He wurde am vergangenen Wochenende vorzeitig Deutscher Mannschaftsmeister mit dem BSV Dachau und schwebt derzeit auf einer Erfolgswelle. Wir dürfen gespannt sein, ob er seinen Titel von 2015 erfolgreich verteidigen wird und er am Ostersonntag, den 27. März, den Siegerscheck erneut in Empfang nehmen kann. Einige seiner stärksten Konkurrenten sind u.a. Roman Hybler (CZE), Nico Ottermann (GER), Andreas Roschkowsky (GER), […]

German Tour

27. b&a Classics Rockstar Cup 2015

Can Salim (GER) gewinnt 27. b&a Classics Rockstar Cup 2015 im Finale gegen Ivica Putnik (CRO) mit 9-4. Den 3. Platz belegen Sascha Jülichmanns (GER) und Niels Feijen (NED). Wie in den letzten Jahren gewohnt findet die letzte Pool Billard Großveranstaltung des Jahres in Neckarsulm statt. Unmittelbar nach den Weihnachtsfeiertagen haben viele Top-Spieler die Möglichkeit beim Rockstar Cup 2015 erneut für Furore zu sorgen. Dieses 9 Ball Event hat eine sehr große Tradition und einen festen Platz im deutschen Pool Billard Turnierkalender. Und natürlich hat es der Veranstalter auch in diesem Jahr geschafft, ein erstklassiges Starterfeld im Billardcafé Carambolage an die Tische zu bringen. Viele nationale und internationale Topstars werden um das Gesamtpreisgeld von ca. 21.000 Euro spielen. Titelverteidiger dieses Turniers ist der Österreicher Mario He, er gewann das Finale 2014 gegen Klaus Hebestreit aus Deutschland mit 9-8. Natürlich zählt auch dieses Event zum Gesamtranking der German Tour 2016, wie immer gibt es für dieses begehrte Ranglistensystem viele Punkte zu verdienen. Zu den Favoriten beim Rockstar Cup 2015, der am kommenden Montag, den 28. Dezember […]