National

8. Brunswick Gold Crown V Cup 2016

Ralf Souquet gewinnt 8. Brunswick Gold Crown V Cup 2016 im Finale gegen Klaudio Kerec mit 9-8. Den 3. Platz belegen Sascha Hünerbein und Stephan Waldeck. Während am nächsten Wochenende im Norden Deutschlands die Beckmann/Longoni Open 2016 ausgetragen werden, wird im Westen ein kleines aber feines Pool Billard Turnier bereits zum achten Mal stattfinden. Der Brunswick Gold Crown V Cup in den Vereinsräumern des deutschen Traditionsvereins BC Alsdorf war in den letzten Jahren immer einen Besuch wert und viele Pool Billard Spieler der Extraklasse haben dort ihr Können gezeigt. Zu den Siegern der Vorjahre gehören Namen wie Thomas Engert, Stefan Nölle, Dominic Jentsch, Martin Steinlage, Klaudio Kerec oder der Gewinner des letzten Jahres Ivo Aarts aus den Niederlanden. Ivo Aarts gewann den Brunswick Gold Crown V Cup 2015 im Finale gegen Julian Kortüm mit 9-6 –> Brunswick Gold Crown V Cup 2015. In diesem Jahr hat diese 9 Ball Veranstaltung natürlich damit zu kämpfen das zeitgleich eines der größten Turniere in Deutschland stattfindet, was auch dazu geführt hat, dass der Titelverteidiger seine Teilnahme in Alsdorf […]

Interviews

40 Jahre BC Alsdorf – Das Interview zum Jubiläum!

In diesem Jahr feiert einer der erfolgreichsten Pool Billard Vereine Deutschlands seinen 40. Geburtstag. Der BC Alsdorf wird den meisten Pool Billard Interessierten sicherlich ein Begriff sein. Seine Wurzeln hat der BC Alsdorf im Westen Deutschlands, er gehört zum Bezirksverband PBVRW und zum Landesverband BLMR. Über vier Jahrzehnte ist dieser Verein ein Vorbild für Kontinuität, Erfolg und Zusammenhalt. Unzählige Deutsche Meister, Europameister, Landesmeister, Bezirksmeister im Einzel und mit den Mannschaften hat der Verein hervorgebracht. Zu den bekanntesten Pool Billard Spielern, die in Alsdorf geformt wurden, zählt zum einen Ralf Souquet, der dreimalige Weltmeister und sechsfache World Pool Masters Champion. Ralf Souquet hat auch heute noch ein sehr enges Verhältnis zu „seinem“ Verein. Weitere Top-Spieler, die in Alsdorf groß geworden sind, sind u. a. Thomas Engert, Andreas Vondenhoff, Janine Schwan sowie Dirk und Uwe Bastin. All diese Spieler haben im Vereinstrikot des BC Alsdorf viele Titel feiern können. Aber es ist nicht nur der nackte Erfolg, der diesen Verein so sympathisch macht. Ich habe ebenfalls vor mehr als 25 Jahren meine ersten kleinen Meisterschaften als Jugendlicher […]

Anzeige
National

5. Brunswick Gold Crown V Cup 2013

„Florian Scholl gewinnt 5. Brunswick Gold Crown V Cup 2013 im Finale gegen Sven Hagen mit 9-6. Den 3. Platz teilen sich Karlo Dalmatin und Klaudio Kerec!“ Am kommenden Wochenende vom 30. August – 01. September 2013 findet der 5. Brunswick Gold Crown V Cup statt. Veranstalter ist der BC Alsdorf, einer der traditionsreichsten Vereine den es in Deutschland gibt und Heimatverein von Ralf Souquet. Das Pool Billard Turnier zeichnet sich durch eine erstklassige Organisation und ein immer recht gut besetztes Teilnehmerfeld aus. In den letzten Jahren hat der Turnierleiter und Sportwart des BC Alsdorf, Ingo Lamberti, immer für ein volles Feld und einen reibungslosen Zeitplan gesorgt. Weiter unten findet Ihr ein kleines Statement von Ingo Lamberti zum 5. Brunswick Gold Crown V Cup. Gespielt wird dieses 9 Ball Event im sehr schönen Vereinsheim des BC Alsdorf, auf fünf Brunswick Gold Crown V Tischen. Titelverteidiger ist Martin Steinlage vom PBC Neuwerk, er gewann im letztjährigen Finale gegen Matthias Blehs deutlich mit 7-2. Der Brunswick Gold Crown V Cup hat in seiner Historie schon sehr prominente […]

Interviews

Interview mit Klaudio Kerec

In den nächsten Monaten wird es einige Interviews mit Pool Billard Spielern geben, die seit vielen Jahren zu den besten Spielern in ganz Deutschland zählen. Es gibt unzählige hochinteressante Spieler und Spielertypen da draußen und einige davon sollen die Möglichkeit bekommen, etwas über sich und Ihr Leben in der Pool Billard Szene zu berichten. Was all diese Spieler gemeinsam haben ist Ihre Konstanz, denn Sie zählen in der Pool Billard Bundesliga über Jahre hinweg zu den sehr erfolgreichen Ihrer Zunft. Leider wird diesen Spielern oft zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Doch, wenn man bedenkt, das diese Spieler bereits seit vielen Jahren zur erweiterten deutschen Spitze zählen, ist es an der Zeit diese großartigen Pool Spieler ein wenig mehr in den Fokus zu rücken. Leider wird heute zumeist nur über die absoluten Topstars der Szene gesprochen. Doch diese Leute bilden die sehr starke „zweite Reihe“. Alle haben sich frühzeitig für einen anderen Lebensweg entschieden und Pool Billard ist bei fast allen eben nur ein Hobby. Und dennoch sind Sie alle imstande zu jeder Zeit die Besten der […]

WM

World 9 Ball Championship 2012

„Darren Appleton (GBR) gewinnt World 9 Ball Championship 2012 im Finale gegen Lee He Wen (CHN) mit 13-12. In einem wahren Thriller führte Appleton bereits 10-3 und 12-7. Hier ließ er bereits eine große Chance aus das Finale zu gewinnen. Lee He Wen konterte und schaffte den Ausgleich. Bei 12-12 musste Darren Appleton aus einem Save heraus einen Jumpshot spielen, er lochte die 2 und ließ sich diese Chance nicht mehr nehmen…Glückwunsch! Den 3. Platz belegen Ralf Souquet und Naoyuki Oi (JAP).“ Seit dem 18. Juni läuft das Qualifikationsturnier (Stage 1) zur Endrunde (Stage 2) bei der diesjährigen 9 Ball Weltmeisterschaft der Herren in Doha/Qatar. Die Auslosung wird am 22. Juni durchgeführt und der offizielle Starschuss fällt dann am 23. Juni. Die Finalrunde (Einfach KO) der letzten 64 Spieler wird vom 27. – 29. Juni laufen. Wie im Vorjahr wird die World 9 Ball Championship im Al Sadd Sports Club stattfinden, gespielt wird auf 14 Diamond Pool Billard Tischen. Die besten 128 Spieler werden in 16 Gruppen zu 8 Spielern aufgeteilt, dort wird im Doppel […]

WM

World 9 Ball Championship 2011

„Yukio Akagariyama (JAP) gewinnt World 9 Ball Championship 2011 im Finale gegen Ronnie Alcano (PHI) mit 13-11!“ Vom 21.06. – 02.07.2011 finden in Doha/Qatar die World 9 Ball Championship 2011 statt. Im Al Sadd Sports Club trifft sich dieses Jahr erneut alles was Rang und Namen hat um den neuen Weltmeister 2011 zu ermitteln. Insgesamt gehen mehr als 200 Teilnehmer aus knapp 50 Nationen an den Start. Das Gesamtpreisgeld beträgt 250.000$. Gespielt wird in 16 8er Gruppen Doppel KO auf 9 Gewinnspiele mit Wechselbreak. Die besten 4 (2 Gewinner/2Verlierer) qualifizieren sich für die Endrunde der letzten 64, hier wird dann im Einfach KO weitergespielt. Titelverteidiger ist Francisco Bustamante der im letztjährigen Finale Kuo Po Cheng aus Taiwan mit 13-7 bezwungen hat. Das komplette Teilnehmerfeld wird  in den nächsten Stunden sicherlich auf der offiziellen Homepage veröffentlicht werden, denke aber das kaum ein Name fehlen wird. Deutsche Teilnehmer sind Oliver Ortmann, Ralf Souquet, Thomas Engert, Thorsten Hohmann und Sascha Tege. Wie immer stellt sich die Frage nach einem Livestream, das kann auch dieses mal nicht genau gesagt […]

Anzeige
WM

World 10 Ball Championship 2011

„Huidji See (Niederlande) gewinnt World 10 Ball Championship 2011 im Finale gegen Fu Jianbo (China) mit 11-8!“ Am kommenden Montag, den 09. Mai 2011 starten die World 10 Ball Championship 2011 in Manila. Die Veranstaltung geht bis zum 15. Mai und ist mit einem Preisgeld von 250.000$ dotiert. 128 Teilnehmer aus insgesamt 44 Nationen werden den Weltmeister 2011 ermitteln. Für Deutschland gehen Ralf Souquet, Thomas Engert, Thorsten Hohmann, Oliver Ortmann, Sascha Tege und Harald Stolka an den Start. Lediglich zwei Namen fehlen in diesem erstklassigen Teilnehmerfeld. Efren Reyes und Francisco Bustamante werden wie immer in den letzten Jahren bei Rayasports Events aufgrund von Verbandsstreitigkeiten fehlen, schade. Gespielt wird in 16 Gruppen zu 8 Spielern im Doppel KO Format, 4 Spieler jeder Gruppe ziehen dann in die KO Runde der letzten 64 ein. Alle Spiele werden auf 9 gespielt, das Finale auf 11. Die World 10 Ball Championship ist das wichtigste Event des Jahres 2011, die aufstrebende Disziplin 10 Ball wird bei fast allen Spielern mittlerweile als das Spiel der Spiele bezeichnet. Nebenbei bringt dieses Event […]

WM

8 Ball Weltmeisterschaft in Fujairah – Dennis Orcollo neuer Champion!

Dennis Orcollo gewinnt 8 Ball WM in Fujairah im Finale gegen Niels Feijen. Orcollo, der von sich selbst behauptet der beste Spieler der Welt zu sein, holt den Titel letztendlich souverän mit 10-3 im Finale. Bronze sicherte sich der Spanier David Alcaide, er bezwang im kleinen Finale Darren Appleton mit 9-2. Viel kann man leider nicht zum Turnierverlauf sagen, da es leider so gut wie keine Info’s Seitens der WPA oder des Veranstalters gab. Lediglich ein Livescoring wurde angeboten. Allerdings stellt sich die Frage ob es nicht ein Armutszeugnis ist eine WM ohne vernünftige Berichterstattung anzubieten. Genug gemeckert…Glückwunsch an Dennis Orcollo und natürlich auch an Niels Feijen zur Silbermedaille. Bester Deutscher Teilnehmer war Thomas Engert aus Düren mit einem sehr guten 5. Platz! Abschließend ist noch zu erwähnen das viele Teilnehmer, zu lesen u.a. auf Facebook, absolut gegen das Winnerbreak sind. Viele Sätze wurde quasi direkt ausgestoßen und  waren ohne jede Spannung schnell vorbei. Hier muss dringend nachgebessert werden, auf diesem Niveau hat das Winnerbreak nichts mehr verloren! Sicherlich sportlich eine Topleistung einen Satz mit […]