Euro-Tour

Italian Open 2017

Ralf Souquet (GER) gewinnt Italian Open 2017 im Finale gegen Ruslan Chinakhov (RUS) mit 9-5, dies ist sein 22. Euro-Tour Titel! Den 3. Platz belegen Denis Grabe (EST) und Daryl Peach (GBR). Ina Kaplan (GER) gewinnt Italian Womens Open 2017 im Finale gegen Jasmin Ouschan (AUT) mit 7-4. Den 3. Platz belegen Veronika Ivanovskaia (GER) und Katarzyna Wesolowska (POL). Übermorgen beginnt in Treviso die Euro-Tour Saison 2017, endlich muss man sagen. Die Euro-Tour gehört seit vielen Jahren zu der Konstanten in der Pool Billard Szene und wenn man ehrlich ist gibt es nichts Vergleichbares in Europa und dem Rest der Welt. Immer erstklassige Teilnehmerfelder, eine meist sehr schöne Location mit einwandfreien Material und einen mehr als professionellen Livestream von Kozoom. Zudem werden alle Veranstaltungen nach einem strickten Zeitplan durchgeführt, hier wissen die Spieler und Zuschauer wann die Partien exakt ausgetragen werden. Dies sollte bei allen Turnieren eine Selbstverständlichkeit sein, dass es nicht so ist hat natürlich einen gewissen Grund auf den wir demnächst einmal an anderer Stelle eingehen werden. Die Italian Open 2017 werden am […]

Euro-Tour

Treviso Open 2016

David Alcaide (SPA) gewinnt Treviso Open 2016 im Finale gegen Joshua Filler (GER) mit 9-6. Den 3. Platz belegen Niels Feijen (NED) und Mieszko Fortunski (POL). Bei den Damen gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Kamila Khodjaeva (BEL) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Katarzyna Wesolowska (POL) und Veronika Ivanovskaia (GER). Der letzte Euro-Tour Stop des Jahres findet ab dem kommenden Donnerstag in Treviso/Italien statt. Die Herren spielen vom 24. – 26. November und die Damenveranstaltung geht einen Tag länger bis zum 27. November 2016. 14 Tage vor dem wohl wichtigsten und spannendsten Pool Billard Ereignis überhaupt, dem Mosconi Cup, messen sich in Treviso noch einmal die besten Spieler und Spielerinnen Europas. Bei den Herren sind derzeit knapp 170 Teilnehmer gemeldet und Titelverteidiger ist Mark Gray aus England, er gewann im Vorjahr an gleicher Stelle das Finale gegen Alexander Kazakis (GRE) mit 9-3 –> Treviso Open 2015. Das Preisgeld beträgt 34.000 Euro und es wird spannend sein zu sehen, wie es um die Form der europäischen Mosconi Cup Teilnehmer bestellt ist. Immerhin sind mit […]

Euro-Tour

Dutch Open 2016

Niels Feijen (NED) gewinnt Dutch Open 2016 im Finale gegen David Alcaide (SPA) mit 9-7. Den 3. Platz belegen Wojciech Szewczyk (POL) und Francisco Sanchez-Ruiz (ESP) Auch die Euro-Tour startet nach einer kleinen Sommerpause in den Herbst der Saison. Am nächsten Donnerstag, den 29. September 2016 werden in Leende in den Niederlanden die Dutch Open 2016 eröffnet. Bis zum kommenden Sonntag, den 02. Oktober wird nahezu die komplette europäische Pool Billard Elite in Leende am Start sein. Insgesamt gehen knapp 160 Spieler aus ganz Europa auf die Jagd nach dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro. In Leende wird wie bereits im letzten Jahr um einen Tag verlängert werden müssen. Im Golden Tulip Jagershorst Hotel stehen den Teilnehmern nur 11 Tische zur Verfügung. Dennoch erwartet uns ein wie immer sehr gut organisiertes Event der EPBF bei der schwersten Pool Billard Tour überhaupt. Es gibt nur wenige Pool Billard Turniere auf der Welt, die ein höheres Niveau haben und schwerer zu gewinnen sind. Titelverteidiger ist der amtierende 9 Ball Weltmeister Albin Ouschan aus Österreich, er gewann im Vorjahr […]

Euro-Tour

North Cyprus Open 2016

Mario He (AUT) gewinnt North Cyprus Open 2016 im Finale gegen Nikos Ekonomopoulos (GRE) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Jayson Shaw (SCO) und Mika Immonen (FIN). Die North Cyprus Women Open 2016 gewinnt Kristina Tkach (RUS) im Finale gegen Marharyta Fefilava (BLR) mit 7-3. Den 3. Platz teilen sich Kateryna Polovinchuk (UKR) und Veronika Ivanovskaia (GER). Am kommenden Donnerstag startet in Kyrenia/North Cyprus die Euro-Tour in den Frühling 2016. Vom 02. – 05. Juni 2016 werden im Acapulco Holiday Resort die North Cyprus Open 2016 der Damen und Herren stattfinden. Für die Herren geht es neben dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro natürlich auch wieder um viele wertvolle Punkte für das Ranking zur Qualifikation zum diesjährigen Mosconi Cup Anfang Dezember. Titelverteidiger der North Cyprus Open ist Ralf Souquet, der deutsche Ausnahmeprofi bezwang bei der letzten Ausgabe in Kyrenia, 2014, Karl Boyes aus Großbritannien im Finale mit 9-4. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung in Österreich mitte April 2016 konnte Mark Gray im Finale gegen den Schweizer Ronald Regli mit 9-5 für sich entscheiden. Mit diesem Sieg bei […]

Euro-Tour

Austrian Open 2016

Mark Gray (GBR) gewinnt Austrian Open 2016 im Finale gegen Ronald Regli (SUI) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Marco Teutscher (NED) und Joshua Filler (GER). Die Austrian Womens Open 2016 gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Kamila Khodjaeva (BEL) mit 7-6. Den 3. Platz belegen Vania Franco (POR) und Amalia Matas (SPA). Direkt im Anschluss an die Pool Billard Europameisterschaft in St. Johann/Österreich findet an gleicher Stelle der nächste Euro-Tour Stopp des Jahres statt. Vom 14. – 16. April 2016 werden im Alpina Wellness & Sporthotel die Austrian Open 2016 der Damen und Herren stattfinden. Für die Herren geht es neben dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro natürlich auch um viele wertvolle Punkte für das Ranking zur Qualifikation zum diesjährigen Mosconi Cup Anfang Dezember. Titelverteidiger der Austrian Open ist Niels Feijen aus den Niederlanden, er bezwang im letzten Jahr das deutsche Ausnahmetalent Joshua Filler im Finale mit 9-7. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung in Italien ende Februar 2016 konnte der junge Pole Mieszko Fortunski für sich entscheiden, er bezwang vor einigen Wochen den deutschen Ausnahmespieler […]

International

Billiard Kombat Open 2016

Niels Feijen (NED) gewinnt Billiard Kombat Open 2016 im Finale gegen Eklent Kaci (ALB) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Konrad Juszczyscyn (POL) und Tony Drago (MLT). Seit gestern laufen in Bukarest/Rumänien die Billiard Kombat Open 2016. Dieses 9 Ball Pool Billard Turnier geht bis zum 07. Februar 2016 und ist eines der größten in ganz Ost-Europa, das Gesamtpreisgeld beträgt 17.500 Euro. Viele internationale Top-Stars der Szene haben sich in Bukarest eingefunden und spielen um den Siegerscheck von 5.000 Euro. Darunter sind Namen wie Niels Feijen (NED), Mika Immonen (FIN), David Alcaide (SPA), Ivo Aarts (NED), Konrad Juszczyszyn (POL), Marc Bijsterbosch (NED), Marco Teutscher (NED), Mario He (AUT), Nikos Ekonomopoulos (GRE), Nick Malaj (GRE), Tony Drago (MLT), Radoslaw Babica (POL), Ruslan Chinakhov (RUS), Francisco Sanchez-Ruiz (SPA), Serge Das (BEL), Zoran Svilar (SRB) und Ralf Souquet aus Deutschland. All diese Namen und viele weitere werden im sehr schönen Club TAC für Pool Billard Unterhaltung der Extraklasse sorgen. Insgesamt sind knapp 200 Spieler aus allen Teilen Europas in Bukarest am Start. Die Billiard Kombat Open 2016 können […]

German Tour

German Tour 2015 Finale

Roman Hybler (CZE) gewinnt German Tour 2015 Finale im Finale gegen Nick van den Berg (NED) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Can Salim (GER) und Francisco Bustamante (PHI). Bei den Damen gewinnt Ina Kaplan (GER) im Finale gegen Jennifer Vietz (GER) mit 5-0. Den 3. Platz teilen sich Kristina Grim (GER) und Yini Gaspar (SUI). Eines der deutschen Pool Billard Highlights findet direkt am Anfang des Jahres statt. Vom 06. – 10. Januar 2015 findet an anfänglich drei Spielorten das Finale der German Tour 2015 statt. Die German-Tour wurde vom Billardmagazin Touch ins Leben gerufen und hat der deutschen Pool Billard Szene wieder ein wenig neuen Schwung verliehen. Eine Vielzahl an Turnieren wurde im abgelaufenen Jahr gespielt und aus all diesen Turnieren hat sich ein Abschlussranking ergeben. Die exakten Details zur German-Tour findet man auf den Links an Ende des Artikels. Nun gehen in der kommenden Woche mehr als 300 Herren und ca. 60 Damen beim GT-Finale an den Start. Das Gesamtpreisgeld beträgt mehr als 25.000 Euro und es werden neben dem Hauptevent viele […]

German Tour

27. b&a Classics Rockstar Cup 2015

Can Salim (GER) gewinnt 27. b&a Classics Rockstar Cup 2015 im Finale gegen Ivica Putnik (CRO) mit 9-4. Den 3. Platz belegen Sascha Jülichmanns (GER) und Niels Feijen (NED). Wie in den letzten Jahren gewohnt findet die letzte Pool Billard Großveranstaltung des Jahres in Neckarsulm statt. Unmittelbar nach den Weihnachtsfeiertagen haben viele Top-Spieler die Möglichkeit beim Rockstar Cup 2015 erneut für Furore zu sorgen. Dieses 9 Ball Event hat eine sehr große Tradition und einen festen Platz im deutschen Pool Billard Turnierkalender. Und natürlich hat es der Veranstalter auch in diesem Jahr geschafft, ein erstklassiges Starterfeld im Billardcafé Carambolage an die Tische zu bringen. Viele nationale und internationale Topstars werden um das Gesamtpreisgeld von ca. 21.000 Euro spielen. Titelverteidiger dieses Turniers ist der Österreicher Mario He, er gewann das Finale 2014 gegen Klaus Hebestreit aus Deutschland mit 9-8. Natürlich zählt auch dieses Event zum Gesamtranking der German Tour 2016, wie immer gibt es für dieses begehrte Ranglistensystem viele Punkte zu verdienen. Zu den Favoriten beim Rockstar Cup 2015, der am kommenden Montag, den 28. Dezember […]

International

US Open 9 Ball Championships 2015

Cheng Yu-Hsuan (TPE) gewinnt US Open 9 Ball Championships 2015 im Finale gegen Karl Boyes (GBR) mit 13-6. Den 3. Platz belegt Liu Haitao (CHN) vor Ralf Souquet (GER) auf Platz 4. Vom 25. – 30. Oktober 2015 findet im Sheraton Norfolk Waterside Hotel eines der Pool Billard Highlights des Jahres statt. Die US Open 9 Ball Championships sind jedes Jahr neben der 9 Ball Weltmeisterschaft und den Matchroom Events, wie Mosconi Cup oder World Cup of Pool, die größte Herausforderung überhaupt. In den letzten Jahren waren die US Open immer sehr gut besucht, allerdings ist die diesjährige 40. Ausgabe der US Open so gut besetzt wie nie zuvor. Kaum ein Name wird auf der 128er Teilnehmerliste vermisst und sogar viele der besten Asiaten aus Taiwan, China und den Philippinen gehen ab dem kommenden Sonntag an den Start. Das Preisgeld der US Open 9 Ball Championships 2015 beträgt 188.000$ und das Startgeld pro Spieler ist auf 1.000$ angewachsen. In den letzten Jahren war es der US-Superstar Shane Van Boening, der den US Open seinen Stempel […]

International

2015 French Open

Imran Majid (GBR) gewinnt 2015 French Open im Finale gegen Marc Bijsterbosch (NED) mit 11-7. Den 3. Platz belegen Tony Drago (MLT) und Huidji See (NED). In einigen Tagen findet in Paris vom 16. – 18. Oktober die 2015er Ausgabe der French Open statt. Das von Ebilliard.tv organisierte 9 Ball Pool Billard Turnier in der Stadt der Liebe gehört für viele Topspieler zu einem Pflichttermin im Turnierkalender. Auch in diesem Jahr kann sich das  Teilnehmerfeld mehr als sehen lassen und es werden sicherlich viele spannende Matches im Replay Billard in Paris zu verfolgen sein. Das Gesamtpreisgeld beträgt mehr als 6.000 Euro und Titelverteidiger ist Karl Boyes aus England –> 2014 French Open. Gespielt wird in den Qualifikationsrunden auf 5 Gewinnspiele, ab der Runde der letzten 64 wird im Doppel-KO System auf 9 Gewinnspiele weitergespielt. Einige der Favoriten auf den Sieg bei den 2015 French Open sind u.a. die beiden Lokalmatadoren Stephan Cohen und Vincent Facquet (Vorjahresfinalist). Weitere sind Imran Majid (GBR), Ivo Aarts (NED), Marc Bijsterbosch (NED), Huidji See (NED), Jonni Fulcher (GBR), Noel Brynooghe […]