Matchroom Pool

World Cup of Pool, Tag 1: Zwei Überraschungen und ein Drama

Der World Cup of Pool 2019 ist mit einem furiosen ersten Tag gestartet! Titelverteidiger China konnte ebenso einen lockeren Auftaktsieg feiern, wie die Topteams aus den Niederlanden und den USA. Für die ersten Überraschungen sorgten derweil Albanien im Duell mit Russland und Chile gegen Großbritannien B. Einen Hill-Hill-Thriller lieferten sich die Philippinen und Tschechien. China – Schweden 7:1 Die amtierenden Champions Wu Jiaqing und Liu Haitao durften den Tag in der Morningside Arena eröffnen und machten nach leichten Anlaufschwierigkeiten gleich da weiter, wo sie vor 13 Monaten aufgehört hatten. Der europäische Mosconi-Cup-Captain Marcus Chamat und sein Partner Tomas Larsson hatten zu Beginn einige Möglichkeiten, konnten aber selbst eine Ball-in-Hand-Situation nicht zum Spielgewinn nutzen. So fand China schnell in den Rhythmus und raste angeführt von einem fast fehlerfrei spielenden Liu Haitao zum 7:1-Erfolg. Russland – Albanien 3:7 Im zweiten Match des Tages standen mit den beiden russischen Topstars Fedor Gorst und Ruslan Chinakhov sowie Albaniens Nummer eins Klenti Kaci drei absolute Schwergewichte der europäischen Poolszene am Tisch. Die große Show lieferte aber ein anderer. Kacis Partner […]

International

Der World Cup of Pool ist gestartet!

Jetzt gehts rund! Mit dem Eröffnungsmatch zwischen Titelverteidiger China und Schweden ist der World Cup of Pool 2019 gestartet! Sechs Tage lang gibt es hochklassige Pool-Action und Spannung pur vom prestigeträchtigsten Doppelstoßturnier der Welt aus Leicester. Heute stehen schon sechs Matches auf dem Programm, der morgige Tag wird dann von Team Germany mit Joshua Filler und Ralf Souquet im Match gegen Estland eröffnet. Das komplette Event gibt es live bei DAZN zu sehen! Der erste Monat ist bei Neuanmeldung kostenlos, ansonsten sind 9,99 € für sechs Tage Weltklassepool aber auch wirklich fair! Hier gibt es nochmal den gesamten Spielplan im Überblick: TUESDAY 25TH JUNE 1:30PM SESSION ROUND1 China – Sweden Russia – Albania Holland – South Africa 7PM SESSION ROUND1 USA – Brazil Philippines – Czech Republic Great Britain B – Chile WEDNESDAY 26TH JUNE 1:30PM SESSION ROUND1 Germany – Estonia Japan – Hong Kong, China Chinese Taipei – Romania 7PM SESSION ROUND1 Canada – France Greece – New Zealand Great Britain A – Malta THURSDAY 27TH JUNE 1:30PM SESSION ROUND1 Austria – Croatia Finland […]

Interviews

Lars Kuckherm im Interview: Der frischgebackene Berlin-Masters-Champion spricht mit sixpockets.de über Erfolge, Ziele und Ideen

Sixpockets.de: Hi Lars, erstmal vielen Dank, dass du dich so spontan für dieses Sixpockets-Interview zur Verfügung gestellt hast. Natürlich war dein Triumph beim Berlin Masters am Pfingstwochenende der perfekte Anlass für uns, um dich hier mal zu Wort kommen zu lassen. Nochmals herzlichen Glückwunsch, wir kommen gleich noch auf das Turnier zu sprechen. Stell dich doch zunächst mal kurz vor und erzähl uns ein bisschen was über dich. Lars Kuckherm: Ich bin 26 Jahre alt und komme aus dem sehr schönen Münster. Vor vier Jahren habe ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert und arbeitete nun als Einkäufer. Zusätzlich zu meinen Job besuche ich seit einem Jahr 2x wöchentlich die IHK in Münster, um den Abschluss des geprüften Wirtschaftsfachwirts zu erlangen (Dauer zwei Jahre). Seit dem 12. Lebensjahr spiele ich Billard. Zu Beginn war ich sehr schlecht, doch mit sehr viel Ehrgeiz und Trainingsfleiß habe ich relativ früh Erfolge im Jugendbereich gefeiert und so hat der ganze Spaß seinen Lauf genommen. Neben dem Billard gehe ich noch ab und zu in das Fitnessstudio. Du bist ja […]

Euro-Tour

Eurotour-Action in St. Johann im Pongau

Vom 13. bis 16. Juni ist die europäische Pool-Elite mal wieder im schönen Salzburger Land versammelt. Bei Eurotour-Stop in St. Johann im Pongau kämpfen sowohl die Herren als auch die Damen um die prestigeträchtigen Trophäen. 196 Topspieler aus der ganzen Welt haben die Wettbewerbe im Alpina Sporthotel bereits gestern eröffnet und die ersten Runden hinter sich gebracht. Während im offenen Feld der Dynamic St. Johann im Pongau Open heute bis zum Einfach-K.O- der letzten 32 durchgespielt wird, starten die Damen am morgigen Samstag in die Predator St. Johann im Pongau Open. Mit Wiktor Zielinski und Oliver Ortmann mussten zwei ehemalige Euro-Tour-Sieger bereits am ersten Tag wieder ihre Koffer packen. Ansonsten kam der Donnerstag im Salzburger Land ohne große Überraschungen aus. Der Freitag beginnt mit den Partien der zweiten Gewinnerrunde, in der es bereits einige knackige Matches zu sehen gibt. Während Thorsten Hohmann nach einer Niederlage gegen Niels Feijen bereits auf der Verliererseite kämpft, sind elf deutsche Herren noch unbesiegt. Weltmeister Joshua Filler tritt in seiner zweiten Partie zum verbandsinternen Duell gegen Stephan Weihnacht an. Für […]

National

Der Ardennen-Cup 2019 ist gestartet!

Und Action! Traditionell versammelt sich die Billard-Elite Anfang Juni in Luxemburg zu einem der größten Events des Jahres! 416 Herren, 64 Damen, 112 Jugendliche und 128 Teams kämpfen beim Ardennen-Cup 2019 um Preisgeld, Ruhm und Ehre. In der zum Pool-Tempel umfunktionierten Tennishalle Erpeldange wird wie immer 8-Ball gespielt, zunächst in Gruppen und letztlich in einem 96er-Finalfeld. Favoriten sind in diesem riesigen Feld natürlich reichlich zu finden. Dazu gehören sicherlich auch in diesem Jahr Titelverteidiger Sascha Jülichmanns und Vorjahresfinalist Sebastian Staab. Auch Christoph Reintjes, Roman Hybler und die beiden holländischen Topspieler Ivar Saris und Huidji See wollen ein Wörtchen mitreden im Kampf um den Titel. Alle Infos und Ergebnisse gibt auf der Turnierwebsite www.ardennen-cup.lu. Einen kostenlosen Livestream bringt sportdeutschland.tv.

National

Berlin Masters 2019

Vom 06.-09. Juni steigt in der Hauptstadt traditionell zu Pfingsten das Berlin Masters! 2019 geht das German-Tour-Event mit Gold-Status in seine zehnte Auflage. Jubiläum! Auch in diesem Jahr kämpfen wieder 160 Teilnehmer um insgesamt 6.000 € Preisgeld, Ruhm und Ehre. Spaß und Unterhaltung gibts in Berlin sowieso gratis dazu. Zum Favoritenfeld gehören neben Titelverteidiger Andre Lackner auch der Champion von 2016 Thomas Lüttich, der Finalist von 2017 Wojciech Szewczyk oder die aus der Bundesliga bekannten Topspieler Lars Kuckherm und Mohammad Soufi. In der Vorrunde wird 8-Ball, 9-Ball und 10-Ball in Achtergruppen gespielt, in der Endrunde wird Multiball serviert. Gespielt wird wie gewohnt in drei Locations, alle Infos gibts auf www.berlin-masters.de Vorrunde: Bata Bar & Billards Berlin Vereinsheim BFC Fortuna Berlin Vorrunde & Endrunde: Hanniball Billardcenter Berlin

News

World Cup of Pool live bei DAZN!

Gute Neuigkeiten für alle Pool-Fans im deutschsprachigen Raum: Der World Cup of Pool 2019 vom 25.-30. Juni wird wie die US Open in Top-Qualität beim Streamingportal DAZN übertragen. Und da der erste Monat nach Anmeldung gratis ist, muss das Anschauen nicht mal etwas kosten. Ansonsten sind 9,99 € im Monat für die Qualität und Auswahl aber auch mehr als fair. Und das Abo ist jederzeit kündbar. Kleiner Tipp: Da das Mega-Event, bei dem Joshua Filler und Ralf Souquet für das Team Germany an den Start gehen, nur noch drei Wochen entfernt ist, kann man sich den Probemonat auch jetzt schon gönnen und sich vorher noch den World Cup of Darts, die UEFA Nations League, Boxen, Tennis und vieles mehr live reinziehen. Hier gehts direkt zum kostenlosen Probemonat von DAZN. Der World Cup of Pool ist das größte Doppelturnier der Poolszene und mit 250.000 Dollar Preisgeld dotiert. 32 Teams mit den besten Spielern aus der ganzen weiten Welt kämpfen im englischen Leicester um den prestigeträchtigen Titel des inoffiziellen Pool-Weltmeisters. Die Live-Übertragungen vom World Cup of Pool beginnen […]

News

Filler und Souquet für Deutschland beim World Cup of Pool!

Die Katze ist aus dem Sack! Joshua Filler und Ralf Souquet werden auch in diesem Jahr das deutsche Duo beim World Cup of Pool bilden! Auch die übrigen 15 noch fehlenden Teams wurden bereits nominiert und es sind natürlich einige weitere Kracher dabei. Unter anderem treten Niels Feijen und Marc Bijsterbosch für die Niederlande an, Carlo Biado und Jeff de Luna vertreten die Philippinen und die Ko-Brüder Pin-Yi und Ping-Chung wollen den Titel wieder nach Chinese Taipei holen. Hier gibts das komplette Line-up: Albania Eklent Kaci / Besar Spahiu Australia Justin Sajich / Danny Stone Austria Albin Ouschan / Mario He Brazil TBC / TBC Canada Alex Pagulayan / John Morra Chile Enrique Rojas / Alejandro Carvajal China Wu Jiaqing / Liu Haitao Chinese Taipei Ko Pin-Yi / Ko Ping-Chung Czech Republic Roman Hybler / Michal Gavenčiak European Qualifier Estonia Denis Grabe / Mark Magi Finland Petri Makkonen / Mika Immonen France Alex Montpellier / Fabio Rizzi Germany Joshua Filler / Ralf Souquet Great Britain A Jayson Shaw / Chris Melling Great Britain B Mark […]

News

World Cup of Pool 2019: 16 Teams stehen fest!

Vom 25.-30. Juni 2019 steigt im englischen Leicester mit dem World Cup of Pool das nächste große Matchroom-Event des Jahres! Die Hälfte der 32 teilnehmenden Nationen hat bereits ein Paar für dieses Turnier gemeldet, das wie üblich im Wechselstoß-Format ausgetragen wird. In diesem Jahr geht es um insgesamt 250.000 $ Preisgeld, davon 60.000 ans Gewinnerduo. Gespielt wird im Einfach-K.O., zunächst Race to 7, ab Viertelfinale Race to 9 und im Finale Race to 11. Mit dabei ist natürlich auch Titelverteidiger China mit Wu Jiaqing und Liu Haitao. Auch das österreichische Duo mit Albin Ouschan und Mario He sowie die Finnen Mika Immonen und Petri Makkonen wissen bereits, wie man dieses Event gewinnt. Allein unter diesen ersten 16 Teams sind noch einige Knaller dabei wie z.B. die USA mit Shane van Boening  und Skyler Woodward, Spanien mit David Alcaide und Francisco Sanchez Ruiz oder Großbritannien mit Jayson Shaw und Chris Melling. Und das ist längst nicht alles, denn weitere 16 Teams folgen noch. Darunter auch Team Deutschland! Wer wird da wohl diesmal die Keulen schwingen? Alle […]

Euro-Tour

Eurotour Dynamic Treviso Open 2019

Nach der EM ist vor der Eurotour. Mit den Dynamic Treviso Open 2019 der Herren und den Predator Treviso Open der Damen geht es nach einem Ruhetag gleich wieder voll zur Sache. Am Donnerstag früh um 9 Uhr rollen schon wieder die Kugeln und satte 208 Teilnehmer kämpfen um insgesamt 38.000 $ Preisgeld, wovon allein 4.500 $ an den Sieger gehen. Außerdem gibt es natürlich wertvolle Punkte für die Eurotour-Rangliste und das Mosconi-Cup-Ranking. Das Teilnehmerfeld ist einmal mehr so erlesen, dass es sich nicht lohnt, Favoriten herauszupicken. Neben all den Stars, die bereits zur EM in Treviso waren, wie z.B. den Deutschen Joshua Filler, Thorsten Hohmann und Ralf Souquet, dem Eurotour-Führenden Eklent Kaci aus Albanien, den ehemaligen Weltmeistern Albin Ouschan (Österreich) und Niels Feijen (Niederlande) oder 9-Ball-Europameister Fedor Gorst aus Russland, stoßen nun auch noch weitere Topstars wie die Briten Mark Gray und Imran Majid oder Alex Kazakis aus Griechenland dazu. Es wird also nicht gerade leichter. Bei den Damen beginnt mit dem ersten Event unter der Marke Predator eine neue Ära. Gleich zum ersten […]