International

Sanchez-Ruiz besiegt Soufi und wird 9-Ball-Weltmeister!

Francisco Sanchez-Ruiz hat seine beeindruckende Siegesserie bei Major-Events fortgesetzt und auch die World Pool Championship im 9-Ball gewonnen! Im Endspiel besiegte der Spanier den syrischen Überraschungsfinalisten Mohammad Soufi mit 13:10 und ist damit nun amtierender 8-Ball- und 9-Ball-Weltmeister sowie US-Open-Champion. Während FSR damit einmal mehr klarstellte, dass er zurecht die Nummer eins der Welt ist, lieferte Soufi mit seinem sensationellen Run die Story des Turniers. Im deutschsprachigen Raum war der Name Mohammad Soufi schon vor dieser WM bekannt. Der Syrer spielt seit einigen Jahren in den deutschen Bundesligen und sorgt auch auf Turnieren immer wieder für Furore. Der größte Erfolg des ehemaligen Asienmeisters war bisher ein Halbfinale auf der Eurotour gewesen. Nun setzte der 29-Jährige aber mächtig einen drauf und trat erstmals auf der ganz großen Bühne richtig in Erscheinung. Auf seinem Weg ins Finale schaltete Soufi große Namen wie Mika Immonen, Albin Ouschan oder Wu Kun Lin aus und gewann dabei mit seinem rasanten Spiel die Herzen der Fans in Kielce. Soufi legte im Finale auch stark los und gewann die ersten beiden Racks. […]

International

Chieh-Yu Chou ist neue 9-Ball-Weltmeisterin!

Chieh-Yu Chou aus Taiwan hat die World 9-Ball Women’s Championship in Atlantic City gewonnen! Im Finale setzte sich die 36-Jährige mit 9:0 gegen Allison Fisher aus England durch, die 22 Jahre nach ihrem letzten Titel erneut im Endspiel stand. Chou ist damit nun amtierende Doppelweltmeisterin, nachdem sie im letzten September auch bereits die 10-Ball-WM gewonnen hatte. Auf Platz drei landeten die Südkoreanerin Seo Seoa (7:9 gegen Chou) und Kristina Tkach aus Russland (5:9 gegen Fisher). Titelverteidigerin Kelly Fisher war im Viertelfinale mit 8:9 an Seoa gescheitert. Die besten deutschen Teilnehmerinnen waren Pia Filler und Melanie Süßenguth, die beide auf dem neunten Platz landeten. Filler unterlag in der ersten K.O.-Runde Chihiro Kawahara aus Japan mit 7:9, Süßenguth musste sich Kelly Fisher mit 4:9 geschlagen geben.

Anzeige
International

Francisco Sanchez-Ruiz krönt sich zum 8-Ball-Weltmeister

Francisco Sanchez-Ruiz hat seinem beeindruckenden Jahr 2022 in Puerto Rico die Krone aufgesetzt und sich erstmals in seiner Karriere zum Weltmeister gekrönt. Im Finale der erstmals seit zehn Jahren ausgetragenen 8-Ball-WM besiegte der Spanier Wiktor Zieliński aus Polen mit 10:6. Bronze ging an Mario He (Österreich) und Jayson Shaw (Schottland). Für Sanchez-Ruiz war der Titel die Krönung eines irren Jahres. FSR hatte zuvor schon das Main Event beim Derby City Classic, den World Cup of Pool (zusammen mit David Alcaide), die US Open 9-Ball und ein Eurotour-Event gewonnen. Zudem ist der 30-Jährige mittlerweile die Nummer eins der Matchroom-Weltrangliste und hat sich erstmals für den Mosconi Cup qualifiziert. Im Halbfinale hatte sich der Spanier mit 10:7 gegen Mario He durchgesetzt. Wiktor Zieliński bleibt derweil vom Finalfluch verfolgt. Der 21-Jährige stand in den letzten Wochen nacheinander in den Endspielen der American Straight Pool Championship, der International 9-Ball Open und der Meucci Classic und musste sich jedes Mal mit dem zweiten Platz begnügen. Immerhin konnte der Pole ein Eurotour-Event und die Michigan Open der Predator Pool Series gewinnen […]

International

Junioren-WM 9-Ball: Silber und Bronze für deutsche Talente!

Szymon Kural, Karl Gnadeberg and Xin Yu Hong haben sich die Titel bei den World Junior 9-Ball Championships in Puerto Rico gesichert. Yuma Dörner verpasste einen Triumph kann und musste sich in der U19 erst im Finale geschlagen geben. Das tolle deutsche Resultat komplettierte Dennis Laszkowski auf dem Bronzerang. In der U17 erreichte Felix Vogel einen starken fünften Platz. Dörner hatte sich mit klaren Siegen gegen Joey Tate (11-4) und Sun Yi Hsuan (11-1) souverän ins Finale gespielt. Der Youngster vom 1. PBC Wedding wäre im Finale fast auf seinem Landsmann Dennis Laszkowski getroffen, der sich Szymon Kural in einem knappen Fight mit 9:11 geschlagen geben musste. Im Endspiel war der Pole, der im Vorjahr schon Silber gewonnen hatte, dann von Beginn an obenauf, setzte sich ab und brachte ein 11:6 nach Hause, um erstmals den Titel zu gewinnen. In der U17 war Felix Vogel auch ganz nah dran an einer Medaille. Gegen den späteren Champion Karl Gnadeberg (Estland) holte der Gießener einen 2:6- und 6:8-Rückstand auf und musste sich letztlich erst im Hill-Hill mit […]

International

Philippinen sind neuer Team-Weltmeister, Bronze für Deutschland

Das Team von den Philippinen hat sich bei der erstmals seit 2014 ausgetragenen Team-Weltmeisterschaft im österreichischen Klagenfurt den Titel gesichert. Im Endspiel gelang Rubilen Amit, Carlo Biado und Johann Chua ein 3:0-Erfolg gegen Großbritannien. Die Philippinen sind damit der vierte Team-Weltmeister nach den Briten (2010), Taiwan (2012) und dem letzten Sieger China. Das deutsche Trio musste sich im Halbfinale geschlagen geben und wurde damit ebenso Dritter wie das Team aus Taiwan. Deutschland erwischte im Halbfinale keinen guten Start. Sowohl Pia Filler (gegen Amit) als auch Thorsten Hohmann (gegen Biado) verloren ihre Einzel mit 2:4. Anschließend startete Joshua Filler eine Aufholjagd und gewann erst das Doppel an der Seite von Pia und dann auch sein Einzel gegen Chua jeweils klar mit 4:0. Im entscheidenden Shootout setzten sich die fehlerfreien Philippinen dann aber mit 4:2 durch und zogen in ihr drittes WM-Endspiel nach 2010 und 2014 ein. Im zweiten Halbfinale führte Jayson Shaw Großbritannien mit zwei klaren Einzelsiegen gegen Wu Kun Lin und Chang Jung-Lin zu einem 3:1-Erfolg. Im Finale waren die ersten beiden Sätze hart umkämpft […]

International

Chou Chieh-Yu gewinnt die Predator 10-Ball-WM in Klagenfurt!

Chou Chieh-Yu aus Taiwan hat die 10-Ball-WM der Frauen im österreichischen Klagenfurt gewonnen! Im Endspiel behielt die World-Games-Gewinnerin von 2013 mit 9:3 die Oberhand gegen ihre Landsfrau Wei Tzu Chien und sicherte sich so die Siegprämie von 30.000 €. Die beiden besten europäischen Vertreterinnen mussten sich mit Rang drei begnügen. Kelly Fisher (Großbritannien) unterlag Chou im Halbfinale mit 4:9, Lokalmatadorin Jasmin Ouschan musste sich Wei mit 7:9 geschlagen geben. Mit Pia Filler und Ina Kaplan hatten es auch zwei deutsche Damen in die Endrunde der Top 16 geschafft. Filler unterlag dann aber deutlich mit 2:9 gegen die spätere Finalistin Wei Tzu Chien, Kaplan zog mit 6:9 gegen Jasmin Ouschan den Kürzeren. So mussten sich beide mit dem neunten Platz begnügen. Alle Resultate gibt es hier. Heute gehen die Wettkämpfe in Klagefurt mit der Entscheidung im Team-Wettbewerb zu Ende. Die deutsche Mannschaft mit Pia Filler, Thorsten Hohmann und Joshua Filler trifft im Halbfinale auf die Philippinen mit Rubilen Amit, Carlo Biado und Johann Chua. Den ersten Finalisten ermitteln zuvor Großbritannien (Kelly Fisher, Jayson Shaw, Darren Appleton) […]

Anzeige
International

10-Ball-WM: Filler, Kaplan und Team Deutschland erreichen die K.O.-Runde

Die Predator 10-Ball Weltmeisterschaften der Frauen gehen im österreichischen Klagenfurt langsam in die heiße Phase. Am Freitagmorgen stehen die letzten Matches in der Verliererrunde an, ehe dann ab 11:00 Uhr die Achtelfinals auf dem Plan stehen. Qualifiziert für die Runde der letzten 16 haben sich mit Pia Filler und Ina Kaplan auch zwei deutsche Sportlerinnen. Beide sind ohne jegliche Niederlage mit drei Siegen in Folge durch die Gewinnerrunde marschiert. Filler setzte sich dabei gegen die Schwedin My Nguyen, später gegen Amalia Matas (Spanien) und zuletzt gegen die Österreicherin Jasmin Ouschan durch. Gegen die Klagenfurterin, die vor heimischen Publikum natürlich glänzen will, setzte sich die Deutsche in einem Hill-Hill-Thriller mit 7:6 durch. Kaplan wiederum schlug zunächst die junge Serbin Bojana Sarac, anschließend Ex-Weltmeisterin Rubilen Amit (Philippinen) und im letzten Match heute Nachmittag Woo Jin Lee aus Südkorea. Die jeweiligen Achtelfinal-Gegnerinnen der beiden Deutschen werden ab 09:00 Uhr ermittelt. In der dritten Verliererrunde mussten sich heute Nachmittag sowohl Tina Vogelmann als auch Chantal Stadler geschlagen geben. Beide hatten gegen ihre Kontrahentinnen gute Chancen auf ein Weiterkommen, doch […]

International

Shane van Boening krönt sich zum 9-Ball-Weltmeister!

In seinem dritten WM-Finale hat es Shane van Boening endlich geschafft! Der 38-jährige US-Amerikaner gewinnt das Endspiel der Matchroom World Pool Championship in Milton Keynes mit 13:6 gegen Albin Ouschan und krönt sich damit erstmals zum 9-Ball-Weltmeister. Schon 2015 und 2016 hatte SVB das Finale erreicht, da aber zunächst gegen Ko Pin-Yi und dann gegen Ouschan verloren. Durch seine erfolgreiche Revanche ist van Boening der erste amerikanische 9-Ball-Weltmister seit Earl Strickland 2002. Im Endspiel lieferten sich die beiden überragenden Akteure dieser WM zunächst einen packenden Fight, bei dem sich niemand so richtig absetzen konnte. Bis zum 6:5 für Ouschan ging es hin und her und als der Österreicher seinen Gegner dann in ein knackiges Save hinter zwei Kugeln schickte, sah es ganz gut aus für den Titelverteidiger. Stattdessen ging es aber in die andere Richtung. „The South Dakota Kid“ konnte die Eins aus dem Save heraus über Vorbande lochen, übernahm dann selbst die Kontrolle und ließ Ouschan danach nie wieder mit einem offenen Ball an den Tisch. SVB sicherte sich acht Racks in Folge und […]

International

9-Ball-WM, Tag 4: Halbfinale komplett! Ouschan kann Geschichte schreiben

Albin Ouschan hat bei den Matchroom Pool World 9-Ball Championships in Milton Keynes das Halbfinale erreicht und damit die Chance, Geschichte zu schreiben. Als erster Spieler seit dem legendären Earl Strickland 1991 könnte der Österreicher seinen WM-Titel zu verteidigen. Damit wäre Ouschan auch der einzige Spieler neben „The Pearl“ mit drei WM-Titeln. Etwas dagegen haben nur noch die drei übrigen Halbfinalisten Shane van Boening, Alex Kazakis und Abdullah Alyousef. Am vierten Tag beendete Ouschan sämtliche deutsche Titelhoffnungen, indem er zunächst Thorsten Hohmann und dann Joshua Filler ausschaltete. Hohmann kam nie so richtig rein in sein Achtelfinale gegen den amtierenden Champion, der seine Chancen größtenteils eiskalt ausnutzte und einen lockeren 11:5-Sieg einfahren konnte. Filler gelang im Viertelfinale nach einem dramatischen 11:10-Erfolg gegen Darren Appleton ein besser Start und der „Killer“ zog auf 4:0 davon. Dann aber übernahm Ouschan die Kontrolle, ließ dem Deutschen kaum noch einen offenen Ball und raste zu einem beeindruckenden 11:6-Erfolg. Im Halbfinale trifft der Österreicher überraschend auf Abdullah Alyousef, der gegen Ouschans Landsmann Max Lechner eine Aufholjagd mit einem 11:9-Sieg krönte. Das […]

International

9-Ball-WM, Tag 3: Filler und Hohmann überstehen den Tag der Comebacks

Mit Joshua Filler und Thorsten Hohmann haben es zwei Deutsche an einem dramatischen dritten Tag ins Achtelfinale der Matchroom Pool World 9-Ball Championships geschafft! Der „Hitman“ spielte dabei phasenweise flüssig und sicher wie in alten Zeiten und servierte Francisco Sanchez-Ruiz mit 11:6 und Ko Ping-Han mit 11:4 ab. Der „Killer“ machte es deutlich spannender, setzte sich aber letztlich mit 11:8 gegen Sanjin Pehlivanovic und mit 11:9 gegen Marc Bijsterbosch durch. Noch deutlich dramatischer wurde es in einigen anderen Partien. Jayson Shaw sah beim Stand von 7:10 gegen Ko Pin-Yi schon wieder der Verlierer aus, als er aus einem knackigen Save heraus mit einer irren Glücks-Kombi die Neun lochte, zwei An-Aus folgen ließ und es zum 10:10 kam. Dort hatte der Schotte dann kein Glück beim Break, musste ein Push-Out spielen und ließ Ko beim folgenden Saveversuch einen langen Einsteiger liegen. Wenig später besiegelte der Champion von 2015 das 11:10.  Auch Max Lechner und Petri Makkonen gingen ins Hill-Hill, wo sich letztlich der Österreicher durchsetzte und damit im Achtelfinale auf den Schweizer Dimitri Jungo trifft. Das […]