German Tour

German Tour 2016 Finale

Dimitri Jungo (SUI) gewinnt German Tour 2016 Finale im Finale gegen Mohammad Soufi (SYR) mit 7-4. Den 3. Platz belegen Ivo Aarts (NED) und Mazi Shahverdi (GER). Wann: 04. – 08. Januar 2017 Spielort: verteilt auf 5 Spielorte. Alle Details kann man der Ausschreibung entnehmen. Disziplin: Multiball (8 Ball, 9 Ball und 10 Ball) Teilnehmer: 250 Herren, 60 Damen Preisgeld: 21.000 Euro Favoriten: Joshua Filler, Ivo Aarts, Geronimo Weißenberger, Sebastian Staab, Christian Reimering, Oliver Ortmann, Kevin Becker, Roman Hybler, Sebastian Ludwig, Sascha Tege, Juri Pisklov, Marco Spitzky, Ralf Souquet, Francisco Bustamante, Earl Strickland, Dimitri Jungo, Niels Feijen Titelverteidiger: Roman Hybler (CZE) Links: German Tour, Ausschreibung, Livestream 1, Livestream 2

German Tour

Stuttgart Open 2016

Sebastian Ludwig (GER) gewinnt Stuttgart Open 2016 im Finale gegen Evangelos Vettas (GRE) mit 7-5. Den 3. Platz belegen Klaudio Kerec (GER) und Juri Pisklov (GER). Wann: 29. – 31. Juli 2016 Spielort: Sportcafé Carambolage, Rotebühlstr. 81, 70178 Stuttgart Sportcafé Victory, Steinbeissstr. 3, 71229 Leonberg Sportcafé Markthalle, Martin-Luther-Str. 36, 71636 Ludwigsburg Sportcafé AnnyWay, Jakob-Brodbeck-Str. 10, 70794 Filderstadt Veranstalter: BC Feuersee e.V. Disziplin: 10 Ball Teilnehmer: ca. 170 Preisgeld: ca. 8.000 Euro Titelverteidiger: Sebastian Ludwig (GER) Favoriten: Nico Ottermann, Klaudio Kerec, Geronimo Weißenberger, Sebastian Staab, Christian Brehme, Sascha Tege, Mario Andricevic, Ricardo Gutjahr, Marco Dorenburg, Evangelos Vettas, Jakob Belka, Ivo Aarts, Jörn Kaplan, Klaus Zobrekis, Kristina Grim, Ina Kaplan Besonderes: German Tour 2016 Event Links: Stuttgart Open (offizielle Website), Programmübersicht, Zeitplan, Livestream

German Tour

Die Drei Open 2016

Alexander Ursenbacher (SUI) gewinnt Die Drei Open 2016 im Finale gegen Nico Ottermann (GER) mit 7-6. Den 3. Platz belegen Ruben Frick (GER) und Sebastian Staab (GER). Seit gestern, den 08. Juli 2016 läuft in Sindelfingen eines der größten deutschen Pool Billard Turniere im Rahmen der German Tour 2016. Die Drei Open haben sich in den letzten Jahren in der deutschen Turnierszene etabliert und viele nationale und internationale Topspieler sind Teil dieses Events. Titelverteidiger bei dieser Veranstaltung ist Joshua Filler und auch in diesem Jahr wird das deutsche Ausnahmetalent sicher zu den Siegkandidaten in Sindelfingen zählen. Das Gesamtpreisgeld beträgt 8.700 Euro und es gibt natürlich ganz viele Punkte für das German Tour Ranking zu verdienen. Zu den weiteren Favoriten auf den Turniersieg dieser 9 Ball Veranstaltung zählen u.a.: Roman Hybler (CZE), Mario He (AUT), Sebastian Staab (GER), Sebastian Ludwig (GER), Geronimo Weißenberger (GER), Jakob Belka (GER), Valery Kuloyants (GER), Marco Dorenburg (GER), Sascha Tege (GER) und Ivo Aarts (NED). Das Teilnehmerfeld besteht aus 128 Spielern und gespielt wird in der Vorrunde in einem Gruppensystem jeder […]

EM

European Championships 2016 – Men, Women & WheelChair

Am Samstag, den 02. April 2016 beginnen in St. Johann/Österreich die Pool Billard Europameisterschaften der Damen, Herren und Rollstuhlfahrer. Bis zum 12. April werden sich im Alpina Sport Hotel viele europäische Topstars der Szene um die Medaillen streiten. Wie immer fehlen bei den Europameisterschaften einige der bekanntesten Spieler aus einigen Nationen. Dennoch kann sich die Teilnehmerliste mehr als sehen lassen und es werden sicherlich viele spannenden Matches zustande kommen. Das deutsche Team 2016 wird mit folgenden Spielern in St. Johann ins Rennen gehen. Bei den Herren sind es Kevin Becker, Joshua Filler, Andreas Roschkowsky, Ralf Souquet, Sebastian Staab, Sebastian Ludwig und Geronimo Weißenberger.  Bei den Damen werden Kristina Grim, Veronika Ivanovskaia, Ina Kaplan, Vivien Schade, Melanie Süßenguth und Jennifer Vietz für Deutschland auf Medaillenjagd gehen und als einziger Rollstuhlfahrer ist Joachim Schuler dabei. Dieses Pool Billard Event geht über 10 Tage, es startet an den ersten Tagen mit dem 14.1 Wettbewerb und endet am 12. April mit den Finalspielen im 9 Ball in allen drei Kategorien. Die Favoritenliste ist auch in diesem Jahr sehr lang, […]

German Tour

German Tour 2015 Finale

Roman Hybler (CZE) gewinnt German Tour 2015 Finale im Finale gegen Nick van den Berg (NED) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Can Salim (GER) und Francisco Bustamante (PHI). Bei den Damen gewinnt Ina Kaplan (GER) im Finale gegen Jennifer Vietz (GER) mit 5-0. Den 3. Platz teilen sich Kristina Grim (GER) und Yini Gaspar (SUI). Eines der deutschen Pool Billard Highlights findet direkt am Anfang des Jahres statt. Vom 06. – 10. Januar 2015 findet an anfänglich drei Spielorten das Finale der German Tour 2015 statt. Die German-Tour wurde vom Billardmagazin Touch ins Leben gerufen und hat der deutschen Pool Billard Szene wieder ein wenig neuen Schwung verliehen. Eine Vielzahl an Turnieren wurde im abgelaufenen Jahr gespielt und aus all diesen Turnieren hat sich ein Abschlussranking ergeben. Die exakten Details zur German-Tour findet man auf den Links an Ende des Artikels. Nun gehen in der kommenden Woche mehr als 300 Herren und ca. 60 Damen beim GT-Finale an den Start. Das Gesamtpreisgeld beträgt mehr als 25.000 Euro und es werden neben dem Hauptevent viele […]

German Tour

27. b&a Classics Rockstar Cup 2015

Can Salim (GER) gewinnt 27. b&a Classics Rockstar Cup 2015 im Finale gegen Ivica Putnik (CRO) mit 9-4. Den 3. Platz belegen Sascha Jülichmanns (GER) und Niels Feijen (NED). Wie in den letzten Jahren gewohnt findet die letzte Pool Billard Großveranstaltung des Jahres in Neckarsulm statt. Unmittelbar nach den Weihnachtsfeiertagen haben viele Top-Spieler die Möglichkeit beim Rockstar Cup 2015 erneut für Furore zu sorgen. Dieses 9 Ball Event hat eine sehr große Tradition und einen festen Platz im deutschen Pool Billard Turnierkalender. Und natürlich hat es der Veranstalter auch in diesem Jahr geschafft, ein erstklassiges Starterfeld im Billardcafé Carambolage an die Tische zu bringen. Viele nationale und internationale Topstars werden um das Gesamtpreisgeld von ca. 21.000 Euro spielen. Titelverteidiger dieses Turniers ist der Österreicher Mario He, er gewann das Finale 2014 gegen Klaus Hebestreit aus Deutschland mit 9-8. Natürlich zählt auch dieses Event zum Gesamtranking der German Tour 2016, wie immer gibt es für dieses begehrte Ranglistensystem viele Punkte zu verdienen. Zu den Favoriten beim Rockstar Cup 2015, der am kommenden Montag, den 28. Dezember […]

German Tour

Stuttgart Open 2015

Sebastian Ludwig gewinnt Stuttgart Open 2015 im Finale gegen Sebastian Staab mit 7-5. Den 3. Platz belegen Kevin Schiller und Klaus Zobrekis. Ein weiteres Highlight der deutschen Pool Billard Szene erwartet uns am kommenden Wochenende vom 10. – 12. Juli 2015 in Stuttgart. Die Stuttgart Open zählen seit Jahren zu den sogenannten Major-Events in Deutschland. Dieses Pool Billard Turnier bzw. Event gehört mit zum Besten, was es für die Teilnehmer gibt. Natürlich gehören auch die Stuttgart Open 2015 zur German Tour 2015 und es gibt neben dem Siegerscheck über 1.500 Euro auch 2.500 Punkte für das German Tour Ranking zu gewinnen. Dieses Ranking wird derzeit (Stand: 06. Juni 2015) von Thomas Schlegemilch angeführt, dicht gefolgt von Tobias Hoiß und Jakob Belka. Titelverteidiger der Stuttgart Open ist Christian Reimering, er gewann das Finale 2014 gegen Marco Dorenburg mit 7-4. Christian Reimering ist als Titelverteidiger bereits für die Finalrunde der Stuttgart Open 2015 gesetzt. Das Gesamtpreisgeld der Stuttgart Open 2015 beträgt mehr als 8.000 Euro und es gibt zusätzlich zum Main-Event, bei dem 10 Ball mit Wechselbreak […]

Nagoldtal Open 2015
German Tour

16. Nagoldtal Open 2015

Markus Buck gewinnt 16. Nagoldtal Open 2015 im Finale gegen Oezer Bulunmaz mit 11-5. Den 3. Platz belegen Frank Wagenmann und Christian Prager. Am nächsten Wochenende vom 26. – 28. Juni 2015 findet im Baden-Württembergischen Nagold die 16. Ausgabe der Nagoldtal Open statt. Dieses 9 Ball Event zählt seit vielen Jahren zu den Highlights vieler Pool Billard Spieler in ganz Deutschland. Eine erstklassige Organisation, tolle Location und sehr gute Teilnehmerfelder lassen die Nagoldtal Open zu einem Geheimtipp für viele werden. Auch in diesem Jahr sind die Nagoldtal Open mit knapp 128 Spielern so gut wie ausgebucht. Das Preisgeld beträgt 6.000 Euro und gespielt wird in 8 Vorrundengruppen mit je 16 Spielern. Die besten 4 einer jeden Gruppe qualifizieren sich für die Finalrunde am Sonntag. Im Vorjahr gewann dieses Pool Billard Turnier Christoph Reintjes im Finale gegen Roman Hybler deutlich mit 9-3. Den 3. Platz 2014 belegten Marco Dorenburg und Mario Andricevic. Christoph Reintjes zählt auch dieses Jahr erneut zu den Sieganwärtern. Weitere Favoriten sind u.a.: Sascha Tege, Geronimo Weißenberger, Jakob Belka, Fitim Haradinaj, Marcel Kosta, […]

Bunny Open 2015
International

Bunny Open 2015

Mario He (AUT) gewinnt Bunny Open 2015 im Finale gegen Nico Ottermann (GER) mit 7-2. Den 3. Platz belegen Daniel Schneider (SUI) und Thomas Stoeger (AUT). Jedes Jahr zu Ostern finden in Rankweil/Österreich die Bunny Open statt. Vom 04. – 05. April 2015 werden sich bei den Bunny Open 2015 viele internationale Topspieler im sehr schönen und traditionsreichen Billardlokal Patricks treffen. Das Patricks war in den letzten Jahren immer wieder Austragungsort hochkarätiger Pool Billard Turniere, darunter waren neben Euro-Tour Veranstaltungen auch Weltmeisterschaften. Allen, die sich am Osterwochenende in der Nähe befinden, kann man einen Besuch im Patricks nur wärmstens empfehlen. Auch in diesem Jahr beträgt das garantierte Preisgeld erneut mehr als 7.000 Euro und es gibt einige Spieler, die dem Titelverteidiger Dimitri Jungo aus der Schweiz das Leben sehr schwer machen werden. Dimitri Jungo gewann im Vorjahr das Finale gegen Roman Hybler (CZE) mit 7-3. Zu den weiteren Favoriten, neben Dimitri Jungo und Roman Hybler, zählen u.a. Mario He (AUT – Bunny Open Champion 2009, 2011, 2013), Valery Kuloyants (GER), Nico Ottermann (GER), Geronimo Weissenberger […]

German Tour

26. b&a Classics Rockstar Cup 2014

Mario He (AUT) gewinnt 26. b&a Classics Rockstar Cup 2014 im Finale gegen Klaus Hebestreit (GER) mit 9-8. Den 3. Platz belegen Andreas Roschkowsky (GER) und Christian Reimering (GER). Nach den Weihnachtsfeiertagen vom 28. – 30. Dezember 2014 findet in Neckarsulm eines der größten und beliebtesten Turniere in ganz Deutschland statt. Die 26. Ausgabe des b&a Classics Rockstar Cup verspricht auch dieses Jahr wieder ein Highlight im deutschen Pool Billard Turnierkalender zu werden. In den letzten Jahren waren die Teilnehmer von dieser Veranstaltung mehr als nur begeistert. Dieses Turnier ist mit 21.000 Euro dotiert und viele internationale Topspieler aus allen Teilen Europas werden im sehr bekannten Billard Café Carambolage um den Titel spielen. Im letzten Jahr gewann Christian Reimering im Finale gegen Sebastian Staab mit 9-3. Der Rockstar Cup 2014 ist der 3. Tour-Stop der German Tour 2015. Die German Tour wurde vom deutschen Billard Magazin Touch gegründet und wird ab der Saison 2015 auch von der Deutschen Billard Union unterstützt. Es wird nach allen German Tour Events eine Rangliste geben und die Besten werden […]